Teuerste Mieterstädte Deutschlands: Berlin in Top 10! Top Ex-Angestellte beklagt fehlende Menschlichkeit beim Jobcenter Top Mit diesem geheimen Code bekommt Ihr dieses Smartphone für nur 77 Euro! 6.236 Anzeige Tausende Militär-Fahrzeuge rollen quer durch Deutschland Top Du hast keinen Bock auf Dschungel? Dann haben wir einen Vorschlag! 15.315 Anzeige
16.996

Ex-Butler von Lady Di warnt Meghan Markle: "Bleib in Harrys Nähe!"

London: Paul Burrell warnt Herzogin Meghan

Paul Burrell, einst der Butler von Prinzessin Diana, rät Meghan Markle immer in der Nähe von Prinz Harry zu bleiben.

Sandringham (England) - Die Warnungen klingen ernst! Paul Burrell (60), der einst als Butler für die verstorbene Prinzessin Diana (✝36) arbeitete, wendet sich mit einer dringenden Bitte an die schwangere Meghan Markle (37).

Meghan Markle (37) ist seit Mai Mitglied der britischen Königsfamilie.
Meghan Markle (37) ist seit Mai Mitglied der britischen Königsfamilie.

Der 60-Jährige, der insgesamt 21 Jahre lang im Dienste der britischen Monarchie arbeitete, befürchtet laut Daily Star, dass es für die frischgebackene Herzogin "hart" werden könnte.

Burrell bezieht sich dabei auf die Feiertage, die Meghan und ihr Ehemann Prinz Harry zusammen mit der königlichen Familie auf dem Landsitz in der englischen Grafschaft Norfolk verbringen werden.

Doch seiner Meinung nach werden die Feiertage im "Sandringham House" für die werdenden Eltern nicht gerade besinnlich. Lady Di's ehemaliger Diener warnt davor, dass es "die heftigste Zeit des Jahres ist". Nichts könnte Meghan auf dieses Fest im Kreis der Royals vorbereiten, da es "weit von der Realität entfernt ist."

Er befürchtet, dass einige Leute Meghan "Fallen stellen" werden. Ihm nach wird die 37-Jährige "innerhalb der vier Wände des königlichen Haushaltes auf Widerstand stoßen".

Und er rät Meghan, "in der Nähe von Harry zu bleiben". Würde sie Dinge allein anpacken, "könnten Probleme auftreten."

Zwischen 1976 und 1997 arbeitete Paul Burrell (60) als Butler für die britische Monarchie.
Zwischen 1976 und 1997 arbeitete Paul Burrell (60) als Butler für die britische Monarchie.

Im "Sandringham House" würden sich zu Weihnachten nicht nur die berühmtesten Promis, sondern auch die "größten Egos des Landes" zusammenfinden. In der Vergangenheit musste Burrell selbst erfahren, was das bedeutet.

Während des Aufenthalts in der Grafschaft würde ein blanker Wettbewerb um "Stellung" und die "Aufmerksamkeit" der Queen ausbrechen.

"Sie alle möchten die Königin erfreuen", weiß der Brite. Jeder will Zeit mit Elisabeth II. verbringen. Schließlich wäre es ein seltener Moment, in dem sie sich mit dem Familienoberhaupt zusammensetzen, und vor allem "Eindruck schinden" könnten.

Ein weiterer Tipp, den Paul Burrell der Herzogin von Sussex mitgibt ist, dass sich Meghan unbedingt um ein Gespräch mit der Queen bemühen soll. Dabei könne sie ihre ganz persönliche Sicht auf den angeblichen Streit mit Herzogin Kate (36) erklären.

Burrell will sogar den richtigen Moment dafür kennen: "Die beste Zeit dafür ist, wenn sie vor und nach dem Abendessen an ihrem Kartentisch Platz nimmt, Bridge und Canasta spielt." Dabei sucht die Monarchin immer nach Gesellschaft - also eine perfekte Chance für die 37-Jährige.

Der einstige Angestellte weiß: "Die Königin ist die bescheidenste, ansprechbarste und freundlichste Person, die Du jemals treffen wirst. Sie ist eine großartige Zuhörerin, nichts wird sie schockieren, sie hat alles gehört und du kannst ihr alles sagen." Er macht Meghan Mut, dass sich durch dieses Gespräch vieles zum Guten wenden würde. "Sie wird die Regeln ändern, wie sie es für William und Harry getan hat - sie kann es tun, aber nur wenn sie davon weiß."

