Hurrikane aus Amerika nehmen Kurs auf Europa: Was uns jetzt blüht

Top

Vulkanausbruch in Urlaubsparadies! Hälfte der Bevölkerung auf der Flucht

Top

Dieses Eis bringt wirklich jede Frau zum stöhnen!

5.790
Anzeige

SPD nicht mehr handlungsfähig: CDU fordert Neuwahlen in Brandenburg

Neu

TAG24 sucht genau Dich!

62.635
Anzeige
18.443

Beendet dieser Mann das Asylchaos in Sachsen?

Dresden - Im Innenministerium Dresden erfolgt eine Umstrukturierung. Präsident Dietrich Gökelmann wird entmachtet.
Dirk Diedrichs (52) ist künftig für das Asyl-Thema zuständig.
Dirk Diedrichs (52) ist künftig für das Asyl-Thema zuständig.

Von Juliane Morgenroth

Dresden- Asylchaos in Sachsen und kein Ende in Sicht. Jetzt greift die Staatskanzlei durch: Die Landesdirektion (LD) samt Präsident Dietrich Gökelmann (61) wird an die Kandare genommen. Neuer starker Mann ist Dirk Diedrichs (52), Chef der Stabsstelle Asyl im Innenministerium.

Um Innenminister Markus Ulbig (51, CDU) herum werden die Strukturen zum Thema Asyl neu sortiert - auf Betreiben der Staatskanzlei, damit sich die Lage an der Asylfront beruhigt. Zentrale Figur bei der Asyl-Steuerung ist künftig Dirk Diedrichs.

Der bisherige Leiter der Stabsstelle Asyl ist dem neu installierten Vizepräsidenten der LD, Burkhard Kurths (42), weisungsbefugt! Damit wird LD-Präsident Gökelmann ein Stück weit entmachtet. Er wird für das Chaos um die Unterbringung verantwortlich gemacht.

Dietrich Gökelmann (61) wird für das Chaos bei der Flüchtlings-Unterbringung verantwortlich gemacht.
Dietrich Gökelmann (61) wird für das Chaos bei der Flüchtlings-Unterbringung verantwortlich gemacht.

Wie berichtet, ist Diedrichs auch nicht mehr Staatssekretär Michael Wilhelm (60, CDU) unterstellt, sondern Ulbig. Faktisch dürfte aber die Staatskanzlei mit reinregieren. Auch Wilhelm wird unglückliches Agieren vorgeworfen. Es hält sich das Gerücht, dass er bald durch Sozialstaatssekretärin Andrea Fischer (54, CDU) ersetzt wird.

Kurths, bisher Referatsleiter Verfassungsschutz, ist künftig der erste Ansprechpartner für Bürgermeister. Ihm unterstellt ist die Zentrale Ausländerbehörde. Offizielle Begründung für das Stühlerücken: Kürzere Entscheidungswege.

Die Grünen finden es erstmal gut: „Die Ankündigung, das Thema Asyl zur Chefsache zu machen, wird umgesetzt“, so Petra Zais (58, Grüne).

Übrigens: Ulbigs früherer Sprecher Martin Strunden (44) wurde ins Sozialministerium versetzt. Er ist jetzt Referatsleiter Verbraucherschutz.

Fotos: Christian Suhrbier, Arno Burgi, Daniel Förster

Die Fassade fällt: AfD macht eindeutige Kampfansage

Neu

"Zeitverschwendung": Jürgen Klopp entnervt von Reporter-Frage

Neu

Spontanheilung? Inhaftierter im Rollstuhl flüchtet zu Fuß

Neu

Herzlos! Süße Katzenbabys sollten im Kartoffelsack sterben

Neu

Aus Angst vor Terror: Schule sagt Fahrten ins europäische Ausland ab

Neu

Dieser Mann wurde fast von einem Autoteil geköpft

Neu

Davor brauchst Du jetzt keine Panik mehr zu haben!

94.590
Anzeige

Hunderttausende unterschreiben offenen Brief an die AfD

Neu

In diesem Auto verunglückte ein Baby: Fuhr der Vater zu schnell?

