Atemlos in Berlin! Darum pfiffen die Fußballfans Helene Fischer aus

Top

Extrem-Wetter! Wird heute der Hitzerekord geknackt?

Top

16-Jähriger stürzt sechs Meter tief von Dachterrasse

Neu

Shitstorm gegen Carmen Geiss! Dieses Bild lässt die Fans toben

Neu
883

Diese Studien decken die kuriosesten Erkenntnisse auf...

Kuriose Studien können für die Forschung und andere Bereiche richtig spannende Ergebnisse liefern. Welche das sind, erfahrt Ihr hier.
Durch Studien werden die verrücktesten Erkenntnisse aufgedeckt.
Durch Studien werden die verrücktesten Erkenntnisse aufgedeckt.

Ohne so manche Forschung würden wir in vielen Bereichen immer noch ziemliche Nachteile haben. Bedenkt man nur die wissenschaftliche Suche nach Heilmitteln, den technischen Fortschritt oder das Wissen über Umwelt und Natur – die Forschung scheint für das moderne Leben unverzichtbar.

Rund 265,5 Milliarden Euro wurden im Jahr 2014 für Bildung, Forschung und Wissenschaft ausgegeben (Quelle: Statistisches Bundesamt). Doch in so manchen Fällen hilft uns das herausgefundene Wissen nicht wirklich. Denn auch hier bleiben sie nicht aus – die kuriosen Forschungsergebnisse, die die Welt zur verwirren.

KURIOSES UND UNERWARTETES: STUDIEN WIDERSPRECHEN UND ERSTAUNEN

Allen voran führen Studien, die in ihren Ergebnisse eher verwirren, als uns klüger zu machen. Denn: Sitzen schadet, stehen aber auch! Zu diesem Ergebnis kommt die Studie der Krankenversicherung DKV, durchgeführt von Forschern der Exeter-Universität aus Großbritannien.

Sind Liegearbeitsplätze etwa am gesündesten?
Sind Liegearbeitsplätze etwa am gesündesten?

Dass zu viel Sitzen schlecht für die eigene Gesundheit ist, ist dabei keine neue Erkenntnis. Aber nun helfen auch die mühsam aufgestellten höhenverstellbaren Tische im Büro ebenfalls nicht? Zumindest bezweifeln die Wissenschaftler nun den Nutzen der zum Stehen verstellbaren Bürotische. Vielleicht sollte dann auf liegende Varianten umgerüstet werden.

Rationales Handeln ist für so manchen die faire Lösung? Falsch gedacht! Denn wer sich auf seine Intuition verlässt, der agiert moralischer, hat eine Forschung der Universität von Missouri festgestellt. Kopfmenschen schummelten daher schon mal gerne, wer jedoch auf sein Bauchgefühl hört, verhält sich anständiger.

TIERISCHE HILFE UND SCHLECHTE FOLGEN VON SADOMASO

Nerven Sie die zahlreichen Katzenvideos auf den Videoportalen? Nein. Sie sind nützlich. Auch das hat eine Studie nun belegt.

Hühner mögen nur schöne Menschen, so die Universität Stockholm.
Hühner mögen nur schöne Menschen, so die Universität Stockholm.

Forscher der Indiana-Universität in Bloomington fanden heraus, dass diese Videos entspannen. Gerade während der Arbeit mal kurz einer Miez beim Spielen zuschauen, würde die Zuschauer positive Energie und Motivation verleihen. Heute schon Katzen beobachtet?

Wer nicht der Katzentyp ist, sollte sich an Hühner halten. Aber Vorsicht: Diese Tiere mögen nur schöne Menschen. Das haben Wissenschaftler der Universität Stockholm herausgefunden. So fräsen die Tiere in einer Studie deutlich besser, während ihnen Gesichter gezeigt wurden, die auch von Mitmenschen als schön empfunden wurden. Gut zu wissen, wenn man schön ist.

Haben Sie Fußgeruch? Oder glauben Sie nur, dass Ihre Füße stinken? Dann tun sie das wahrscheinlich auch – wissenschaftlich belegt. Denn ein japanisches Forscherteam des Shisedo Research Centers hat herausgefunden: Wer glaubt, Fußgeruch zu haben, hat ihn meist auch. Wer denkt, seine Füße stinken nicht, deren Füßen stinken auch nicht. Es gibt sicher Menschen, die glauben, dass das wissenschaftlich wertvoll ist.