Fotos: DPA

Koma-Patientin bringt Baby zur Welt: Pfleger festgenommen Top "Wie Michael Myers": So hart lästert Melanie Müller über Dschungel-Kandidaten ab Top Auf der Suche nach einem Job? Hier kommt ein Angebot bei der Bahn 3.843 Anzeige "Dann kotz ich im Strahl": Endlich gibt es den ersten Kuss für den Bachelor Top Sorge um Sibylle Rauch! Ex-Dschungelcamperin braucht seelische Betreuung Top Diese Schilder sorgen in Egelsbach für einen riesigen Ansturm! Anzeige Nach Rolex-Wette: Herthas Duda spendet an seine Geburtsstadt! Neu Große Sorge um Céline Dion! Sängerin völlig abgemagert bei Fashion Week Neu Bis zum 5. Februar spart Ihr auf diese Maschine in Lippstadt 50%! Anzeige Muss Unions Abwehrchef Friedrich im Sommer zurück nach Augsburg? Neu Berliner Erzieherin hat Sex mit 13-Jährigem: Knast! Neu Geh- und sehbehinderte Frau (87) überfallen und misshandelt Neu
Unglaubliche Fahrt: Auto säuft vor den Augen der Fahrerin in Berliner Kanal ab! Neu Für 75 Millionen Euro: Barcelona angelt sich Ajax-Star de Jong Neu Verfassungsschutz beobachtet AfD-"Flügel" und Junge Alternative Neu Heimflug im Privatjet: Geldstrafe für Frauke Petry nach Russland-Reise Neu
Jubel bei den Fans: Witzige Sex-Bloggerin geht auf große Tour! Neu Fahrer stirbt bei Unfall mit Bier-Lkw auf A13 Neu AWZ-Star André Dietz zieht blank: Diese Botschaft hat das Bild Neu Mordfall Susanna: Anklage gegen Ali Bashar erhoben Neu Update Razzia in Flüchtlingsunterkunft! 400 Polizisten im Einsatz 2.111 "40 Prozent Mund": Mit diesem Auftritt überrascht Tattoo-Toni den Pop-Titan 437 Keine Robe für die Grammys wegen Kleidergröße 38? Designer finden Bebe Rexha zu dick 876 Reis-Diät im Dschungel: Wie viel hat Leila Lowfire abgespeckt? 1.956 Suche nach Leiche von Katrin Konert: Polizei setzt auf anonymen Tippgeber 797 Männer fahren mit Hai durch die Gegend und wollen ihn anschließend essen 752 Tiertransporter kippt um: Mehrere Schweine sterben 1.169 Nix los ohne Enox! Spürhund ist Super-Schnüffler bei der Polizei 33 Nie wieder Jo-Jo-Effekt: Sophia Thiel verrät ihr Geheimnis 981 Grausamer Anblick: Massengrab mit Wildpferden entdeckt 1.499 Model strippt aus Protest an Tankstelle: Jetzt wird sie mit dem Tod bedroht 1.641 Wayne Rooney so betrunken, dass er seine Telefonnummer vergessen hat 590 Erneute Playboy-Anfrage: Barbara Schöneberger "denkt ernsthaft darüber nach" 814 Tochter missbraucht: Vater muss für dreieinhalb Jahre ins Gefängnis 71 Entlaufener Wolf gesichtet! Was passiert jetzt? 1.172 Zirkusmitglied angeschossen: Polizei durchkämmt Winterquartier 1.205 Update Nach religiösem Fest: Boot kentert, mindestens 14 Menschen ertrinken 468 Flüchtling entführte UN-Mitarbeiter: So lange muss er ins Gefängnis! 705 Zugunglück mit 50 Verletzten: Geldstrafen für Fahrdienst-Leiterinnen 1.067 Handball-WM: Emotionale Botschaft! Verletzter Martin Strobel meldet sich aus Krankenhaus 2.642 Autofahrer geraten in Streit, plötzlich zieht einer eine Waffe 663 Schonungslos offenes Kanzler-Interview: Angela Merkel kann Wut und Frust vieler Ostdeutscher verstehen 1.498 Gruppen-Vergewaltigung in Velbert: 15-Jähriger muss in den Knast 1.562 Gerichtsvollzieher rettet mehr als 160 Tiere aus Wohnung 1.160 Frau Waffe ins Gesicht gedrückt und in Schritt gepackt: Polizei fahndet nach Sexualtäter 2.949 Flughafen Frankfurt: Syrischer Flüchtling droht, sich in Flugzeug umzubringen 3.145 Darum rollt demnächst die US-Armee durch ganz NRW 300 Lena Meyer-Landrut: Das soll der Grund für die Trennung von ihrem Max sein 4.895 Im 24. Stock! Familie flieht über Balkon eines Hochhauses vor dem Feuer 755 Kritik von Lungenfachärzten an Grenzwerten der EU: ADAC will Überprüfung 963