Lagerhalle steht in Flammen: Halbe Million Sachschaden

Mannheim - Beim Brand einer Lagerhalle in Malsch (in der Nähe von Mannheim) ist ein Sachschaden von ungefähr einer halben Million Euro entstanden.

Feuerwehrleute bei den Löscharbeiten in der Nacht.
Feuerwehrleute bei den Löscharbeiten in der Nacht.  © EinsatzReport24

Wie die Polizei mitteilte, ging die Lagerhalle einer Firma in der Straße "Am Bahnhof", in dem Pflanzen gelagert waren, am Mittwochabend gegen 19.50 Uhr in Flammen auf.

Die Feuerwehr rückte mit einem großen Aufgebot von insgesamt 45 Einsatzfahrzeugen an und löschte den Brand. Verletzte gab es nicht. Der Sachschaden wird auf rund 500.000 Euro geschätzt.

Die Brandursache war zunächst noch nicht bekannt.

Die Lagerhalle steht in Flammen.
Die Lagerhalle steht in Flammen.  © EinsatzReport24

Titelfoto: EinsatzReport24

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0