Muslime protestieren gegen schwulen Kita-Erzieher

Neu

Rentner rammt Laterne - die kracht direkt auf Kinderwagen

3.315

Familienfehde eskaliert: Messerstecherei in Herford

8.499
Update

So fies wird GZSZ-"Jule" im Netz gemobbt

7.114
3.604

Sachsens Ex-MP verrät, was wirklich in Sachsens Politik abging

Dresden - Was wäre Sachsen ohne Kurt Biedenkopf? Wohl nicht das, was es heute ist. Wie alles kam nach 1990, schildert der ehemalige Ministerpräsident jetzt in drei Tagebuch-Veröffentlichungen. Die Bücher erscheinen am Montag. MOPO hat ihn vorab in seinem Büro besucht.
Konzentrierter Zuhörer, guter Redner: Kurt Biedenkopf ist auch mit 85 Jahren noch aktiv.
Konzentrierter Zuhörer, guter Redner: Kurt Biedenkopf ist auch mit 85 Jahren noch aktiv.

Von Torsten Hilscher

Dresden - Was wäre Sachsen ohne Kurt Biedenkopf? Wohl nicht das, was es heute ist. Wie alles kam nach 1990, schildert der ehemalige Ministerpräsident jetzt in drei Tagebuch-Veröffentlichungen. Die Bücher erscheinen am Montag. MOPO hat ihn vorab in seinem Büro besucht.

Eine Büroetage hoch über dem Ferdinandplatz hinter Karstadt. Kurt Biedenkopf erwartet seine Besucher gut gelaunt, grüßt mit festem Händedruck.

Die 85 Lebensjahre sind dem agilen Professor kaum anzusehen.

Aufgeräumt wie Biko selbst ist auch das Büro: Alle Werke in den Regalen stehen akkurat, Schreibtischutensilien liegen rechtwinklig, auch das MOPO-Diktiergerät wird Biedenkopf zur Tischkante ausrichten.

Schönschrift: Kurt Biedenkopf signiert eines seiner neuen Tagebücher.
Schönschrift: Kurt Biedenkopf signiert eines seiner neuen Tagebücher.

An der Wand eine betörende Zeichnung seiner Frau Ingrid im Jugendalter, ihr aktuelles Foto ziert den Schreibtisch, daneben das Bild des ehrwürdigen Großvaters mit Rauschebart.

Unten im Regal rote Kladden: „Die Originale“, sagt Biedenkopf und zieht ein Tagebuch heraus. In feiner Handschrift, eng beschrieben ist dort das Wirken des CDU-Mannes festgehalten.

„Ich habe 1974 mit dem Tagebuchschreiben angefangen.“ Zunächst nach einem Briefwechsel mit seiner Frau Ingrid. „Dann entwickelte sich das aber immer stärker zu einem politischen Tagebuch - bis heute.“

Das Tagebuch sei für ihn ein Ort der Reflektion, sagt er. Zum eigentlichen Geschehen werde der Kontext gestellt.

Gegenwind: „BiKo“ spricht vor protestierenden Arbeitern Anfang der Neunziger auf der Dresdner Hauptstraße.
Gegenwind: „BiKo“ spricht vor protestierenden Arbeitern Anfang der Neunziger auf der Dresdner Hauptstraße.

Es sind einmalige Zeitdokumente! Zu Beginn von Band zwei schildert er zum Beispiel den Start in der Dresdner „WG“ Schevenstraße Herbst 1990, einem früheren Stasi-Heim: Den dort dringend benötigten Telefonanschluss gen Westen brachte erst ein Anschiss für den damaligen Postminister Christian Schwarz-Schilling (CDU) durch Ingrid - nach wochenlangem Warten, über Nacht.

Bewegend Bikos Eintrag vom 27. Oktober 1990, als in der Dreikönigskirche der Freistaat Sachsen wieder gegründet und er erstmals Ministerpräsident wird.

Er notiert angesichts der Wandmotive: „Ein bewegender Anblick: Das erste frei gewählte Parlament nach 45 Jahren Diktatur und Zwangsherrschaft des vormundschaftlichen Staates, unter dem Kreuz, in einem Land, in dem die Hälfte der Bevölkerung keiner christlichen Kirche mehr angehört.“

Das legendäre Küchenkabinett auf der Schevenstraße: Mit Kurt (M., rechts) und Ingrid (stehend links) wohnten Sekretärinnen und Minister unter einem Dach.
Das legendäre Küchenkabinett auf der Schevenstraße: Mit Kurt (M., rechts) und Ingrid (stehend links) wohnten Sekretärinnen und Minister unter einem Dach.

Auch, dass er bei seiner Wahl 32 Stimmen der Opposition bekommt, ist festgehalten.

Im Hotel Bellevue wird ihm sein 90-jähriger „Paps“ danach die Doktorarbeit des Großvaters übergeben, die dieser 1900 in Chemnitz verfasste.

Auch der harte Politalltag ist vermerkt. So Juni 1992: „Eine gute Nachricht: MZ in Zschopau kann, wenn auch auf kleiner Flamme, weitermachen.“

Selbst Probleme einzelner Landtagsabgeordneter stehen vermerkt; wie die des Politikers, der seinem Ort eine bestimmte Schule verspricht, aber damit gegen die sächsische Schullinie verstößt und Biko es ihm verbieten muss.

