Lady Gagas irre Aphrodite-Show

So ließ sich Frau Gaga am Flughafen von Athen an ihren Fans vorbeitragen
So ließ sich Frau Gaga am Flughafen von Athen an ihren Fans vorbeitragen

Athen - Meerjungfrau trifft Sexgöttin: Lady Gaga (28) liefert in Griechenland einen eher grenzwertigen Auftritt ab.

Bei ihrer Ankunft in Athen spielte sie deutlich mit Motiven aus der griechischen Mythologie. Halbnackt inszenierte sie sich in einem bizarren Auftritt als Venus und Aphrodite - was bei den Griechen für Empörung sorgt.

Nach ihrer Landung auf dem Airport entstieg Gaga dem Flieger - nur notdürftig mit rosa String-Tanga, Netz- Rock und silbernem Muschel-BH bekleidet, ließ sie sich von halbnackten Männern an den Fans vorbeitragen.

Im Hotelzimmer posierte sie schließlich als griechische Göttin - und postete die offenherzigen Schnappschüsse auf Instagram. Beliebt hat sich die Sängerin damit nicht gemacht ...

Die Gaga ärgert Griechenland

Fotos: Instagram.com/Lady Gaga


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0