Tote Kuh tritt Schlachter und verletzt ihn schwer!

Aalen - Ein Schlachter wurde bei einem Arbeitsunfall am Donnerstagmorgen im baden-württembergischen Aalen schwer verletzt.

Der Schlachter wurde bei dem Unfall schwer verletzt. (Symbolbild)
Der Schlachter wurde bei dem Unfall schwer verletzt. (Symbolbild)  © DPA

Gegen 6.30 Uhr wurde am Donnerstag in einem Schlachtbetrieb eine Kuh getötet.

Anschließend wurde das tote Tier an einem Haken zur weiteren Verarbeitung aufgehängt. Plötzlich schlug das tote Tier aus und traf einen Arbeiter, teilt die Polizei mit.

Der 41-Jährige Mann zog sich schwere Verletzungen im Gesicht zu und wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Der Tritt wurde offenbar durch einen Nervenimpuls ausgelöst, das Angaben eines Sachkundigen zufolge, häufiger passiert.

In einem Schlachtbetrieb kam es zu einem Arbeitsunfall. (Symbolbild)
In einem Schlachtbetrieb kam es zu einem Arbeitsunfall. (Symbolbild)  © 123RF

Titelfoto: 123RF

Mehr zum Thema Stuttgart:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0