Erster Regierungssitz: Das ehemalige Stasi-Gelände an der Schevenstraße war von Bürgerrechtler Arnold Vaatz für die Biedenkopfs ausgesucht worden.
Erster Regierungssitz: Das ehemalige Stasi-Gelände an der Schevenstraße war von Bürgerrechtler Arnold Vaatz für die Biedenkopfs ausgesucht worden.

Fotos: Petra Hornig, Archiv

Sie wollte nur ein Selfie machen: 14-Jährige von Baumstamm begraben - tot!

3.772

So spektakulär lief der 100-Kilo-Münzraub wirklich ab

3.446

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

15.247
Anzeige

Lebensgefahr! Aldi Nord ruft diese Puppen zurück

4.693

Ehefrau am Flughafen vergessen! Rentner wird erst in Spanien stutzig

3.896

So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer

10.715
Anzeige

Echte Helden! Halbmarathon-Läufer helfen kollabierender Frau ins Ziel

1.111

Unister-Betrug: Fast 4 Jahre Knast für "rechte Hand" des Mafia-Phantoms

1.401

Panik! Macht Vanessa Mai sich damit den "Let's Dance"-Sieg kaputt?

4.046

Verschwendung von 400 Millionen Euro bei Deutschkursen

2.107

Unbekannte teeren und federn Radarfalle

4.891

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

17.894
Anzeige

17-Jährige stirbt nach Crash: Eltern sollen kaputte Leitplanke zahlen

6.041

Conchita Wurst muss doch nicht sterben

5.256

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

12.095
Anzeige

Wieder Ärger mit der Polizei! Rauschgift-Razzia bei Ex-Bayern-Star

3.011

In diesem Land gilt ab jetzt Burka-Verbot

4.825

Mutter gesteht Missbrauch des eigenen Sohnes

6.175

Eingeklemmt! Mann stirbt in Altkleidercontainer

3.495

Fataler Streich? Frau hebt Basketball auf, dann explodiert er

1.968

Fahrer rutscht von der Bremse: Auto rollt in Fluss

2.616

Dem Pilot wurde schwindelig, da half die Stewardess bei der Landung

4.888

Zschäpe-Pflichtverteidiger haben Entlassung beantragt

3.237

"Geile Kulisse"! So lief das Comeback von Marc Wachs bei Dynamo

3.227

Lorena lebt! Hacker erklären Marc Terenzis Ex für tot

3.887

Guckt Euch diese Horror-Hufe an! Tierschützer retten völlig verwahrlostes Pony

7.455

Alena Gerber zeigt uns ihr kleines Schwangerschafts-Bäuchlein

2.371

Amateurverein verliert zwei Spieler in 24 Stunden durch Herzattacken

5.100

Auto von Politikprofessor Patzelt abgefackelt

10.037

Günther Jauch verrät Kandidatin die Antwort

6.878

Verletzte am Skilift: Zwei Personen stürzen ab und lösen Kettenreaktion aus

4.786

Jetzt suchen Taucher nach dem vermissten Philipp (17) im Pieschener Hafenbecken

10.615

Schauspielerin Christine Kaufmann ist tot

9.749

Account gehackt oder schlimme News? Terenzis Ex-Freundin soll sich umgebracht haben

19.720
Update

Passant entdeckt lebendig begrabenes Baby und rettet es

8.319

Ist diese junge Frau bald besser als Helene Fischer?

4.663

Panne bei "Hart aber fair": Ingo Zamperoni live beim Telefonieren erwischt

2.682

Trotz Warnsignalen: Mutter läuft mit zwei Kindern vor Rangierlok

6.355

Einbrecher bleibt auf Flucht kopfüber am Zaun hängen

4.314

Kein Scherz! Diese Beauty-Gurus tragen ihr Make-up mit einem gekochten Ei auf

1.003

Auf diesen Smartphones funktioniert der Facebook-Messenger bald nicht mehr

9.349

Berliner Kunstraub! Wo ist die 100 Kilo schwere Goldmünze?

1.773

Vierjährige verliert ihre Mutter auf der Flucht und schließt sie hier wieder in die Arme

2.947

Vater und Sohn (6) sterben bei Flugzeugabsturz

3.662

25.000 Menschen auf der Flucht: Wirbelsturm Debbie fegt über Australien

966

Spurlos verschwunden! Polizei sucht vermissten 17-Jährigen in Elbe

11.630

Kabel1 geht in Dresden auf Schnitzeljagd

3.208

Nach Razzia gegen Rechts in Bautzen: Wie ticken Sachsens Rocker-Clubs?

7.436

75.000 Euro weg! Transporter mit Spezialdrohnen geklaut

4.339

Dieser Feuerwehrmann fährt mit dem Mustang zum Einsatz

14.823

Höxter-Prozess: Sitzung vorzeitig beendet, weil Wilfried W. nicht aussagen will

992
Update

Champions League ist kein Muss für RB Leipzig-Trainer Hasenhüttl

528

Teenager gibt Mädchen Drogen und verhindert dann den Notruf

7.415

Im Auto eingesperrte Katze ruft die Polizei

5.142

Tödlicher Unfall: 80-Jährige Autofahrerin überfährt 94-jährigen Mann

7.675