CSU will WhatsApp-Chats überwachen lassen

Top

Abschreckung: Können höhere Strafen Gaffer stoppen?

Top

18-Jähriger kracht bei Unfall mit Transporter in drei Bäume

Neu

Trend immer noch nicht vorbei? In dieser Stadt fährt jetzt ein Einhorn-Bus

Neu

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

9.401
Anzeige
1.528

Dauerstreit um Dresdner Gaslaternen. Wie weiter?

Dresden - Mit dem Abriss von Gaslaternen riskiert die Dresdner Verwaltung regelmäßig den Frust Tausender Dresdner wie bei kaum einem anderen Thema. Doch das Amt hat scheinbar gelernt. Zum zweiten Mal fand Montagabend ein Leuchttest für die Augsburger Straße statt. Die soll zum Modellprojekt werden.
Dauerstreitfall Gaslaternen. Montag war Ortstermin in Striesen - inklusive Ergebnis
Dauerstreitfall Gaslaternen. Montag war Ortstermin in Striesen - inklusive Ergebnis

Von Dirk Hein

Dresden - Mit dem Abriss von Gaslaternen riskiert die Dresdner Verwaltung regelmäßig den Frust Tausender Dresdner wie bei kaum einem anderen Thema.

Doch das Amt hat scheinbar gelernt. Die Alternative sind historische Kandelaber mit Elektrolicht. Doch welche Leuchte ist die richtige? Montagabend nun war Leuchttest in der Augsburger Straße in Striesen.

Knapp eine Stunde starrte Dresdens Straßen-Chef Reinhard Koettnitz (60) gestern zusammen mit Stadt- und Ortsräten auf die unterschiedlichen Lichttöne von drei elektrisch umgerüstete Gaslaternen.

Immer wieder wurde abgewogen - verglichen und gewertet. Amtsleiter Köttnitz: danach: „Die Leuchten der Firma Selux haben das angenehmste, wärmste Licht. Sie eignen sich aber nur für Nebenstraßen, weil sie nicht hell genug sind. Die 48 LEDs der Firma Schreder leuchten dagegen fast zu stark.“

Straßen-Chef Reinhard Koettnitz (60)
Straßen-Chef Reinhard Koettnitz (60)

Das dritte Versuchsmodel schied gleich am Anfang aus ...

Ein Test mit ernstem Hintergrund: Lange Jahre wollte die Stadt so viele Gaslaternen loswerden wie möglich. Der Widerstand war enorm.

Bei der Sanierung der Augsburger Straße geht die Stadt jetzt lieber auf Kuschelkurs. Die Gaskandelaber sollen erhalten bleiben.

Um die Straße vernünftig auszuleuchten soll aber elektrifiziert werden. „Vor einem Jahr haben wir schon einmal LED-Leuchten getestet - keine hat überzeugt. Deshalb wurde jetzt nachgelegt“, so Koettnitz (60).

Ergebnis: Die Selux-Leuchte ist aktuell Favorit. Sicherheitshalber aber will die Stadt nächstes Jahr noch einmal testen.

Noch 1300 historische Kandelaber sind übrig

Dresden war im April 1828 nach Freiberg die zweite deutsche Stadt, die Gaslaternen einführte. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurden die zerstörten Laternen wieder in Betrieb genommen. In den 60er-Jahren leuchteten mehr als 9000 Kandelaber.

Aber bereits zu DDR-Zeiten wurden viele Laternen abgebaut und oft gegen Devisen verkauft. Zur Wende standen noch 2 200. Heute werden noch etwa 1300 der historischen Kandelaber mit Gas betrieben. Denkmalgeschützt (inklusive Gasbetrieb) sind davon in Blasewitz/Striesen, Trachenberge und Löbtau etwa 1000.

Die restlichen werden aktuell kaum noch abgerissen, sondern elektrifiziert.

Fotos: Steffen Fuessel

Sonnencreme und Sperma! Das müssen Männer wissen

Neu

"Sie wird sich nackig machen" - Wird die neue Bachelorette-Staffel echt so heiß?

