Bedrohungslage! Teile des Berliner Hauptbahnhofs gesperrt

TOP

Model verspricht Referendum-Befürwortern einen Blowjob

NEU

Moschee-Anschlag in Dresden: PEGIDA-Redner festgenommen!

NEU

Hier verzweifelt Nachrichtensprecher Ingo Zamperoni beim Einparken

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
2.709

Spiegel enthüllt: Steuerzahler zahlt für Biedenkopf-Bücher

Dresden - Die Veröffentlichung der Tagebücher des ehemaligen sächsischen Ministerpräsidenten Kurt Biedenkopf (CDU) hat nach einem Bericht des Nachrichtenmagazins "Der Spiegel" weitgehend der Steuerzahler finanziert.
Kurt Biedenkopf (85) und seine Frau Ingrid (84) präsentieren den ersten Band seiner Tagebücher "Von Bonn nach Dresden".
Kurt Biedenkopf (85) und seine Frau Ingrid (84) präsentieren den ersten Band seiner Tagebücher "Von Bonn nach Dresden".

Von Torsten Hilscher

Dresden - Mit viel Vorschusslorbeeren kamen kürzlich die Tagebuchveröffentlichungen von Sachsens Ex-Ministerpräsident Kurt Biedenkopf (85, CDU) auf den Markt. Das Werk könnte Sprengstoff enthalten - aber nicht inhaltlich: Zwei der drei Bände sollen vom Freistaat bezahlt worden sein. Und damit vom Steuerzahler. Das berichtet der „Spiegel“ in seiner neuen Ausgabe.

Insgesamt habe Sachsen 307.900 Euro in Band zwei und drei der Erinnerungen des früheren Landesvaters investiert, heißt es im Bericht des Nachrichtenmagazins.

Kurt „Biko“ Biedenkopf (von 1990 bis 2002 sächsischer Regierungs-Chef) wiederum hatte die Bücher mit der CDU-nahen Konrad-Adenauer-Stiftung und dem Münchner Siedler-Verlag herausgebracht.

Die drei Ausgaben der Tagebuchreihe von Kurt Biedenkopf.
Die drei Ausgaben der Tagebuchreihe von Kurt Biedenkopf.

Eine Sprecherin der Staatskanzlei bestätigte gegenüber MOPO24 die Fakten des „Spiegel“-Berichts. Erklärte aber:

„Die finanzielle Unterstützung beschränkt sich im Wesentlichen auf die Finanzierung von zwei wissenschaftlichen Mitarbeitern (rund 90 Prozent) für die inhaltliche Textauswahl und Bearbeitung der einzelnen Bände, die Überwachung der Manuskripterstellung und sowie einen Druckkostenzuschuss, rund 10 Prozent.“

Ein Honorar an Biko hätten weder der Freistaat noch die Adenauer-Stiftung gezahlt.

Der ehemalige sächsische Ministerpräsident mit dem zweiten Teil seiner Tagebücher.
Der ehemalige sächsische Ministerpräsident mit dem zweiten Teil seiner Tagebücher.

Im Übrigen sei der Vertrag zum Projekt bereits 2013 geschlossen worden und laufe seitdem, das Land habe Buch-Nutzungsrechte. Auch die auszugsweise Veröffentlichung in Broschüren und im Web darf Sachsen vornehmen.

„Außerdem ist er (der Freistaat, d. Red.) an den Verkaufserlösen des zweiten und dritten Bandes in Höhe von 10 Prozent beteiligt“, teilte die Staatskanzlei auf Anfrage der Nachrichtenagentur dpa mit.

Die Buch-Beihilfe soll aus dem Etat der Staatskanzlei für Publikationen zum Thema 25 Jahre deutsche Einheit stammen und ausschließlich an die Stiftung fließen. Von dieser kommen auch die wissenschaftlichen Mitarbeiter. Jeder Band kostet 29,99 Euro.

