Teuerste Mieterstädte Deutschlands: Berlin in Top 10! Top Ex-Angestellte beklagt fehlende Menschlichkeit beim Jobcenter Top Mit diesem geheimen Code bekommt Ihr dieses Smartphone für nur 77 Euro! 6.129 Anzeige Tausende Militär-Fahrzeuge rollen quer durch Deutschland Top Diese Schilder sorgen in Egelsbach für einen riesigen Ansturm! Anzeige
1.343

Kunsthalle lässt Sammlung auf Raubkunst prüfen und wird fündig!

Rund 25 Werke könnten ihren Besitzern gestohlen worden sein

Werke der grafischen Sammlung der Kunsthalle Mannheim wurden durchforstet. Einige könnten von den Nazis ihren Besitzern gestohlen worden sein.

Mannheim - Die Kunsthalle Mannheim hat ihre grafische Sammlung auf NS-Raubkunst durchforsten lassen - und ist fündig geworden.

Ein Auto fährt an der Kunsthalle in Mannheim vorbei.
Ein Auto fährt an der Kunsthalle in Mannheim vorbei.

Die Detektivarbeit eines Provenienzforschers hat in der grafischen Sammlung der Mannheimer Kunsthalle einige Werke mit dubiosem Hintergrund zu Tage gefördert. Eine Radierung raubten die Nazis zweifelsfrei ihrem jüdischen Besitzer.

Der größte Teil der 2253 Inventarnummern, die das Museum von 1933 an erworben hatte, ist nach Angaben der Kunsthalle unbedenklich. Doch in 25 Fällen bestehe der Verdacht, dass die Nazis die Kunstwerke ihren Besitzern gestohlen haben oder diese ihre Kunstwerke unter Zwang verkaufen mussten. In einem Fall sei gewiss, dass es sich um Raubkunst handele, geht aus dem Abschlussbericht des Provenienzforschers Mathias Listl hervor.

Dabei handelt es sich um die Radierung "Der Trinker" (1874) von Wilhelm Leibl. Diese habe die Kunsthalle 1944 von der Mannheimer "Verwertungsstelle volksfeindlichen und jüdischen Vermögens" erworben. Die Behörde verkaufte und verteilte vorwiegend in den Häfen von Rotterdam und Antwerpen zurückgelassenes Umzugsgut jüdischer Bürger Mannheims und Nordbadens an die Bevölkerung in Mannheim. Der frühere Eigentümer der Arbeit ist unbekannt.

Das Werk "Der Trinker" von Wilhelm Leibl wurde von der Kunsthalle 1944 von der Mannheimer "Verwertungsstelle volksfeindlichen und jüdischen Vermögens" erworben.
Das Werk "Der Trinker" von Wilhelm Leibl wurde von der Kunsthalle 1944 von der Mannheimer "Verwertungsstelle volksfeindlichen und jüdischen Vermögens" erworben.

Die 25 Druck- und Originalgrafiken vorwiegend aus dem 19. Jahrhundert wurden ausnahmslos zwischen 1933 und 1945 von Kunsthändlern angekauft, die aktiv in den nationalsozialistischen Kunstraub involviert waren und von diesem profitiert haben.

Seit November 2011 untersucht die Kunsthalle Mannheim ihre Bestände systematisch nach NS-Raubkunst. Ziel des Projekts ist es, möglichst lückenlos die Besitzerwechsel aller vor 1946 entstandenen Kunstwerke zu klären. Dadurch sollen während des Nationalsozialismus unrechtmäßig entzogene Kunstwerke identifiziert und ihren früheren Besitzern beziehungsweise deren Erben zurückgegeben werden können.

Die Untersuchung von rund 700 Werken in den Gattungen Malerei und Skulptur ergab 17 Verdachtsfälle. Zwei Gemälde, eine Zeichnung und eine Skulptur gingen bislang an die Erben zurück. Im Rahmen der Ausstellung "(Wieder-)Entdecken – Die Kunsthalle 1933 bis 1945 und die Folgen" zeigt die Kunsthalle Werke, die 1937 aus ihrer berühmten Moderne-Sammlung als "Entartete Kunst" beschlagnahmt wurden und heute in Museen oder privaten Sammlungen weltweit beheimatet sind. Bis zum 10. März 2019 wird noch Robert Delaunays Werk "Saint-Séverin No. 3" (1909/10) zu sehen sein. Das Schlüsselwerk der damaligen Moderne-Sammlung gehört heute zur Sammlung Guggenheim in New York. Als eines von 70 Werken zeigt die Schau auch den "Trinker".

