Stieß Ehemann seine Frau von Kreuzfahrtschiff ins Meer?

TOP

Dieses Foto entlarvte eine Halbmarathon-Läuferin als Betrügerin

TOP

"Game of Thrones"-Star Neil Fingleton mit nur 36 Jahren gestorben!

NEU

VfL Wolfsburg feuert Valerien Ismael

890
3.595

Sachsens Ex-MP verrät, was wirklich in Sachsens Politik abging

Dresden - Was wäre Sachsen ohne Kurt Biedenkopf? Wohl nicht das, was es heute ist. Wie alles kam nach 1990, schildert der ehemalige Ministerpräsident jetzt in drei Tagebuch-Veröffentlichungen. Die Bücher erscheinen am Montag. MOPO hat ihn vorab in seinem Büro besucht.
Konzentrierter Zuhörer, guter Redner: Kurt Biedenkopf ist auch mit 85 Jahren noch aktiv.
Konzentrierter Zuhörer, guter Redner: Kurt Biedenkopf ist auch mit 85 Jahren noch aktiv.

Von Torsten Hilscher

Dresden - Was wäre Sachsen ohne Kurt Biedenkopf? Wohl nicht das, was es heute ist. Wie alles kam nach 1990, schildert der ehemalige Ministerpräsident jetzt in drei Tagebuch-Veröffentlichungen. Die Bücher erscheinen am Montag. MOPO hat ihn vorab in seinem Büro besucht.

Eine Büroetage hoch über dem Ferdinandplatz hinter Karstadt. Kurt Biedenkopf erwartet seine Besucher gut gelaunt, grüßt mit festem Händedruck.

Die 85 Lebensjahre sind dem agilen Professor kaum anzusehen.

Aufgeräumt wie Biko selbst ist auch das Büro: Alle Werke in den Regalen stehen akkurat, Schreibtischutensilien liegen rechtwinklig, auch das MOPO-Diktiergerät wird Biedenkopf zur Tischkante ausrichten.

Schönschrift: Kurt Biedenkopf signiert eines seiner neuen Tagebücher.
Schönschrift: Kurt Biedenkopf signiert eines seiner neuen Tagebücher.

An der Wand eine betörende Zeichnung seiner Frau Ingrid im Jugendalter, ihr aktuelles Foto ziert den Schreibtisch, daneben das Bild des ehrwürdigen Großvaters mit Rauschebart.

Unten im Regal rote Kladden: „Die Originale“, sagt Biedenkopf und zieht ein Tagebuch heraus. In feiner Handschrift, eng beschrieben ist dort das Wirken des CDU-Mannes festgehalten.

„Ich habe 1974 mit dem Tagebuchschreiben angefangen.“ Zunächst nach einem Briefwechsel mit seiner Frau Ingrid. „Dann entwickelte sich das aber immer stärker zu einem politischen Tagebuch - bis heute.“

Das Tagebuch sei für ihn ein Ort der Reflektion, sagt er. Zum eigentlichen Geschehen werde der Kontext gestellt.

Gegenwind: „BiKo“ spricht vor protestierenden Arbeitern Anfang der Neunziger auf der Dresdner Hauptstraße.
Gegenwind: „BiKo“ spricht vor protestierenden Arbeitern Anfang der Neunziger auf der Dresdner Hauptstraße.

Es sind einmalige Zeitdokumente! Zu Beginn von Band zwei schildert er zum Beispiel den Start in der Dresdner „WG“ Schevenstraße Herbst 1990, einem früheren Stasi-Heim: Den dort dringend benötigten Telefonanschluss gen Westen brachte erst ein Anschiss für den damaligen Postminister Christian Schwarz-Schilling (CDU) durch Ingrid - nach wochenlangem Warten, über Nacht.

Bewegend Bikos Eintrag vom 27. Oktober 1990, als in der Dreikönigskirche der Freistaat Sachsen wieder gegründet und er erstmals Ministerpräsident wird.

Er notiert angesichts der Wandmotive: „Ein bewegender Anblick: Das erste frei gewählte Parlament nach 45 Jahren Diktatur und Zwangsherrschaft des vormundschaftlichen Staates, unter dem Kreuz, in einem Land, in dem die Hälfte der Bevölkerung keiner christlichen Kirche mehr angehört.“

Das legendäre Küchenkabinett auf der Schevenstraße: Mit Kurt (M., rechts) und Ingrid (stehend links) wohnten Sekretärinnen und Minister unter einem Dach.
Das legendäre Küchenkabinett auf der Schevenstraße: Mit Kurt (M., rechts) und Ingrid (stehend links) wohnten Sekretärinnen und Minister unter einem Dach.

