Wichtiges Zeichen: Hier wird Guido Cantz ganz ernst 3.894
Blutnacht in Hanau: Elf Tote bei Schießerei, rechtsradikales Massaker immer wahrscheinlicher Top Live
BVB stimmt Urteil zu: DFB sperrt Dortmund-Fans drei Jahre in Hoffenheim aus! Top
Nur drei Tage gebe ich Euch 33% Rabatt auf ganz viele Artikel! 2.522 Anzeige
"Hochzeit auf den ersten Blick": Das sagen Melissa und Philipp zu den Vorwürfen Top
3.894

Wichtiges Zeichen: Hier wird Guido Cantz ganz ernst

Gedenken an Befreiung des KZ Auschwitz-Birkenau

Allein im KZ Auschwitz-Birkenau wurden über eine Million Menschen systematisch ermordet. Heute vor 75 Jahren wurde das Lager befreit.

Köln/Düsseldorf - Starkes Zeichen von Moderator Guido Cantz: Bei Instagram erinnert er die jüngere Generation an das Ende eines schrecklichen Verbrechens vor 75 Jahren. Im Zweiten Weltkrieg wurden über sechs Millionen Menschen jüdischen Glaubens getötet. Allein im Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau wurden systematisch mehr als eine Million Menschen getötet. Sein Posting soll an die Befreiung des KZ Auschwitz-Birkenau an diesem Montag vor 75 Jahren erinnern.

Moderator Guido Cantz erinnert an den Holocaust und seine Millionen Opfer.
Moderator Guido Cantz erinnert an den Holocaust und seine Millionen Opfer.

"Am 27.1.2020 jährt sich die Befreiung des KZ Auschwitz-Birkenau zum 75. mal. In Zeiten von wachsendem Antisemitismus wird mit der Kampagne #WeRemember darauf aufmerksam gemacht und ein Zeichen gesetzt. In stillem Gedenken an die Opfer", schrieb der Moderator zu dem Posting.

Bereits am Sonntag hatte es eine Gedenkstunde im Landtag NRW gegeben.

Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) mahnte in dabei an: "Judenhass, Ausgrenzung und Diskriminierung haben hier keinen Platz! Nicht auf den Straßen, nicht im Internet und nicht auf unseren Schulhöfen – nie wieder!"

Er betonte dazu: "'Nie wieder' muss in jedem unserer Köpfe tief verankert sein, 'nie wieder' muss unser aller Handeln und Entscheiden prägen, 'nie wieder' muss Teil der Staatsräson sein."

Gedenkstunde im NRW-Landtag

Die Enkel des Zeitzeugen und Auschwitz-Überlebenden Gary Wolff, Danielle Wolff (l) und Julian Wolff (r) stehen im Plenarsaal des Landtages am Rednerpult und erzählen die Geschichte ihres Opas.
Die Enkel des Zeitzeugen und Auschwitz-Überlebenden Gary Wolff, Danielle Wolff (l) und Julian Wolff (r) stehen im Plenarsaal des Landtages am Rednerpult und erzählen die Geschichte ihres Opas.

75 Jahre nach der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz haben sich Vertreter von Kirche, Politik und Gesellschaft in NRW besorgt über zunehmende Judenfeindlichkeit und die Diskriminierung von Minderheiten gezeigt.

Die Erfahrung des Holocaust lehre, "dass wir bereits den Anfängen wehren müssen und nie wieder zulassen dürfen, dass in unserer Gesellschaft Minderheiten aufgrund von Religion, ethnischer Herkunft, sexueller Orientierung oder sonstigen Merkmalen diskriminiert werden", hieß es in einer am Sonntag veröffentlichten gemeinsamen Erklärung.

Der Vorstand der Synagogen-Gemeinde Köln, Abraham Lehrer, rief dazu auf, vor allem der jungen Generation die Bedeutung des Erinnerns zu vermitteln. "Wenn wir junge Menschen nicht erreichen, dann sind sie für unsere Demokratie verloren."

Laschet nannte es ein "bedeutendes Zeichen", dass Juden, Christen, Muslime, Arbeitnehmer, Arbeitgeber und die Landesregierung eine gemeinsame Erklärung zum Kampf gegen Antisemitismus und Rassismus unterzeichnet hätten.

Am heutigen Montag jährt sich zum 75. Mal die Befreiung des deutschen Konzentrations- und Vernichtungslagers Auschwitz im von Hitler-Deutschland besetzten Polen durch die Rote Armee.

Allein dort brachten die Nationalsozialisten mehr als eine Million Menschen um. Der Holocaust kostete insgesamt rund sechs Millionen Juden das Leben.

Sie wurden von den Deutschen erschossen und in Gaskammern ermordet oder starben an den Folgen von Hunger, Krankheit und Erschöpfung.

Armin Laschet (CDU), Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen.
Armin Laschet (CDU), Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen.