Fotos: DPA

Koma-Patientin bringt Baby zur Welt: Pfleger festgenommen Top "Wie Michael Myers": So hart lästert Melanie Müller über Dschungel-Kandidaten ab Top Alles muss raus: Großer Technik-Abverkauf im MediaMarkt Lippstadt Anzeige "Dann kotz ich im Strahl": Endlich gibt es den ersten Kuss für den Bachelor Top Sorge um Sibylle Rauch! Ex-Dschungelcamperin braucht seelische Betreuung Top Auf der Suche nach einem Job? Hier kommt ein Angebot bei der Bahn 3.822 Anzeige Nach Rolex-Wette: Herthas Duda spendet an seine Geburtsstadt! Neu Große Sorge um Céline Dion! Sängerin völlig abgemagert bei Fashion Week Neu Du hast keinen Bock auf Dschungel? Dann haben wir einen Vorschlag! 15.301 Anzeige Muss Unions Abwehrchef Friedrich im Sommer zurück nach Augsburg? Neu Berliner Erzieherin hat Sex mit 13-Jährigem: Knast! Neu Geh- und sehbehinderte Frau (87) überfallen und misshandelt Neu Unglaubliche Fahrt: Auto säuft vor den Augen der Fahrerin in Berliner Kanal ab! Neu Für 75 Millionen Euro: Barcelona angelt sich Ajax-Star de Jong Neu Verfassungsschutz beobachtet AfD-"Flügel" und Junge Alternative Neu Heimflug im Privatjet: Geldstrafe für Frauke Petry nach Russland-Reise Neu
Jubel bei den Fans: Witzige Sex-Bloggerin geht auf große Tour! Neu Fahrer stirbt bei Unfall mit Bier-Lkw auf A13 Neu
AWZ-Star André Dietz zieht blank: Diese Botschaft hat das Bild Neu Mordfall Susanna: Anklage gegen Ali Bashar erhoben Neu Update Razzia in Flüchtlingsunterkunft! 400 Polizisten im Einsatz Neu "40 Prozent Mund": Mit diesem Auftritt überrascht Tattoo-Toni den Pop-Titan Neu Keine Robe für die Grammys wegen Kleidergröße 38? Designer finden Bebe Rexha zu dick Neu Reis-Diät im Dschungel: Wie viel hat Leila Lowfire abgespeckt? 1.801 Suche nach Leiche von Katrin Konert: Polizei setzt auf anonymen Tippgeber 734 Männer fahren mit Hai durch die Gegend und wollen ihn anschließend essen 692 Tiertransporter kippt um: Mehrere Schweine sterben 1.124 Nix los ohne Enox! Spürhund ist Super-Schnüffler bei der Polizei 33 Nie wieder Jo-Jo-Effekt: Sophia Thiel verrät ihr Geheimnis 935 Grausamer Anblick: Massengrab mit Wildpferden entdeckt 1.271 Model strippt aus Protest an Tankstelle: Jetzt wird sie mit dem Tod bedroht 1.560 Wayne Rooney so betrunken, dass er seine Telefonnummer vergessen hat 567 Erneute Playboy-Anfrage: Barbara Schöneberger "denkt ernsthaft darüber nach" 781 Tochter missbraucht: Vater muss für dreieinhalb Jahre ins Gefängnis 68 Entlaufener Wolf gesichtet! Was passiert jetzt? 1.137 Zirkusmitglied angeschossen: Polizei durchkämmt Winterquartier 1.152 Update Nach religiösem Fest: Boot kentert, mindestens 14 Menschen ertrinken 456 Flüchtling entführte UN-Mitarbeiter: So lange muss er ins Gefängnis! 672 Zugunglück mit 50 Verletzten: Geldstrafen für Fahrdienst-Leiterinnen 1.030 Handball-WM: Emotionale Botschaft! Verletzter Martin Strobel meldet sich aus Krankenhaus 2.571 Autofahrer geraten in Streit, plötzlich zieht einer eine Waffe 643 Schonungslos offenes Kanzler-Interview: Angela Merkel kann Wut und Frust vieler Ostdeutscher verstehen 1.451 Gruppen-Vergewaltigung in Velbert: 15-Jähriger muss in den Knast 1.518 Gerichtsvollzieher rettet mehr als 160 Tiere aus Wohnung 1.119 Frau Waffe ins Gesicht gedrückt und in Schritt gepackt: Polizei fahndet nach Sexualtäter 2.890 Flughafen Frankfurt: Syrischer Flüchtling droht, sich in Flugzeug umzubringen 3.077 Darum rollt demnächst die US-Armee durch ganz NRW 287 Lena Meyer-Landrut: Das soll der Grund für die Trennung von ihrem Max sein 4.728 Im 24. Stock! Familie flieht über Balkon eines Hochhauses vor dem Feuer 738 Kritik von Lungenfachärzten an Grenzwerten der EU: ADAC will Überprüfung 944