Glückliche, die sieben richtige gekreuzt haben, behalten dennoch ihren Job.
Glückliche, die sieben richtige gekreuzt haben, behalten dennoch ihren Job.

Und auch der größte Literaturhype der letzten Jahre bleibt nicht von der Forschung verschont: „50 Shades of Grey“. Durch das Lesen der Buchtrilogie von E. L. James rund um die Sadomaso-Leidenschaft von Milliardär Christian Grey schauten Frauen angeblich nun mehr Pornos, wollen Wissenschaftler der Universität von Waterloo in Kanada herausgefunden haben. Forscher der Universität von Michigan behaupten sogar, dass viele Leserinnen dieser Geschichte unter Essstörungen leiden oder vom Partner verbal erniedrigt werden würden.

ERGEBNISSE, DIE NICHT JEDER WIRKLICH WILL

Doch es gibt auch Studien, deren Ergebnisse eher unerfreulich sind und so manch einer gar nicht erst wissen will. Wer liebt nicht seine Tagträume? Doch diese sollen nun entgegen vorherigen Ergebnissen der Kreativität schaden. Das behauptet zumindest ein Forscherteam der Universität San Diego aus Kalifornien. Wer verträumt ist, sei demnach weniger kreativ.

In der Midlife-Crisis sinken die Glücksgefühle drastisch.
In der Midlife-Crisis sinken die Glücksgefühle drastisch.

Die Deutschen spielen gerne 6 aus 49. Laut lottoland.com liegt der Rekordjackpot bei 45 Millionen Euro. Eine große Summe, die dem Gewinner und vielen Generation nach ihm garantieren könnte, nie wieder arbeiten zu müssen. Gewinner im Lotto behalten meist trotzdem ihren Job, besagt eine Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW). Aber ist das Wissen, das wir besitzen wollen? So manchem macht da eher der Neid zu schaffen, als sich mit diesen glücklichen Arbeitnehmern zu freuen.

Und auch diejenigen, die immer noch auf der Suche nach dem großen Glück sind, wollen sicher nicht wissen, dass diese Suche das Unglück angeblich fördere. US-Psychologen fanden in Studien heraus, dass das Streben nach Glück zu Traurigkeit führe. Statt Glücksgefühle erreichen viele nur die Depression. Denn über dem zukunftsorientierten Denken vergesse so mancher die Gegenwart.

Und so landet schnell ein mittelalter Mensch in der Midlife-Crisis – ja auch deren Existenz hat nun eine Studie der Warwick-Universität endgültig bestätigt. Die Forscher meinen, dass Menschen im Alter von 40 bis 42 Jahren die wenigsten Glücksgefühle haben. Aber zum Trost: Im Alter von 70 ist die Glückskurve wieder oben!

Und natürlich gibt es die Studie über die wissenschaftlichen Studien. Im vergangenen Jahr haben Forscher der Aalto Universität in Helsinki erforscht, ob die Wissenschaftler ihre eigenen Studien noch verarbeiten könnten. Das Ergebnis? Studien geraten heute deutlich schneller in Vergessenheit als noch in der Siebziger Jahren.

Studienwahn: Ernster Hintergrund in der Gesundheitsbranche

Die Ärzte erhalten Geld für die Verwendung der in den Studien beteiligten Medikamente.
Die Ärzte erhalten Geld für die Verwendung der in den Studien beteiligten Medikamente.

Was mit diesen vielen Beispielen lustig erscheinen mag: Im Gesundheitsbereich haben unsinnige Studien einen ernsten Hintergrund. Denn der Pharmaindustrie wird vorgeworfen, mit sogenannten Anwenderstudien weniger wertvolle Ergebnisse zu erzielen, sondern die Ärzte in eine legale Korruption zu verstricken. Rund 17.000 Ärzte haben sich demnach im Jahre 2014 daran beteiligt, ergab eine Auswertung, durchgeführt von NDR, WDR, Süddeutsche Zeitung, ARD-Magazin Panorama und dem Recherchezentrum correctiv.org.

Die Ärzte erhalten Geld für die Verwendung der in den Studien beteiligten Medikamente. Kritiker befürchten, dass das Verschreibungsverhalten der Mediziner dadurch beeinflusst werden würde. Die Ergebnisse stünden in keinem Verhältnis und seien bisher nicht konstruktiv. In diesem Fall würde die Forschung sogar nicht nur verwirren und uns schmunzeln lassen, sondern auch manipulieren. Eine Untersuchung über die Wertigkeit der Ergebnisse dieser Anwenderforschungen steht jedoch noch aus.