Biedenkopf verteidigte sich gestern Abend: „Die Idee der Veröffentlichung kam von der Staatsregierung - nicht von mir. Meine Frau hat die Rechte an den veröffentlichten Tagebüchern kostenlos an die Konrad-Adenauer Stiftung übertragen.“

Kritik an Bikos Buch-Deal

Volkmar Zschocke (46), Chef der Grünen-Fraktion im Landtag: „Unabhängig von den Leistungen Biedenkopfs als MP sieht das wie Personenkult auf Kosten der Steuerzahler aus.“

Das „Finanzgebaren“ der Staatskanzlei stelle die parteipolitische Neutralität eben dieser Staatskanzlei infrage. Erst recht, wenn die Mittel der Adenauer-Stiftung zuflössen. „Dieser Vorgang muss umgehend aufgeklärt werden. Ein parteipolitisch motiviertes Agieren der Staatskanzlei wäre inakzeptabel.“

Rico Gebhardt (52) Linke-Fraktions-Chef: „Wenn Sachsen für Biedenkopfs Tagebücher tatsächlich über 300 000 Euro gezahlt hat, dann riecht das nach parteipolitischer Korruption.“

Fotos: Petra Hornig, dpa/Jörg Carstensen

Deshalb regen sich Kunden über diese Puppen im Schaufenster auf

2.292

Polizei sucht Messerstecher aus Berliner Supermarkt

228

Bund und Länder einig! Das bewirkt das Gesetzespaket zur Finanzreform

735

Trauer um Astronaut John Glenn

861

Die Bahn erhöht am Sonntag die Preise

2.262

Arbeitsloser Bäcker zahlte kleinen Jungs Geld, damit sie ihn befummeln

3.203

Es geht um die Wurst! Diese Top-Acts kommen zum SemperOpernball

874

Freispruch oder Lebenslang? Zitterpartie für den Stückel-Kommissar

2.025

Nur 100 Euro Miete! In diesem Puppenstuben-Haus könnt ihr wirklich wohnen

6.370

OP-süchtige Milliardärin schlitzt ihren Liebhaber mit Schere auf

6.801

Drama im Advent: Gelähmte Frau stirbt hilflos bei Großbrand

11.501

Stärke 8,0!! Gewaltiges Erdbeben erschüttert Südsee-Inseln

3.908

Trennung nach PR-Outing? Jetzt reden Helena und Ennesto Klartext!

4.219

Mädchen posiert mit völlig abgemagertem Pferd für ein Selfie

6.886

18-Jähriger stürzt mit Auto in Fluss und ertrinkt

4.624

So kamen Sarahs Fremdgeh-Fotos wirklich an die Öffentlichkeit!

8.164

Deswegen ist dieser Junge der weltbeste Spieler bei FIFA 17

1.881

Italiens Schüler lieben Hitlers "Mein Kampf"

1.854

Mick Jagger ist mit 73 zum achten Mal Vater geworden

2.097

Darum solltet ihr das WLAN im ICE nicht nutzen

9.526

Nach Frauenbilder-Debatte: Facebook sperrt Titanic-Chefredakteur

2.394

Straßenlaterne rettet junger Frau das Leben

2.073

19-Jähriger verletzt sich an Oberleitung lebensgefährlich

364

Nach Kampagne mit Cathy Hummels: Peta kassiert Shitstorm

2.465

Kunden rasten bei Primark-Eröffnung völlig aus

9.371

So niedlich! Unerwarteter Nachwuchs im Allwetterzoo Münster

256

Hier kämpfen Fische ums nackte Überleben

4.047

Unglaubliche Veränderung! Wetten, diesen Star kennt ihr alle?

5.974

"Ich habe wirklich Angst um sie": Setzt Narumol ihr Leben aufs Spiel?

9.637

Dieser Clip drückt ganz schön auf die Tränendrüse!

3.356

Mann überfährt Rentner und will dann auch noch Geld haben

6.376

Du errätst nie, wo dieses süße Selfie geschossen wurde

5.617

Warum machen sich diese Spice Girls nackig?

4.597

Marihuana in Gummibärchen? 14 Schüler im Krankenhaus

2.341

Krass! Hier kann sich jeder wie ein Space Cowboy fühlen

367

Cathy Lugner packt aus: So lief der Sex mit ihrem Richard

15.976

Kollege drückt falschen Hebel! Baggerschaufel zerquetscht Arbeiter

6.457

Frau bekommt Ausweis zurück - und diesen unverschämten Brief

8.147

Drogenverdacht in JVA: Häftlinge im Krankenhaus

2.209

Großalarm an Berliner Schule! Polizei riegelt Gebäude ab

4.897
Update

Hier wird ein Pferd von der Polizei geblitzt

2.763

Täter sprengen Geldautomaten und erbeuten mehr als 100.000 Euro

8.911
Update

Auto fährt in Kinderwagen! Kleinkind schwerverletzt

4.230