Hier ist eine Omi in einen Hühnerstall gekracht

Wernigerode - Du meine Güte! Eine 80-jährige Frau hat nahe Wernigerode (Landkreis Harz) einen kuriosen Unfall verursacht.

Mit ihrem blauen Renault ist eine Seniorin (80) am Mittwochmorgen in einen Hühnerstall gefahren.
Mit ihrem blauen Renault ist eine Seniorin (80) am Mittwochmorgen in einen Hühnerstall gefahren.  © Polizeirevier Harz

Die Seniorin war mit ihrem Renault am Mittwochmorgen auf der Landstraße 86/Heudeberstraße aus Heudeber kommend in Richtung Reddeber unterwegs.

Gegen 7.20 Uhr verlor sie in einer Linkskurve in Reddeber die Kontrolle über ihren Wagen. Sie krachte geradewegs in einen angrenzenden Hühnerstall.

Die Rentnerin aus Blankenburg wurde dabei leicht verletzt. "Der Hühnerstall wurde völlig zerstört", so Polizeisprecherin Nadine Sünnemann. Tiere wurden nicht verletzt. Am Renault entstand Totalschaden.

Der Gesamtschaden wird auf rund 4000 Euro beziffert. Um das Fahrzeug aus dem Stall zu ziehen, wurde die Feuerwehr hinzugerufen.

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0