Darum bereuen William und Harry das letzte Gespräch mit Diana (†36)

Top

Nach Bandenkrieg zwischen KMN und Miri-Clan: Polizei verstärkt Präsenz

Neu

Mit Fäusten und Möbeln: Beliebte Union-Kneipe nach Fan-Streit zerlegt

Neu

Mann verliert bei Monopoly und ruft die Polizei

Neu

Tag24 sucht genau Dich!

32.685
Anzeige
895

Diese Studien decken die kuriosesten Erkenntnisse auf...

Kuriose Studien können für die Forschung und andere Bereiche richtig spannende Ergebnisse liefern. Welche das sind, erfahrt Ihr hier.
Durch Studien werden die verrücktesten Erkenntnisse aufgedeckt.
Durch Studien werden die verrücktesten Erkenntnisse aufgedeckt.

Ohne so manche Forschung würden wir in vielen Bereichen immer noch ziemliche Nachteile haben. Bedenkt man nur die wissenschaftliche Suche nach Heilmitteln, den technischen Fortschritt oder das Wissen über Umwelt und Natur – die Forschung scheint für das moderne Leben unverzichtbar.

Rund 265,5 Milliarden Euro wurden im Jahr 2014 für Bildung, Forschung und Wissenschaft ausgegeben (Quelle: Statistisches Bundesamt). Doch in so manchen Fällen hilft uns das herausgefundene Wissen nicht wirklich. Denn auch hier bleiben sie nicht aus – die kuriosen Forschungsergebnisse, die die Welt zur verwirren.

KURIOSES UND UNERWARTETES: STUDIEN WIDERSPRECHEN UND ERSTAUNEN

Allen voran führen Studien, die in ihren Ergebnisse eher verwirren, als uns klüger zu machen. Denn: Sitzen schadet, stehen aber auch! Zu diesem Ergebnis kommt die Studie der Krankenversicherung DKV, durchgeführt von Forschern der Exeter-Universität aus Großbritannien.

Sind Liegearbeitsplätze etwa am gesündesten?
Sind Liegearbeitsplätze etwa am gesündesten?

Dass zu viel Sitzen schlecht für die eigene Gesundheit ist, ist dabei keine neue Erkenntnis. Aber nun helfen auch die mühsam aufgestellten höhenverstellbaren Tische im Büro ebenfalls nicht? Zumindest bezweifeln die Wissenschaftler nun den Nutzen der zum Stehen verstellbaren Bürotische. Vielleicht sollte dann auf liegende Varianten umgerüstet werden.

Rationales Handeln ist für so manchen die faire Lösung? Falsch gedacht! Denn wer sich auf seine Intuition verlässt, der agiert moralischer, hat eine Forschung der Universität von Missouri festgestellt. Kopfmenschen schummelten daher schon mal gerne, wer jedoch auf sein Bauchgefühl hört, verhält sich anständiger.

TIERISCHE HILFE UND SCHLECHTE FOLGEN VON SADOMASO

Nerven Sie die zahlreichen Katzenvideos auf den Videoportalen? Nein. Sie sind nützlich. Auch das hat eine Studie nun belegt.

Hühner mögen nur schöne Menschen, so die Universität Stockholm.
Hühner mögen nur schöne Menschen, so die Universität Stockholm.

Forscher der Indiana-Universität in Bloomington fanden heraus, dass diese Videos entspannen. Gerade während der Arbeit mal kurz einer Miez beim Spielen zuschauen, würde die Zuschauer positive Energie und Motivation verleihen. Heute schon Katzen beobachtet?

Wer nicht der Katzentyp ist, sollte sich an Hühner halten. Aber Vorsicht: Diese Tiere mögen nur schöne Menschen. Das haben Wissenschaftler der Universität Stockholm herausgefunden. So fräsen die Tiere in einer Studie deutlich besser, während ihnen Gesichter gezeigt wurden, die auch von Mitmenschen als schön empfunden wurden. Gut zu wissen, wenn man schön ist.

Haben Sie Fußgeruch? Oder glauben Sie nur, dass Ihre Füße stinken? Dann tun sie das wahrscheinlich auch – wissenschaftlich belegt. Denn ein japanisches Forscherteam des Shisedo Research Centers hat herausgefunden: Wer glaubt, Fußgeruch zu haben, hat ihn meist auch. Wer denkt, seine Füße stinken nicht, deren Füßen stinken auch nicht. Es gibt sicher Menschen, die glauben, dass das wissenschaftlich wertvoll ist.

Glückliche, die sieben richtige gekreuzt haben, behalten dennoch ihren Job.
Glückliche, die sieben richtige gekreuzt haben, behalten dennoch ihren Job.

