Fler meldet sich krank! Prozess um 33.000 Euro verschoben

Neu

Vermisster Mann im Dschungel: Affen retteten ihm das Leben

Neu

Selbstjustiz führt zu Haftstrafe: Supermarkt-Chef prügelt Ladendieb tot!

Neu

Malle-Jens hatte vorm Antrag Bammel

Neu

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

17.746
Anzeige
2.785

Spiegel enthüllt: Steuerzahler zahlt für Biedenkopf-Bücher

Dresden - Die Veröffentlichung der Tagebücher des ehemaligen sächsischen Ministerpräsidenten Kurt Biedenkopf (CDU) hat nach einem Bericht des Nachrichtenmagazins "Der Spiegel" weitgehend der Steuerzahler finanziert.
Kurt Biedenkopf (85) und seine Frau Ingrid (84) präsentieren den ersten Band seiner Tagebücher "Von Bonn nach Dresden".
Kurt Biedenkopf (85) und seine Frau Ingrid (84) präsentieren den ersten Band seiner Tagebücher "Von Bonn nach Dresden".

Von Torsten Hilscher

Dresden - Mit viel Vorschusslorbeeren kamen kürzlich die Tagebuchveröffentlichungen von Sachsens Ex-Ministerpräsident Kurt Biedenkopf (85, CDU) auf den Markt. Das Werk könnte Sprengstoff enthalten - aber nicht inhaltlich: Zwei der drei Bände sollen vom Freistaat bezahlt worden sein. Und damit vom Steuerzahler. Das berichtet der „Spiegel“ in seiner neuen Ausgabe.

Insgesamt habe Sachsen 307.900 Euro in Band zwei und drei der Erinnerungen des früheren Landesvaters investiert, heißt es im Bericht des Nachrichtenmagazins.

Kurt „Biko“ Biedenkopf (von 1990 bis 2002 sächsischer Regierungs-Chef) wiederum hatte die Bücher mit der CDU-nahen Konrad-Adenauer-Stiftung und dem Münchner Siedler-Verlag herausgebracht.

Die drei Ausgaben der Tagebuchreihe von Kurt Biedenkopf.
Die drei Ausgaben der Tagebuchreihe von Kurt Biedenkopf.

Eine Sprecherin der Staatskanzlei bestätigte gegenüber MOPO24 die Fakten des „Spiegel“-Berichts. Erklärte aber:

„Die finanzielle Unterstützung beschränkt sich im Wesentlichen auf die Finanzierung von zwei wissenschaftlichen Mitarbeitern (rund 90 Prozent) für die inhaltliche Textauswahl und Bearbeitung der einzelnen Bände, die Überwachung der Manuskripterstellung und sowie einen Druckkostenzuschuss, rund 10 Prozent.“

Ein Honorar an Biko hätten weder der Freistaat noch die Adenauer-Stiftung gezahlt.

Der ehemalige sächsische Ministerpräsident mit dem zweiten Teil seiner Tagebücher.
Der ehemalige sächsische Ministerpräsident mit dem zweiten Teil seiner Tagebücher.

Im Übrigen sei der Vertrag zum Projekt bereits 2013 geschlossen worden und laufe seitdem, das Land habe Buch-Nutzungsrechte. Auch die auszugsweise Veröffentlichung in Broschüren und im Web darf Sachsen vornehmen.

„Außerdem ist er (der Freistaat, d. Red.) an den Verkaufserlösen des zweiten und dritten Bandes in Höhe von 10 Prozent beteiligt“, teilte die Staatskanzlei auf Anfrage der Nachrichtenagentur dpa mit.

Die Buch-Beihilfe soll aus dem Etat der Staatskanzlei für Publikationen zum Thema 25 Jahre deutsche Einheit stammen und ausschließlich an die Stiftung fließen. Von dieser kommen auch die wissenschaftlichen Mitarbeiter. Jeder Band kostet 29,99 Euro.

Biedenkopf verteidigte sich gestern Abend: „Die Idee der Veröffentlichung kam von der Staatsregierung - nicht von mir. Meine Frau hat die Rechte an den veröffentlichten Tagebüchern kostenlos an die Konrad-Adenauer Stiftung übertragen.“

Kritik an Bikos Buch-Deal

Volkmar Zschocke (46), Chef der Grünen-Fraktion im Landtag: „Unabhängig von den Leistungen Biedenkopfs als MP sieht das wie Personenkult auf Kosten der Steuerzahler aus.“

Das „Finanzgebaren“ der Staatskanzlei stelle die parteipolitische Neutralität eben dieser Staatskanzlei infrage. Erst recht, wenn die Mittel der Adenauer-Stiftung zuflössen. „Dieser Vorgang muss umgehend aufgeklärt werden. Ein parteipolitisch motiviertes Agieren der Staatskanzlei wäre inakzeptabel.“

Rico Gebhardt (52) Linke-Fraktions-Chef: „Wenn Sachsen für Biedenkopfs Tagebücher tatsächlich über 300 000 Euro gezahlt hat, dann riecht das nach parteipolitischer Korruption.“

Fotos: Petra Hornig, dpa/Jörg Carstensen

Warum sind wir bloß alle so müde?

