Schwerer Unfall: Nach Tod des Pferdes verstirbt auch Kutscher

Murrhardt - Nach dem schweren Unfall einer Kutsche, bei dem ein Pferd durchging, ist der Kutscher an seinen schweren Verletzungen verstorben.

Als das Pferd gegen den Baum prallte, stürzte der Kutscher vom Gespann.
Als das Pferd gegen den Baum prallte, stürzte der Kutscher vom Gespann.

Gegen 15.30 Uhr befuhr eine Kutsche mit drei Personen einen Verbindungsweg in Murrhardt, dann ging ein Pferd durch, prallte mit voller Wucht gegen einen Baum und erlag noch am Unfallort seinen Verletzungen. (TAG24 berichtete...)

Am Montagmorgen ist der 85-jährige Kutschenführer, der vom Gespann fiel, in einem Krankenhaus an seinen schweren Verletzungen verstorben.

Die beiden Mitfahrer blieben bei dem Unfall unverletzt.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Die Polizei hat die Ermittlungen zum Unfall aufgenommen.
Die Polizei hat die Ermittlungen zum Unfall aufgenommen.  © SDMG

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0