Fotos: Instagram/Guido Cantz, Federico Gambarini/dpa

Ausnahmezustand bis Samstag bei MEDIMAX Schwentinental Das ist der Grund! Anzeige
Zum Hannesschläger-Abschied: "Die Rosenheim-Cops" feiern Zuschauer-Rekord! Top
42-Jähriger bei Schießerei am Tempodrom getötet, weil er schlichten wollte? Top
5 Tage Rom mit Direktflügen für nur 199 Euro: Hier geht's zur Buchung! 3.553 Anzeige
Kaum zu glauben: Hier kann bald bei McDonald's geheiratet werden Neu
Verletzungsschock für Roger Federer: Tennis-Star bereits operiert! Neu
Pink Floyd Tribute-Show in Hamburg: So bekommt Ihr kostenlose TIckets! 1.212 Anzeige
Tragischer Unfall am Stauende: Fiat-Fahrerin rast in Sattelzug! Neu
Tragischer Unfall: Busfahrer kracht übermüdet in Lkw, 20 Menschen sterben! Neu
Darum solltet Ihr bis Rosenmontag dringend zu diesem Markt 1.418 Anzeige
Erfüllt Burger King mit diesem Burger den Kindheitstraum vieler Kunden? Neu
Frau glaubt, ihr Freund lädt sie zum Spa-Wochenende ein, doch der spielt üblen Streich Neu
Daimler baut Führung der Autosparte um: Vorstand verlässt Konzern Neu
Hier bekommt ihr drei Tage hohe Rabatte auf alle frei geplanten Küchen 1.227 Anzeige
Supermarktkette Real endgültig verkauft: Mitarbeiter zittern weiter Neu
Rassistischer Hintergrund? Mann attackiert Spediteure, Einsatzkräfte umstellen sein Haus Neu
Für nur einen Tag sind hier alle Artikel ganze 30% günstiger! 1.822 Anzeige
Gefährlicher Trend bei Instagram: Influencer trinken kein Wasser mehr Neu
Prozess um Goldmünzen-Raub in Berlin zu Ende: Drei Haftstrafen und ein Freispruch! Neu
In Karnevalsstimmung? Hier müsst Ihr unbedingt hin! 1.692 Anzeige
Katzen-Besitzer aufgepasst! Diese Krankheit kann unbemerkt zum Tode führen Neu
"In aller Freundschaft": Sachsenklinik bekommt neue Ärztin mit Schlagkraft Neu
Wer sich hier bewirbt, bekommt vorab schon bis zu 6.500 Euro! 20.677 Anzeige
Bei Routine-Kontrolle: Eklig, was der Zoll in diesem Glas findet! Neu
Affen-Forscherin Jane Goodall verzweifelt an der Menschheit Neu
Soldat will duschen, plötzlich tropft Blut von der Decke Neu
Carolin Kebekus über Karneval: "Alles, was die AfD scheiße findet, das machen wir" Neu
Rechte Terror-Zelle? So lebte ein Tatverdächtiger in der Lüneburger Heide Neu
Hund wird zum Helden: Junge (3) verirrt sich im Wald, dann rettet ihn dieser Vierbeiner! Neu
Akuter Ärztemangel! Krankenhaus muss Geburtsstation schließen Neu
Ex-Jugendtrainer des VfB startet voll durch: Ralf Rangnick traut ihm Bundesliga zu 1.160
Vermisste Mutter ist wieder da! Die Umstände bleiben mysteriös 5.885
Löst der Pipibeutel das Pinkel-Problem an Karneval? 963
Horror-Crash bei NASCAR-Rennen: So geht es dem Fahrer des Unfallwagens 1.011
Nächster Wolf-Hund-Mischling in Thüringen abgeschossen 1.189
Uhlala! Cheyenne Ochsenknecht postet sexy Duschfoto 2.345
CDU-Spitzenkandidatin zum Machtkampf in der Partei: "Testosteronüberschuss im Westen" 544
Nach Absage von Lieberknecht: Parteien streiten sich in Thüringen um Neuwahlen 360
Phänomen: Dackel noch in der Fruchtblase geboren! 1.161
Drama! Dieser Therapie-Hund verliert den Kampf gegen den Krebs 2.723
Bob-WM in Altenberg: Friedrich will Geschichte schreiben, doch er hat etwas dagegen! 591
Coronavirus im Ticker: Neue Zählweise! China meldet Rückgang bei Viruskranken 158.272 Update
Sicher feiern und gut heimkommen: Tipps gegen Belästigung in der Partynacht 429
Das letzte Urteil: Dieser Gerichtssaal schrieb mit Nazi-Prominenz Weltgeschichte 1.203
Anna Lewandowska Po-siert: "Mädels! Es geht um unseren Hintern" 1.677
Auto fällt von Fähre: Zwei Menschen sterben in Wrack 3.096
VfB-Kicker Daniel Didavi haderte mit schwerem Schicksal: "Fühlte sich für mich an, wie zu sterben!" 1.885
Tödlicher Unfall: Fußgänger überquert Gleise und wird von Zug erfasst 2.416
Genug geputzt? Tatortreiniger Bjarne Mädel mit neuer Aufgabe 992
Seniorinnen brutal vergewaltigt: 41-Jähriger vor Gericht 1.136
Fans überrascht: Influencerin Jana Heinisch will zurück ins Kloster! 799
13-Jährige vermisst: Wer hat Özgül gesehen? 297
Feuer-Drama von Grimma: Maximilian (12) verliert seine ganze Familie 7.527