Neu

Mann mit "Loch im Schritt" masturbiert vor junger Frau im Zug

Neu

Hier verkündet Frauke Petry ihren nächsten Rückzug

Neu
Update

Er ist zwölf Jahre jünger! Hat sich Heidi Klum schon den Nächsten geangelt?

Neu

Dresdens umstrittenste Abschiebung wird zum Härtefall

Neu

Wie aus einem SciFi-Film: So überwacht China seine Bürger

Neu

Saudumm: Einbrecher pennt auf Couch ein

Neu

Berlin bringt Schweinehaltung vor Verfassungsgericht

Neu

Als diese Frau die Nacht auf dem Flughafen verbringen musst, kommt sie auf eine geniale Idee

Neu

Täter geben Schläge und Tritte auf Fußball-Profi Großkreutz zu

Neu

Wie viel weiß mein Auto bald über mich?

Neu

Großbrand in Wohnhaus: Was hier geschah, könnte jedem passieren!

1.309

Extrawurst? Twitter will seine Regeln für Trump anpassen

376

Junger Mann verwundert: Nachbarin setzt sich jeden Abend in ihr Auto

3.108

Liebt Miss Universe Germany diesen Profi-Kicker?

880

"Das war Spitze": Halbnackter Opi macht hier den Flitzer

1.007

Erster Test in Dubai: Das soll das Taxi der Zukunft sein

571

Unfall auf A81: Frau schwebt in Lebensgefahr

1.330

Wie geht es jetzt weiter mit der besetzten Volksbühne?

108

Nach Tegel-Volksentscheid: Jetzt soll Brandenburg abstimmen

107

Mann bestellt Schuhe und erlebt böse Überraschung

4.019

Er erwürgte seine Frau, während die Kinder zugucken mussten

1.878

Kurz nach der Wahl schmeißt Brandenburgs Bildungsminister Baaske hin

283
Update

FDP will nicht neben AfD im Bundestag sitzen

2.793

Schwangere stirbt in Asyl-Unterkunft: War es Mord?

3.361

Wanderer sind so übertrieben high, dass sie es nicht mehr vom Berg runter schaffen!

1.643

Massencrash auf A4: Einsatzkräfte kommen fast nicht durch Rettungsgasse

6.062

So viel muss der Steuerzahler für den neuen Mega-Bundestag blechen

2.437

Frau muss ausgefüllten Stimmzettel vor Wahlhelfern zerreißen

9.141

Krasse Verwandlung: 25-Jährige lässt sich von Beziehungsaus nicht unterkriegen

4.542

Nach Berliner Wahlschlappe: SPD will sich stärker von Linke abgrenzen

178

Anwohner fassungslos! Joggerin verrichtet großes Geschäft in Vorgärten

3.421

Rapper in Sorge: Sido und Kool Savas nicht mehr angesagt?

1.897

Darauf wartet Daniela Katzenberger schon seit der Hochzeit

3.015

20 Jahre alter Autofahrer prallt gegen Baum und verbrennt im Wagen

2.563
Update

Armee findet weitere Leichen in Massengrab

1.954

Anschlagserie im Bahnhof: Ein Stresstest für die Spezialeinheiten

1.459

Mann missachtet Stoppschild, kracht gegen Beton-Laster und stirbt

2.069

Diebe überfallen Autohaus und krachen bei Flucht in Tankstelle

1.956

In diesem Dorf wählte fast jeder Zweite die AfD: Aber warum?

32.557

Studentin von zwei Männern auf Tischtennis-Platte vergewaltigt

34.560

Rollstuhlfahrerin stürzt Uferböschung hinab in Talsperre

2.479

Könnt Ihr den Einhorn-Kult auch nicht mehr ertragen?

1.412

Nach Mia Rose: Melanie Müller plant schon Baby Nummer 2

2.395

Seit drei Jahren Lärm-Terror! Supermarkt raubt Anwohner den Schlaf

8.857

Prozess gegen mutmaßlichen IS-Drahtzieher Abu Walaa beginnt

419