Landstraße ist Trümmerfeld! Biker stirbt bei Horror-Crash

Darmstadt - Der schwere Motorrad-Unfall, der sich am Samstag auf der Landstraße 3095 zwischen Münster und Groß-Umstadt bei Darmstadt ereignete, endete tödlich.

Das Foto zeigt Trümmer von einem der verunglückten Motorräder.
Das Foto zeigt Trümmer von einem der verunglückten Motorräder.  © KEUTZTV-NEWS/Skander Essadi

Die genauen Hintergründe sind nach wie vor unklar. Sicher ist: Am Samstag gegen 13.10 Uhr kam es auf der L3095 zwischen Münster-Altheim und dem Groß-Umstädter Ortsteil Richen zu einem verhängnisvollen Unfall (TAG24 berichtete).

Zwei Motorräder, beide mit Fahrer und Beifahrer besetzt, sowie ein VW waren an dem Crash beteiligt.

Wie die Polizei am Samstag mitteilte, wurden die Fahrer und Beifahrer der beiden Motorräder "schwer-, teilweise lebensgefährlich verletzt". In der Nacht zu Sonntag teilte das Polizeipräsidium Südhessen dann mit, dass einer der Biker den Unfall nicht überlebte.

Ein 29 Jahre alter Mann aus Münster sei noch am Samstagabend gestorben.

"Zum Zustand der anderen Beteiligten am Verkehrsunfall auf der L3095 bei Münster-Altheim können derzeit keine Angaben gemacht werden", sagte ein Sprecher weiter.

L3095 bei Darmstadt war von Trümmern übersät

Der Crash am Samstag muss mit enormer Wucht erfolgt sein. Fotos von der Unfallstelle zeigen, dass die Landstraße 3095 mit Trümmerteilen übersät war – die Motorräder wurden buchstäblich auseinandergerissen.

Der Unfall hatte einen Großeinsatz der Rettungskräfte ausgelöst. Mehrere Hubschrauber waren ebenso im Einsatz gewesen wie Kräfte von Polizei und Feuerwehr.

Die L3095 war mit Trümmerteilen übersät.
Die L3095 war mit Trümmerteilen übersät.  © KEUTZTV-NEWS/Skander Essadi
Mehrere Hubschrauber waren im Einsatz.
Mehrere Hubschrauber waren im Einsatz.  © KEUTZTV-NEWS/Skander Essadi
Das Foto zeigt eines der beiden verunglückten Motorräder.
Das Foto zeigt eines der beiden verunglückten Motorräder.  © KEUTZTV-NEWS/Skander Essadi

Titelfoto: KEUTZTV-NEWS/Skander Essadi

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0