Und auch der größte Literaturhype der letzten Jahre bleibt nicht von der Forschung verschont: „50 Shades of Grey“. Durch das Lesen der Buchtrilogie von E. L. James rund um die Sadomaso-Leidenschaft von Milliardär Christian Grey schauten Frauen angeblich nun mehr Pornos, wollen Wissenschaftler der Universität von Waterloo in Kanada herausgefunden haben. Forscher der Universität von Michigan behaupten sogar, dass viele Leserinnen dieser Geschichte unter Essstörungen leiden oder vom Partner verbal erniedrigt werden würden.

ERGEBNISSE, DIE NICHT JEDER WIRKLICH WILL

Doch es gibt auch Studien, deren Ergebnisse eher unerfreulich sind und so manch einer gar nicht erst wissen will. Wer liebt nicht seine Tagträume? Doch diese sollen nun entgegen vorherigen Ergebnissen der Kreativität schaden. Das behauptet zumindest ein Forscherteam der Universität San Diego aus Kalifornien. Wer verträumt ist, sei demnach weniger kreativ.

In der Midlife-Crisis sinken die Glücksgefühle drastisch.
In der Midlife-Crisis sinken die Glücksgefühle drastisch.

Die Deutschen spielen gerne 6 aus 49. Laut lottoland.com liegt der Rekordjackpot bei 45 Millionen Euro. Eine große Summe, die dem Gewinner und vielen Generation nach ihm garantieren könnte, nie wieder arbeiten zu müssen. Gewinner im Lotto behalten meist trotzdem ihren Job, besagt eine Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW). Aber ist das Wissen, das wir besitzen wollen? So manchem macht da eher der Neid zu schaffen, als sich mit diesen glücklichen Arbeitnehmern zu freuen.

Und auch diejenigen, die immer noch auf der Suche nach dem großen Glück sind, wollen sicher nicht wissen, dass diese Suche das Unglück angeblich fördere. US-Psychologen fanden in Studien heraus, dass das Streben nach Glück zu Traurigkeit führe. Statt Glücksgefühle erreichen viele nur die Depression. Denn über dem zukunftsorientierten Denken vergesse so mancher die Gegenwart.

Und so landet schnell ein mittelalter Mensch in der Midlife-Crisis – ja auch deren Existenz hat nun eine Studie der Warwick-Universität endgültig bestätigt. Die Forscher meinen, dass Menschen im Alter von 40 bis 42 Jahren die wenigsten Glücksgefühle haben. Aber zum Trost: Im Alter von 70 ist die Glückskurve wieder oben!

Und natürlich gibt es die Studie über die wissenschaftlichen Studien. Im vergangenen Jahr haben Forscher der Aalto Universität in Helsinki erforscht, ob die Wissenschaftler ihre eigenen Studien noch verarbeiten könnten. Das Ergebnis? Studien geraten heute deutlich schneller in Vergessenheit als noch in der Siebziger Jahren.

Studienwahn: Ernster Hintergrund in der Gesundheitsbranche

Die Ärzte erhalten Geld für die Verwendung der in den Studien beteiligten Medikamente.
Die Ärzte erhalten Geld für die Verwendung der in den Studien beteiligten Medikamente.

Was mit diesen vielen Beispielen lustig erscheinen mag: Im Gesundheitsbereich haben unsinnige Studien einen ernsten Hintergrund. Denn der Pharmaindustrie wird vorgeworfen, mit sogenannten Anwenderstudien weniger wertvolle Ergebnisse zu erzielen, sondern die Ärzte in eine legale Korruption zu verstricken. Rund 17.000 Ärzte haben sich demnach im Jahre 2014 daran beteiligt, ergab eine Auswertung, durchgeführt von NDR, WDR, Süddeutsche Zeitung, ARD-Magazin Panorama und dem Recherchezentrum correctiv.org.

Die Ärzte erhalten Geld für die Verwendung der in den Studien beteiligten Medikamente. Kritiker befürchten, dass das Verschreibungsverhalten der Mediziner dadurch beeinflusst werden würde. Die Ergebnisse stünden in keinem Verhältnis und seien bisher nicht konstruktiv. In diesem Fall würde die Forschung sogar nicht nur verwirren und uns schmunzeln lassen, sondern auch manipulieren. Eine Untersuchung über die Wertigkeit der Ergebnisse dieser Anwenderforschungen steht jedoch noch aus.