Neu

Nach bestialischem Mord an neunjährigem Jaden: Jetzt sprechen seine Eltern

8.469

Ultraschall von Mama Müller: Was wird's denn nun, Melli?

1.597

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

25.265
Anzeige

Nach 17 Jahren Kinderwunsch: Damit hätten sie nicht gerechnet...

1.984

Mann beleidigt Frauen rassistisch. Dann tötet er zwei Passanten

3.312

Schluss mit lustig! Comedian Faisal fliegt bei Let's Dance raus

2.113

Auto rast Treppen in U-Bahnhof runter

3.692

In diesem Alter haben Frauen den besten Sex

11.637

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

9.112
Anzeige

Berlin lehnt Milliarden-Angebot für Tegel ab

777

Bewaffnete Männer entführen sechs Kinder aus Schule

8.723

Clean eating: Was ist das eigentlich?

8.565
Anzeige

Wieder Ärger um Burkinis. Frauen vorläufig festgenommen

5.858

Deshalb sind tausende minderjährige Flüchtlinge verschwunden

15.098

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

25.201
Anzeige

60-Millionen-Blockbuster mit Brad Pitt läuft absichtlich nicht im Kino

3.778

Feuer am berühmten Tennis-Stadion in Wimbledon!

2.066

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

6.450
Anzeige

Frau soll Attentat in Manchester durch ihr Handy überlebt haben

6.782

100 Millionen! Muslim verklagt Lieferservice wegen Schweinefleisch

6.367

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

28.905
Anzeige

BMW-Rückruf! Türen können sich während der Fahrt öffnen

4.496

Hooligankrieg droht! Berliner Hools planen Rache an Frankfurt

20.610

Eklig oder cool? Blut aus Wattwürmern

1.098

Nach Anschlag in Manchester: Rock am Ring ergreift drastische Maßnahmen

5.858

Sarah Lombardi gesteht intimes Sex-Geheimnis

33.311

200 Meter abgestürzt: Deutscher stirbt in Schweizer Alpen

1.793

Hat ein Arzt seine Patientin während einer Behandlung vergewaltigt?

5.142

Jetzt kommt täglich Lindenstraße!

1.395

Schwarzfahrer droht mit Bombe im Rucksack

3.303

Die Gift-Karte von Berlin: Hier leben unsere Hunde am gefährlichsten

441

Sensation! 18-Jähriger erfindet BH, der Brustkrebs entdeckt

4.202

Schluss gemacht! GNTM-Gewinnerin Céline schmeißt direkt nach Sieg die Schule

10.081

Ungarn verweist Rechtsextremisten des Landes

3.454

RB-Trainer Hasenhüttl will in Königsklasse überwintern. Sabitzer verletzt

850

Teenager gesteht Mord am eigenen Vater

2.773

Wer steht denn hier oben ohne auf dem Balkon?

7.571

Nach fünf Jahren: Fingerabdruck auf Klebeband entlarvt Kindesentführer

3.380

Schulz poltert gegen Donald Trumps Demütigungen

2.178

Darum träumen Männer öfter von Sex!

2.295

Mann spießt sich selbst mit Holzstab auf und landet schwer verletzt im Krankenhaus!

3.497

Einbrecher prügeln bei Flucht auf Polizisten und Polizeihund ein

2.663

Bandelt Angelina Heger etwa wieder mit ihrem Ex an?

3.485

Live-Betrug bei GNTM: Tanzeinlage ein kompletter Fake!

17.430

Auf dem Weg ins Kloster! 23 Christen bei Bus-Angriff in Ägypten getötet

1.774

Bis zu einer halben Million Euro! So entgehen Bibi und Co. hohen Geldstrafen

6.077

SEK-Einsatz in Paderborn: Mann droht, sich und andere umzubringen

2.886

Drama beim "Deutschen Medienpreis": Ex-Kohl-Berater stürzt von Balkon

10.653

Neunjährige wird von Auto erfasst und stirbt

19.580

Schiedsrichter bereut unberechtigten Elfmeterpfiff für Wolfsburg

3.956

Trump in Rage: "Die Deutschen sind böse, sehr böse!"

6.323

Verwirrter Mann mit Messer bedroht Polizei - die schießt!

3.882