"Land des Honigs": Nervige Familie stellt das Leben einer hart arbeitenden Frau auf den Kopf! 1.860
Alle denken 17-Jährige ist nur erkältet, doch dann stirbt sie Neu
Herzogin Kate verrät privates Geheimnis Neu
Alle wollen die Tage zu SATURN in Magdeburg! Das steckt dahinter! Anzeige
Er stellte seinen Schülern eine Falle: So clevr ist der Plan eines Proefessors Neu
1.860

"Land des Honigs": Nervige Familie stellt das Leben einer hart arbeitenden Frau auf den Kopf!

Land des Honigs läuft seit dem 21. November in den deutschen Kinos

Exotisch! Der nordmazedonische Oscar-Beitrag Land des Honigs stellt eine hart arbeitenden Frau in den Fokus, deren Welt aus den Fugen gerissen wird.

Von Stefan Bröhl

Deutschland - Hartes Leben! Der mehrfach preisgekrönte Dokumentarfilm "Land des Honigs" von den Regisseuren Ljubomir Stefanov und Tamara Kotevska läuft seit dem 21. November in den deutschen Kinos und stellt eine ungewöhnliche Frau in den Mittelpunkt.

Hatidze führt ein genügsames Leben, die Natur ist ihre Heimstatt. Dies verrät auch ihr kleines und schlicht ausgestattetes Steinhäuschen.
Hatidze führt ein genügsames Leben, die Natur ist ihre Heimstatt. Dies verrät auch ihr kleines und schlicht ausgestattetes Steinhäuschen.

Die 1964 geborene Hatidze lebt in einem kleinen Dorf in Mazedonien. Ihr Leben steckt voller Herausforderungen.

Trotz ihres Alters klettert sie regelmäßig ungesichert einen Berghang hinauf und sammelt ungeschützt Honig von verschiedenen Bienenvölkern ein, die in den Felsspalten leben.

Sie lässt ihnen immer genug übrig und nimmt nur die Waben heraus, die sie benötigt, lebt also im Einklang mit den Insekten. Den Honig verspeist sie teilweise auch selbst oder verkauft ihn auf dem Markt in der Hauptstadt Skopje, wo sie mit dem Zug hinfährt.

Die Regisseure folgen ihr mit der herausragenden Kamera von Fejmi Daut und Samir Ljuma dabei auf Schritt und Tritt. Ihnen gelingen einzigartige Einblicke und Aufnahmen der weiten und abwechslungsreichen Berglandschaften - das ist wirklich imposantes Kino!

So wird das heruntergekommene, einfache Dorf von einem Hauch Melancholie umweht, während die Blütenvielfalt drumherum einem Paradies gleicht.

Das ist es jedoch nur bedingt. Denn die einzige Gesellschaft von Hatidze sind neben den Bienen, Hunden, Katzen - und ihre 85-jährige Mutter Nasife, die seit vier Jahren ans Bett ihrer kleinen Steinhütte gefesselt ist.

"Land des Honigs" geht als nordmazedonischer "Oscar"-Kandidat ins Rennen

Am Ende des Tages ist Hatidze sicher: der Mensch und die Natur gehören zusammen. Wenn diese Balance gestört wird, werden die Gefahren unberechenbar.
Am Ende des Tages ist Hatidze sicher: der Mensch und die Natur gehören zusammen. Wenn diese Balance gestört wird, werden die Gefahren unberechenbar.

Sie ist halbblind, taub und gelähmt, weshalb Hatidze sich intensiv um sie kümmern muss. Auch deshalb kommt es zwischen den beiden immer wieder zu Streitereien. Dennoch ist ihre gegenseitige Liebe offensichtlich.

Diese unverstellten Momente zwischen Tochter und Mutter sind die stärksten und bewegendsten im gesamten Film, der auch als nordmazedonischer "Oscar"-Beitrag für das kommende Jahr ins Rennen geht.

