Konzerte abgesagt! Fans sorgen sich um Kylie Minogue

Dublin / Belfast - Was für eine Enttäuschung für die Fans von Kylie Minogue (50). Eigentlich sollten in Irland und Nordirland zwei Konzerte der Sängerin stattfinden. Diese wurden kurzfristig abgesagt.

Kylie Minogue (50) musste ihre Shows wegen Krankheit absagen.
Kylie Minogue (50) musste ihre Shows wegen Krankheit absagen.  © DPA

Die Anhänger der australisch-britischen Künstler erfuhren die schlechten Nachrichten vom Star selbst via Twitter. "Ich bin so traurig, Euch mitteilen zu müssen, dass die Shows in Dublin und Belfast nicht stattfinden können", sagte Kylie Minogue. Wegen einer Entzündung im Hals musste die Pop-Sängerin passen.

Gleichzeitig versprach sie den Fans, dass die Auftritte nicht ersatzlos ausfallen, sondern zeitnah nachgeholt werden.

Doch die Bewunderer Minogues machen sich eher noch Sorgen um die Blondine.

"Gute Besserung Kylie [...] Echte Liebhaber wissen, dass du nicht aus einer Laune heraus absagst",

Das Wichtigste ist, dass du schnell wieder gesund wirst. Die Show kann nachgeholt werden, wenn du wieder bei 100 Prozent bist",

"Das sind verheerende Nachrichten. Ich hoffe, es geht ihr bald wieder besser", wünschen sich die Twitter-User, dass ihr Idol schnell wieder gesund wird.