Strammer Stängel dank Viagra: So bleiben Blumen länger frisch

Neu

Ramelow sieht Aufklärungsbedarf bei NSU-Netzwerk

Neu

Mit diesem Tool weisst Du alle Neuigkeiten als Erster

24.859
Anzeige

Über 90 Teenager nach Konzert mit Alkoholvergiftung im Krankenhaus

Neu

Streit in Warteschlange eskaliert: Mann wird angegriffen und verletzt

2.078

Skandal in der Automobilindustrie: Diese Rechte haben die Autokäufer

842

Gerüchte um Keita und Forsberg: Ist sich Hasenhüttl zu sicher?

1.157

Verwaltungsgericht mit Masse an Asylklagen überfordert

137

Acht Tote in Lkw entdeckt, darunter zwei Kinder

2.546

Druckabfall! Airbus muss in Erfurt notlanden

3.012

Sieben auf einen Streich: Kinder zusammengepfercht auf Rückbank entdeckt

1.983

Stinkefinger nach ihrem Geschmack: Senna designt eigene Emojis

982

Stell dir vor, Du gewinnst 4,3 Millionen Euro und die Lotterie will nicht zahlen

4.275

Saras wilde Hochzeit in Vegas: Fast hätte Elvis alles versaut!

2.099

"Sitze ohne Gepäck in Berlin!" Diese Airline bringt TV-Legende Frank Elstner auf die Palme

2.978

Weil ihm seine Tiere entzogen werden sollten: Bauer schießt Arzt nieder

3.589

Nach Ehestreit: Auto kracht in Küche vom Nachbarhaus

2.027

Gloria von Thurn und Taxis empört mit Missbrauchs-Aussagen

4.181

Nazi-Skandal beim Tennis: Hier läuft ein Mann auf den Platz und schreit "Sieg Heil"

3.779

18 Verletzte, weil Traktor mit Hochzeitsgästen umkippt

4.169

Wildschwein verursacht drei schwere Unfälle: Vier Verletzte

4.335

Kran bricht auf Baustelle zusammen: Sieben Tote

12.734

"Nacht der 1000 Lichter"... Gedenken an Loveparade-Unglück

1.333

Auch diese Promis lästern über die Katzenberger-"Hochzeit"

9.630

Ohne Konsequenzen! Jugendliche filmen Mann beim Ertrinken statt zu helfen

9.079

Oha! Diese beiden Luder ziehen in den Promi-Container

9.923

Oma mit 238 Stundenkilometern unterwegs! Ihre Begründung ist erstaunlich

14.347

Straßen abgeriegelt, weil Hells-Angels-Rocker heiratet

12.277

Ohne sechs! Dynamo verpatzt die Generalprobe gegen Wolfsburg

9.312

Krasse Unwetter stören Berliner CSD-Parade!

4.716

23-Jähriger stirbt nach Sturz aus Kofferraum

8.470

Erst Ständer, dann Gesicht: Diese Dating-App zeigt Dir einfach ALLES!

14.641

Kein Geld für den Bus? Mann fährt aufm Dach mit

1.111

"Kevin allein zu Haus"- Star gestorben

11.806

TV-Promi und Gagmaschine Simon Gosejohann moderiert das Kneipenquiz

131

Sieben Kilo Fleisch krachen auf Hausdach

5.912

Vier Verletzte: Horrorcrash auf Autobahnzubringer!

869

Mysteriös! Verrät Bachelorette Jessica mit diesem Post etwa bereits die Trennung?

8.078

Zweijähriges Kind bei 50 Grad Hitze im Auto zurückgelassen

7.225

Sie wollten heiraten: Bachelor-Paar macht Schluss!

28.024

Dreiste Lüge? Falscher Kelly-Family-Bus zum Verkauf angeboten

12.541

Rocco Starks neue Freundin nur ein Abklatsch von Kim?

1.181

Massenschlägerei zwischen Deutschen und Asylbewerbern

7.379

21-Jähriger stirbt nach Sturz von Hausfassade

3.407

Mann ersticht den Hund seiner Freundin, weil er zu ihr hielt

2.936

IS-Führer "Al-Baghdadi ist am Leben"

4.912

Junge reißt Mädchen das Kopftuch herunter: Am Ende werfen alle mit Eiern auf die Polizei

9.659

Rückschlag: Darum verliert Schulz seinen Kampagnenchef

2.104

Nutzt Petry ihr Baby für den AfD-Wahlkampf aus?

5.523

Vom Pavillon bis zum Einwegzelt: So viel Dreck machen Festivals

1.210

Zwei Schwerverletzte bei Explosion in Kühlfirma

3.547

Horrorunfall! Mann aus Auto geschleudert

530

Hier bekommst Du auf dumme Kommentare jetzt eine klangvolle Ohrfeige

764

Polizei-Gewerkschaft fordert neue Waffen nach G20

3.050