Auch, dass er bei seiner Wahl 32 Stimmen der Opposition bekommt, ist festgehalten.

Im Hotel Bellevue wird ihm sein 90-jähriger „Paps“ danach die Doktorarbeit des Großvaters übergeben, die dieser 1900 in Chemnitz verfasste.

Auch der harte Politalltag ist vermerkt. So Juni 1992: „Eine gute Nachricht: MZ in Zschopau kann, wenn auch auf kleiner Flamme, weitermachen.“

Selbst Probleme einzelner Landtagsabgeordneter stehen vermerkt; wie die des Politikers, der seinem Ort eine bestimmte Schule verspricht, aber damit gegen die sächsische Schullinie verstößt und Biko es ihm verbieten muss.

Erster Regierungssitz: Das ehemalige Stasi-Gelände an der Schevenstraße war von Bürgerrechtler Arnold Vaatz für die Biedenkopfs ausgesucht worden.
Erster Regierungssitz: Das ehemalige Stasi-Gelände an der Schevenstraße war von Bürgerrechtler Arnold Vaatz für die Biedenkopfs ausgesucht worden.

Fotos: Petra Hornig, Archiv

Trump-Fans schwenken Russland-Fahnen, ohne es zu merken

1.413

Rothirsch geht mit Rinderherde fremd

1.107

Jetzt musst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben

5.874
Anzeige

Mit 61 Jahren! Titanic-Star Bill Paxton überraschend gestorben

8.706

Sachsen sahnen bei Bob- und Skeleton-WM ab

901

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

7.269
Anzeige

22-Jähriger droht Ex-Freundin, den Kopf mit Axt einzuschlagen

3.980

Als er ihr an den Hintern fasst, rastet das Bikini-Model aus

5.652

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.764
Anzeige

Horror-Sturz bei Eisrennen: Pferd tot, Jockey im Krankenhaus

2.306

Zwei Frauen prügeln sich auf Karnevalsparty um einen Mann

2.596

Fast gestorben! Seine Krankheit ist so selten, dass kaum ein Arzt sie kennt

5.306

Drei Menschen kämpfen um ihr Leben! Auto rast in Menschen-Gruppe in London

6.219

Lady beweist, dass Tattoos auch mit 56 noch sehr heiß aussehen können

6.158

Neue Details: So brutal lief die Hooligan-Schlacht in Moabit

5.720

Mann wird von Prostituierter abgezockt und täuscht einen Überfall vor

3.082

54-jährigem Reichsbürger mit Kettensäge in Unterarme gesägt

6.051

Für Oscar nominierte Schauspielerin Natalie Portman sagt ab

2.322

Schwarzfahrer flüchtet und stürzt vor U-Bahn

1.820

Flughafentunnel: Geisterfahrer kracht in Gegenverkehr

310

Jürgen Milski disst Helena Fürst und die schießt zurück

3.972

Liebe statt Geld! Paar hat Sex in einer Bank

6.982

Einbruchsspuren: Polizei sieht nach und entdeckt zwei Leichen in Einfamilienhaus

7.715

Mutter nicht im Haus: Zwillinge ertrinken in Waschmaschine

8.147

Anwältin kündigt Job, um als Prostituierte mehr Geld zu verdienen

6.133

So harsch reagierte die Polizei nach Heidelberger Todesfahrt

5.657

Acht Gegentore gegen Bayern! So lustig spotten Twitter-User über den HSV

4.025

SPD fällt erstmals seit Schulz-Nominierung in Umfrage zurück

2.368

RTL II sucht wieder die schönsten Molligen

1.168

Das ist die Schwester von Shirin David! Sie ist schlau, hübsch und lustig

4.249

Schmutzige Details! Das sagt die Ex von Jay Alvarrez über seinen Penis

12.335

Tausende Anwohner von geänderten BER-Flugrouten betroffen

3.150

Dieser GZSZ-Star kommt bald unter die Haube

6.991

Militär auf Philippinen greift Entführer deutscher Geisel an

8.436

Frau wird beim Überqueren der Straße vor Augen des Mannes überfahren

5.194

Auto rast in Karnevals-Umzug in Amerika: 28 Verletzte

3.017

Oma gibt Gas! Improvisierter Tatort mit Laien

1.331

Bombendrohung gegen türkisches Restaurant in Bielefeld!

3.617
Update

Krawalle und Demonstrationen gegen Front National

3.046

Zu betrunken für Fußball! Polizei nimmt Affe und Banane fest

3.389

Junge Polizistin soll bewaffneten Mann angeschossen haben

9.288
Update

Deckel drauf und helfen! Das kannst Du auch

7.737

So "stark" lästert Rocco über Xenia von Sachsen

5.909