Neu

Hacker laden Kinderpornos auf tschechischen Präsidenten-Computer

510

LKA-Warnung im Fall Amri: Innenminister Jäger wehrt sich gegen Vorwürfe

488

Millionen-Raubzug! Diebe stehlen kostbare 100-Kilo-Münze aus Berliner Museum

1.640

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

15.063
Anzeige

Schülerin fällt in Mathe durch, so liebevoll reagiert ihre Mutter

1.478

Casino-Spieler rastet beim Roulette komplett aus

1.416

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

11.952
Anzeige

Auf dem Weg zur U-Bahn: Frau geschlagen und an den Haaren gezogen

320

Youtuber sorgt für Tumulte und wird festgenommen

1.664

Mann ermordet, Komplize des Täters auf der Flucht

2.494

So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer

9.278
Anzeige

So verspottet das Netz Martin Schulz nach der Saarland-Schlappe

2.303

Ermittlungen eingestellt: Polizei geht bei totem HSV-Manager von Unfall aus

2.179

So lustig verarscht die BVG einen AfD-Politiker

3.348

Mann beim Sterben fotografiert: Gaffer wohl nur mit geringer Strafe

3.259

Sind hier Hand und Füße Gottes zu sehen?

2.588

Fail in der Türkei: Statt Gebetsruf schallen Pornogeräusche durch die Stadt

6.409

Mord in Silvesternacht: Mann soll Ehefrau im Streit erwürgt haben

1.390

Brandanschlag auf Polizei: Sechs Transporter in Flammen

3.462

Studie belegt: Muslime engagieren sich besonders oft für Flüchtlinge

680

Porsche kracht beim Überholen in Gegenverkehr: Zwei Tote

4.497

Airline sperrt Mädchen aus, weil sie Leggings anhaben

4.771

Streik bei Coca Cola in Halle

423

Wehen ohne Ende: Bald-Mama Isabell Horn erwartet ihr erstes Baby

4.468

Mysteriös! Gymnasium nach Drohbrief von Schülern geschlossen

3.072

Nach Suiziden: Keine Versäumnisse bei Gefängnissen?

153

Pia rockt im "The Voice Kids"-Finale und muss sich trotzdem geschlagen geben

524

Toten Hosen starten Wohnzimmer-Tour in Sachsen

4.721

Kurios: Student will auf Balkon steigen und merkt zu spät, dass er keinen hat

4.479

Mann will Bergsteiger helfen: Beide stürzen in den Tod

3.697

Supersturm Debbie rast auf Australien zu: 5500 Menschen fliehen

2.380

Lawine erfasst Schülergruppe: Mindestens acht Tote

3.454
Update

Raucher aufgepasst! Neue Steuerbanderolen für Kippen aus Tschechien

17.444

Echtes Wunder! Mutter gibt todkrankem Sohn Cannabis, und er wird gesund

18.163

Darum wird bei "Shopping Queen" nie bei H&M und Zara gekauft

38.843

Tragisch! Malinas letztes Lebenszeichen war eine Liebeserklärung

23.691

Hohe Fehlerquote bei Registrierung von Flüchtlingen

3.931

Wer keine Angst hat, kann jetzt Urlaubs-Schnäppchen machen

2.676

In Urlaubsort! Frauenleiche in Koffer entdeckt

8.287
Update

Tausende protestieren in Russland gegen Korruption

1.031

Marc Terenzi schwänzt Dinner bei Hanka! Das hat Konsequenzen...

13.833

Kein Schulz-Effekt! CDU hängt SPD bei Saarland-Wahl ab

5.152
Update

Mit Hammer auf Radler eingeschlagen: Blutspur führt zu Täter-Wohnung

9.646

Drama im Einkaufszentrum! Rolltreppe rast in Affen-Geschwindigkeit hinab

6.843

Witwe des HSV-Managers zweifelt an Unfalltod

6.915

Krasse Vorwürfe gegen Bachelor-Traumpaar: Ist ihre Liebe nur gespielt?

10.479

Bewaffneter Joker versetzt eine ganze Stadt in Angst und Schrecken

3.980

Sie wollte Streit schlichten: Mann schlägt Schwangeren in den Bauch

10.815

AFD-Petry wird Spitzenkandidatin und erleidet Schlappe auf Parteitag

3.943

Vorbestrafter Reichsbürger schießt in Innenstadt um sich

12.879

Geburtstagsfeier eskaliert komplett! 17 Streifen müssen anrücken

7.511

Frau bittet Polizei um Hilfe und landet hinter Gittern

5.343

Panik im Tierpark! Gaffer ärgern Löwin, dann springt sie plötzlich

29.616