Denn in diesen intimen Szenen nehmen beide kein Blatt vor den Mund. Sie sprechen (in einer alten türkischen Landsprache) über das Leben, ihre Ängste, Entscheidungen und Chancen. Auch ihre Armut wird thematisiert.

Dieser Alltag wird dann jedoch völlig auf den Kopf gestellt. Eine laute Nomadenfamilie zieht nebenan ein. Vater, Mutter, sieben Kinder, ein Wohnwagen und 150 Kühe bevölkern nun das bislang so ruhige Dorf.

Bis auf wenige Momente sind einem gerade Mutter und Vater äußerst unsympathisch. Sie droht ihren Kindern, sie "grün und blau zu schlagen", er versteht im Gegensatz zu Hatidze wenig von der Natur und bringt im Dorf deshalb vieles aus dem Gleichgewicht, womit er die Bienen und auch ihre Grundlage gefährdet.

Die Nomadenfamilie in "Land des Honigs" ist äußerst anstrengend

Hatidze kümmert sich nicht nur um die Bienen, sondern auch um ihre altersschwache Mutter. Obwohl das Zusammenleben manchmal anstrengend wird, sind die zwei Frauen ein liebe- und respektvolles Team.
Hatidze kümmert sich nicht nur um die Bienen, sondern auch um ihre altersschwache Mutter. Obwohl das Zusammenleben manchmal anstrengend wird, sind die zwei Frauen ein liebe- und respektvolles Team.

Diese empfindliche Balance ist ein weiterer wichtiger Aspekt dieser außergewöhnlichen Doku, die aber leider ihre Durchhänger hat, weil gerade die beinahe dauerschreiende Großfamilie einen äußerst negativen Eindruck hinterlässt, szenenweise sogar richtig nervt und wütend macht.

Ihre aus Überforderung und Unwissen entstehenden Handlungen sind mitunter extrem anstrengend mit anzusehen.

Kopfschüttelnd betrachtet man die neun Personen, wie sie vor den Tieren die großen Macker markieren, sich um diese aber nicht mal richtig kümmern können, obwohl Hatidze ihnen anfangs hilft, wo sie nur kann und um ein friedliches Zusammenleben bemüht ist.

Diese positive Einstellung verändert sich im späteren Verlauf allerdings, weil sie ihre Lebensgrundlage bedrohen und Hatizde die Hände gebunden sind.

Daher ist man erleichtert, dass es zwischendurch immer wieder Szenen gibt, in denen nur Hatizde und ihre Mutter zu sehen sind, weil das Niveau deutlich höher ist und man auch emotional viel stärker mitgerissen wird.

Insgesamt ist "Land des Honigs" ein interessanter, exotischer und aktueller Dokumentarfilm geworden, bei dem der Funke aber leider nicht vollends überspringt. Wer auf wunderschöne, zeitlose Naturaufnahmen steht und eine Geschichte über die empfindliche Balance der Umwelt sehen möchte, ist hier aber an der richtigen Stelle.

Hatidze und die Bienen: eine grandiose Geschichte über das friedliche Zusammenleben von Mensch und Tier.
Hatidze und die Bienen: eine grandiose Geschichte über das friedliche Zusammenleben von Mensch und Tier.

