Auto fängt Feuer: Mensch verbrennt auf Autobahn!

Lahr - Grausam: Am späten Samstagabend ist ein Mensch auf der A5 im Schwarzwald verbrannt!

Der Wagen fing auf der A5 Feuer. (Symbolbild)
Der Wagen fing auf der A5 Feuer. (Symbolbild)  © Matthias Wolf/123rf

Der Wagen brannte gegen 21 Uhr zwischen den Anschlussstellen Lahr und Ettenheim, berichtet die Polizei.

"Der Fahrer kam dabei ums Leben, derzeit kommt ein technischer Defekt als Ursache in Betracht, eine Beteiligung anderer Verkehrsteilnehmer wird ausgeschlossen", heißt es weiter.

Die Autobahnmeisterei Freiburg sperrte den Bereich rund um die Brandstelle auf dem linken Fahrstreifen bis zur Fahrbahnsanierung ab - der Verkehr wurde auf zwei Spuren vorbeigeleitet.

Das Verkehrskommissariat Offenburg hat die Ermittlungen aufgenommen. Sowohl die genaue Ursache des Unglücks als auch die Identität der Person werden noch geklärt.

Die Polizei ermittelt nun, wie es zu dem Unglück kommen konnte - und wer am Steuer saß. (Symbolbild)
Die Polizei ermittelt nun, wie es zu dem Unglück kommen konnte - und wer am Steuer saß. (Symbolbild)  © DPA

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0