Massenpanik vor Fußballstadion fordert fünf Tote: Spiel wird trotzdem angepfiffen

Neu

Tödlicher Badeausflug: 36-Jähriger treibt leblos im Wasser

Neu

Explosion zerstört Mehrfamilienhaus: Sechs Verletzte

Neu

Amoklauf! 35-Jähriger erschießt acht Menschen

5.094

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

6.742
Anzeige

Deutsche Diane Kruger als beste Schauspielerin geehrt

886

Schwerer Unfall bei Indy 500: Auto fliegt durch die Luft!

7.520

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

9.820
Anzeige

Explosion reißt Außenwände eines Hauses weg

5.677

So schwer hat es BVB-Star Marco Reus diesmal erwischt

4.395

Ungenießbar! Schlange würgt eine ganze Plastikflasche raus

2.827

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

26.027
Anzeige

Stehen bald diese Roboter statt Pfarrer in den Kirchen?

698

Fahndung! Mädchen greift zwei Kinder mit Messer an

5.664

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

29.822
Anzeige

Dieses musikalische Meisterwerk wird heute 50 Jahre alt!

908

Hate wie bei Sarah Lombardi? So rechtfertigt sich GZSZ-Jörn!

13.644

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

25.499
Anzeige

Hier ist ein vermisster Junge in einem Gangsta-Rap-Video zu sehen

7.398

Betrüger versuchen Tote von Manchester zu missbrauchen

6.468

Clean eating: Was ist das eigentlich?

9.004
Anzeige

Unter Drogen! Fashion-Model schrottet Luxusschlitten

1.968

Zoff unter C-Promis: Melanie Müller disst Ballermann-Kollegen!

2.769

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

8.139
Anzeige

Sorge um Vanessa Mai: Sie wiegt nur noch 48 Kilo!

5.171

Unwettergefahr! Die nächsten Tage werden richtig ungemütlich

21.228

Linken-Politiker will sexy Werbung in der Stadt verbieten

1.614

Tod am U-Bahnhof: 21-Jähriger wird von Zug mitgeschleift

3.134

Jetzt spricht das Antisemitismus-Opfer von einer Berliner Schule

3.186

Lastwagen rollt in Wohnhaus! 120.000 Euro Schaden

9.315

Parteirivalen wollen Direktkandidatur von AfD-Petry verhindern

1.857

Mit diesem Foto sorgt Cathy Hummels für Spekulationen!

9.311

Linksradikale versuchen drei Festgenommene zu befreien

5.626

"Billigster Dreck" - Aldi-Steak löst heftige Debatte im Netz aus

17.560

BVG planen Offensive gegen Schwarzfahrer in Bussen

754

Hertha feiert den Dortmunder Pokalsieg

418

Vom Winde verweht: Motorradfahrer verliert 9000 Euro

6.297

Darum sorgt dieses Hochzeits-Foto nur für Gelächter

20.478

Ablehnung? Daniela Katzenberger hält sich von anderen Müttern fern

11.581

Dieses Foto zeigt den Manchester-Bomber, kurz bevor er sich in die Luft sprengt

5.101

Männer quälen Alligator mit Bier und füllen ihn ab

5.264

Clan-Fehde! 80 Menschen prügeln sich und bewerfen Polizisten mit Flaschen

8.502

Nachbarn rufen Polizei wegen randalierendem Mann. Kurz darauf ist er tot

8.295

Berliner Polizei fährt teilweise noch mit Autos aus den 80ern

1.705

Helene Fischer gnadenlos ausgebuht! ARD muss Mikros leiser machen

39.550

Berliner Polizei zieht positive Pokalfinal-Bilanz

193

Wegen dieses Fehlers waren plötzlich all ihre Fotos auf dem iPhone weg

5.278

Nach erneutem Pyro-Ärger: DFB spricht von "krimineller Energie"

11.197

Nackter liefert sich Verfolgungsjagd mit Polizei

5.224

Vorfahrt genommen: 21-Jähriger stirbt noch an Unfallstelle

14.012

Einbruch ins Finanzamt: Mann will nicht sprechen

3.802

Nach Melanie Müller: Bald ein Baby für Micaela Schäfer?

3.276

Er sehnt sich nach seinen Delfinen: Benjamin braucht Eure Hilfe!

2.980

2:1! Dortmund holt DFB-Pokal gegen Frankfurt

1.642

Nach Kneipe: Til Schweiger eröffnet auch noch Hotel

5.504