Fotos: PR/© Neue Visionen Filmverleih

Wofür stehen die Leute denn hier Schlange? 97.034 Anzeige
Hund versteckt sich vor Angst in Baracke: Was ist ihm nur passiert? Neu
Dein Horoskop: Das halten die Sterne heute für Dich bereit Neu
Dieses schicke Sofa bekommt Ihr 70 Prozent günstiger! 2.640 Anzeige
"The Peanut Butter Falcon" ist einer der schönsten Filme des Jahres! Neu
Sportler des Jahres 2019 ausgezeichnet: Das sind die Gewinner 9.077
Ex-Dynamo Schubert gibt Bundesliga-Debüt 8.506
Niederlage in Überzahl: Eintracht kann auch auf Schalke keinen Punkt mitnehmen 631
Grusel-Fund! Fährmann entdeckt Leiche in der Elbe 8.439
Frau nach Diät und Makeover nicht mehr wiederzuerkennen 6.168
Auto rutscht wegen Glätte in Teich, Beifahrer ertrinkt 3.728
Kind (13) gebärt Baby und schockt alle, wer dessen Vater ist 18.952
30 Tote nach Erdrutsch: Arbeiter in Goldmine verschüttet 1.378
Tennis-Skandal! Auch deutscher Spieler soll betrogen haben 2.043
Alles ganz groß: Neue Moschino-Kollektion ein Reinfall? 3.116
Typ fälscht reihenweise McDonald's-Sammelkarten und fällt dann aus dummem Grund auf 13.400
Rapper Afrob ist enttäuscht vom Umgang mit Immigranten 2.472
Hunde fressen verletzten Mann (†): Zeugen hören ihn noch schreien 8.863
Fans aus dem Häuschen: Sonya Kraus macht Knutsch-Angebot 1.095
Renault kracht frontal in BMW: 32-Jährige stirbt an Unfallstelle 6.619
Thees Uhlmann live: Zum Singen und Begeistern trat der Tomte-Mann in Berlin auf 537
Wegen Mesut Özil: Chinesisches Fernsehen zieht heftige Konsequenzen 2.589
Mutter fällt mehrere Male durch Fahrschul-Prüfung, da kommt ihr Sohn auf eine dumme Idee 3.504
Clea-Lacy Juhn hat einen Neuen und der ist kein Unbekannter 6.460
Über 3,5 Millionen Euro: Beliebtes Instagram-Haus steht zum Verkauf! 870
Trauriger Grund: Darum fehlte Gisa Zach bei GZSZ 5.125
Erdbebenserie erschüttert Urlaubsparadies: Mehrere Tote und Verletzte 3.036
Kein Platz im ICE? Greta Thunberg saß bei Zugfahrt in der Ersten Klasse 11.310 Update
VfB-Stuttgart-Mitgliederversammlung: Der neue Präsident wurde gewählt! 3.315
Jenny Frankhauser gesteht: "Ich bin echt der schlimmste Mensch" 7.613
Riverboat: Kultmoderator Heinz Quermann (†82) hatte ein großes Geheimnis 16.861
Rebecca Reusch seit fast zehn Monaten vermisst: "Gib uns die Leiche" 14.784
Nach Shitstorm: "Schwiegertochter gesucht"-Pärchen überrascht mit Spendenaktion! 2.449
Fans verwirrt: Plant Klitschko nun doch ein Comeback? 948
"Ich liebe Dich": Superstar macht Helene Fischer Liebeserklärung 12.767
Herzstillstand-Drama mitten auf Weihnachtsmarkt, junger Mann wird zum Lebensretter 27.285
Bachelor-Babe Jennifer Lange verpasst Flug: Schuld ist ein Gegenstand im Handgepäck 4.452
S-Bahn mit 200 Menschen an Bord mit Steinen beworfen, Scheibe zersplittert: Notbremsung! 10.462
Kampf gegen Krebs verloren: Schauspielerin Anna Karina ist tot 15.659
"Bachelor in Paradise": Ist Sam nach ihrem Ausstieg schon wieder vergeben? 5.428
Wunder-Faser aus Kunststoff sorgt für Aufsehen: Diese Erfindung ist einzigartig! 1.983
Horror-Sturz wegen kleiner Schraube: Mann fällt sechs Meter in die Tiefe 3.314
"Hexen-Folter"! Sex-Bloggerin leidet an Folgen von Schönheits-Operation 4.646
Rechtzeitig zur Wintersportsaison: Hier zahlt Ihr in Österreich keine Autobahn-Maut! 1.418
Intercity bleibt auf Strecke liegen: 192 Fahrgäste befreit 4.505
Er wollte seinen Bus erwischen! 19-Jähriger von Kia-Fahrerin erfasst und verletzt 6.553 Update
WM-Aus in Runde eins! Darts-Ikone van Barneveld beendet Karriere 2.691
Horror-Fund! 50 Leichen auf Farm entdeckt 5.518