Freundin von Bundesliga-Star postet sexy Foto und Instagram flippt aus Neu Terror in Berlin: Amri-Komplize hatte Kontakt zum Drahtzieher der Anschläge von Paris! Neu Transfer-Gerücht: Wechseln zwei Herthaner im Sommer zu RB Leipzig? Neu Daniel Völz beantwortet Fan-Fragen und gibt interessante Antworten! Neu Nur für 10 Stunden bei MediaMarkt: Neue Smartphones zum Superpreis! 2.936 Anzeige
1.152

Gericht hat entschieden: Streik bei Neue Halberg Guss darf weitergehen

Landesarbeitsgericht: Streik bei NHG ist legal

Der Streik bei Neuer Halberg Guss in Saarbrücken und Leipzig ist legal. Das hat am Montag das Landesarbeitsgericht in Frankfurt (Main) entschieden.

Frankfurt (Main) - Der Streik beim Autozulieferer Neue Halberg Guss (NHG) kann weitergehen. Das Landesarbeitsgericht Hessen lehnte am Montag in zweiter Instanz einen Eilantrag ab, mit dem das Unternehmen den seit einem Monat laufenden Arbeitskampf stoppen wollte. Zuvor hatte das Arbeitsgericht Frankfurt eine einstweilige Verfügung verwehrt.

Die rund 2200 Beschäftigten in Saarbrücken und Leipzig streiken seit dem 14. Juni für höhere Abfindungen und Beschäftigungsgesellschaften im Fall von Entlassungen.
Die rund 2200 Beschäftigten in Saarbrücken und Leipzig streiken seit dem 14. Juni für höhere Abfindungen und Beschäftigungsgesellschaften im Fall von Entlassungen.

Der Leiter des IG-Metall-Bezirks Mitte, Jörg Köhlinger, forderte die Geschäftsführung nach der Entscheidung auf, an den Verhandlungstisch zurückzukehren. Die Gespräche könnten und müssten bereits am Dienstag weitergehen. Ein neuer Gesprächstermin steht aber noch nicht fest.

Der Hersteller von Motorblöcken und Antriebswellen gehört seit dem Jahresbeginn zur bosnisch-deutschen Prevent-Gruppe der Familie Hastor, die sich mit dem VW-Konzern erbittert um Lieferkonditionen gestritten und Aufträge verloren hat. Das Management will das NHG-Werk Leipzig mit 700 Beschäftigten Ende 2019 schließen. Im Stammwerk Saarbrücken mit rund 1500 Beschäftigten wurde zuletzt ein Abbau von 300 Jobs erwogen.

Mittlerweile stehe der Fortbestand des gesamten Unternehmens auf dem Spiel, erklärte die Geschäftsführung. Wegen des anhaltenden Streiks erwarte man, dass kurzfristig weitere Kunden ihre Aufträge abziehen. Damit würden unwiderruflich Arbeitsplätze zur Konkurrenz verlagert.

Man stehe kurzfristig für Gespräche zur Verfügung, um den Streik zu beenden und eine wirtschaftlich tragfähige Lösung zu finden.

Fotos: DPA

Spektakulärer Unfall: Es passierte direkt vor der Tür der Polizei! 316 Autofahrerin übersieht Motorrad: 37-Jähriger tot! 10.464 Geniale Aktion bei MediaMarkt: Produkt kaufen und ein zweites geschenkt kriegen! 5.457 Anzeige Bombenanschlag per Post? Polizei steht vor vielen Rätseln 1.726 Früheres deutsches Top-Talent vor Rückkehr in die Bundesliga? 3.932 Pflegefall in der Familie: Was ist nun zu tun? In diesem Haus wird Euch geholfen! Anzeige Notlandung auf Ostseeinsel: Militärjet verliert Kampf gegen dieses kleine Tier! 6.903 Passanten finden Frauenleiche in Badesee 4.464 Angeborene Immundefekte: Michaela Schaffrath setzt sich für Betroffene ein! 2.675 Anzeige Nike Premier Cup: Hier spielen die Fußball-Stars von morgen! 312 Musste It-Boy Florian Wess mit seinem Manager ins Bett? 4.418 Im siebten Monat: Damit hat Janni Hönscheid zu kämpfen! 2.243 Dieses neue Tool wird Euch echt begeistern 2.280 Anzeige Notfall im Kölner Dom: Höhenretter rücken an 683 A14 nach schwerem Unfall vollgesperrt: Auto überschlägt sich mehrfach 14.123 Update Nazi-Morde bleiben unvergessen: Gedenkfeier für getötete Experiment-Kinder 336 Biker fliegt aus der Kurve: Schwere Rückenverletzungen sind die Folge 1.450
Unter mysteriösen Umständen verschwunden: Wo ist Manuela Eberhart? 2.608 Brutaler Neonazi-Reißer "Skin": Erster Trailer nur für Hartgesottene! 8.340 Verheerender Großbrand vernichtet kompletten Supermarkt 6.227 Was die "Task Force Drogen" in einer Wohnung sicherstellt, ist unglaublich! 2.259
Feuerwehr rettet verirrten Rehbock aus Hafenbecken 422 Als Junge (7) seinen Vater auf Arbeit besucht, reißt Maschine ihm drei Finger ab 4.090 Alarmstufe 6! Sonnenbrand-Gefahr wie im Hochsommer 3.663 Von wegen alle nur am Schwänzen! Schüler-Demos im Norden auch am Karfreitag 622 Kulinarische Demo: So kurios setzt sich die Berliner Jugend für mehr Klimaschutz ein! 273 Schaf aus Herde entführt und auf brutalste Weise getötet 3.209 Hunderte Menschen in Köln regungslos am Boden! 8.597 Ajax ist schuld! Darum muss die holländische Liga jetzt umplanen 1.117 Es hat einen Grund, dass diese Männer so böse gucken! 5.643 Carmen Geiss zeigt erschreckende Röntgen-Fotos 4.342 Mob umringt in Berlin vier Polizisten, dann wird es brutal! 10.080 Trotz 10.000 Euro Strafe! Bonnie Strange bereut Beleidigung nicht 765 18-Jährige bestellt Kleid und kann nicht glauben, was ihr geliefert wird 11.678 Feiert Isabell Horn bald ein GZSZ-Comeback? 2.107 Mann hantiert mit Waffe auf Friedhof in Bochum: Polizei schießt ihn an 1.063 Wie süß! Seeadler bringen Nachwuchs zur Welt 72 Benfica-Fan reist ins falsche Frankfurt: Doch die Story ist ein Mega-Fake! 7.567 Nanu, da kommt Musik aus einem Gulli! 1.463 Seit Wochen auf der Flucht: Ganz Europa sucht nach diesem Mann 4.905 Das wars! Arminias Brandy muss Profi-Karriere an den Nagel hängen 2.391 Mats Hummels rätselt: Warum schreiben mir alle "Ontas" auf Instagram? 4.907 Desiree Nicks Abrechnung: "Ich habe Millionen auf dem Konto!" 4.921 Nach Trennung von Freund: Bachelor Paul mit Mega-Diss gegen Sylvie Meis 8.169 Heidi Klum doch schwanger? "Das war bestimmt das Baby!" 7.334 Verletzte Frau liegt am Boden: Dann passiert das Unfassbare! 4.724 Rührende Fotos: Braut tanzt ein letztes Mal mit ihrem todkranken Vater 6.842 Riesige schwarze Rauchsäule über der Stadt: Was brennt hier? 26.708 Update Auto rast in stehendes Taxi: Mitfahrer flüchten und lassen Schwerverletzte zurück 5.304