Kylie Jenner postet heißen Bikini-Schnappschuss, doch Fans sind verwirrt

Karibik - Kylie Jenner (21) genießt gerade einen atemberaubenden Urlaub in der Karibik. Und die Kardashian-Halbschwester wäre nicht sie selbst, wenn sie ihre Fans nicht ausgiebig mit heißen Fotos versorgen würde. Eines davon löst allerdings etwas Verwirrung unter den Fans aus ...

Diese Foto sorgt bei Kylies Fans für Verwirrung.
Diese Foto sorgt bei Kylies Fans für Verwirrung.  © Instagram/Kylie Jenner

Allein ist der Reality-Star natürlich nicht in den Urlaub geflogen. Töchterchen Stormi (knapp 1 Jahr alt) und BBF Jordyn Woods (21) sind ebenfalls auf unbestimmte Zeit mit ins Paradies gezogen.

Die drei wollen dort den Geburtstag der kleinen Stormi Webster feiern. Das Kind von Kylie und Rapper Travis Scott (26) wird am 1. Februar ein Jahr alt.

Die Chefin des Millionen-Unternehmens "Kylie Cosmetics" lässt es sich aber nicht nehmen, die Feierlichkeiten für den großen Tagen schon viel eher zu starten.

Ihre Fans lässt die 21-Jährige mit allerlei Fotos aus der Karibik teilhaben. Darunter zeigen auch gleich mehrere Bilder die junge Mama in einem neonfarbenen Bikini.

Zusammen mit Freundin Jordyn und ihrer Tochter posiert Kylie unter einer Freiluft-Dusche im Innenhof des riesigen Anwesens.

Kylie Jenner (21) bei der Met Gala im vergangenen Jahr in New York.
Kylie Jenner (21) bei der Met Gala im vergangenen Jahr in New York.  © DPA

Während die US-Amerikanerin ihre Stormi auf dem Arm hält, witzelt Model-Freundin Woods mit dem kleinen Mädchen rum und streckt ihr die Zunge raus. Nebenbei werden auch noch ganz zufällig die kurvigen und braungebrannten Körper der beiden Freundinnen in Szene gesetzt.

Den Fans gefällt's, der Schnappschuss bekam auf Instagram bereits nach nur 21 Stunden über eine Million Herzen verpasst. In den tausenden Kommentaren strotzt es nur so von Komplimenten für Kylie und Liebesbekundungen für das junge Familienglück.

Allerdings sind einige auch etwas perplex: "Bin ich die einzige, der dachte, dass Stormis Hintern Kylies Brüste sind?", fragt eine Userin verwirrt. Doch sie ist nicht allein mit dieser Beobachtung. Ein anderer Fan kommentierte: "OMG, ich dachte, dass Kylies Busen so groß sind, aber dann hab ich nochmal hingeschaut und es war einfach nur der Babypo, LOL!"

Dann wäre das also geklärt.

Andere User ist der Popöchen der kleinen Stormi ebenfalls aufgefallen: "Sie bekommt definitiv den Hintern ihrer Mutter", witzelt einer. Ein weiterer Fan will sogar ein neues Tattoo auf Kylies Arm entdeckt haben: "Sieht aus wie ein Avocado-Toast", schreibt er. Dabei handelt es sich bei seiner Sichtung einfach nur um die nassen Haare des Reality-Stars, die sich auf ihrem Oberarm schlängeln.

Doch neben den vielen positiven Kommentaren, werden auch kritische Stimmen laut: "Erkennt doch mal den Unterschied zwischen Operationen und natürlich Schönheit", erklärt jemand.

Und das ist Kylies bescheidene Urlaubs-Villa im Paradies

Die Jenner-Villa in der Karibik sollt laut einer Quelle umgerechnet um die 32.000 Euro pro Nacht kosten, schreibt "Floor 8". das Anwesen habe demnach neun Schlafzimmer und einen riesigen Pool.

Wie es scheint, besitzt die Villa außerdem auch noch einen privaten Strandzugang, wo Kylie, Stormi und Jordyn ungestört unter der heißen Sonne der Karibik plantschen können.

Da kann man bei dem derzeitigen Wetter in Deutschland etwas neidisch werden ....

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0