Nach massiven Beschwerden - "ARD-aktuell" bekommt Qualitätsmanager

TOP

So sexy räkelt sich Kendall Jenner für den Adventskalender

NEU

Neuland 4.0? "Was is'n das für'n Apparat?"

NEU

Wenige Intensivtäter belasten Ruf aller Flüchtlinge

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
2.173

Auge ausgestochen! Brutaler Messerstecher vor Gericht

Im Bielefelder Landgericht läuft derzeit der Prozess gegen Mann, der versucht haben soll seine Noch-Ehefrau zu erstechen. Er stach mehrfach auf sein Opfer ein, bevor ein Busfahrer zur Rettung eilte. 
Das Opfer (35) verlor bei der schrecklichen Attacke ein Auge. 
Das Opfer (35) verlor bei der schrecklichen Attacke ein Auge. 

Bielefeld - Diese brutale Messerattacke schockiert ganz Bielefeld! An einer Bushaltestelle hat Alexander J. (36) vor Kinderaugen mehrfach auf sein Opfer eingestochen. Dabei verlor die Frau ihr linkes Auge. Nun wird ihm der Prozess gemacht!

Das 35-jährige Opfer wirkte im Saal sehr gefasst. Auch ihre Aussage gab sie sehr sachlich zu Protokoll, so berichtet die Neue Westfälische. 

"Mein Mann war immer eifersüchtig und hat mich ständig kontrolliert", erzählte sie dem Gericht. Deshalb wollte sie sich aus der langjährigen Ehe lösen. 

Alexander J. wollte dies nicht begreifen und wurde laut Opfer sogar mehrfach handgreiflich, um sie zu nötigen, bei ihm zu bleiben. 

Irgendwann konnte sie nicht mehr und zog mit ihren zwei Kindern in ein Frauenhaus. Der Noch-Ehemann verließ zwar die Wohnung, bedrängte seine Frau jedoch weiterhin. 

Deshalb drohte die 35-Jährige Alexander J. mit einer Anzeige und beendete das Gespräch. Das soll wohl am 12. Mai gegen 23 Uhr gewesen sein. 

Am Folgetag ereignete sich dann die schreckliche Tat. Auf dem Weg zur Arbeit bemerkte das Opfer, dass ihr Mann mit dem Auto aufgetaucht sei. 

An der Bushaltestelle Travestraße stach der Täter am 13. Mai auf das Opfer ein. 
An der Bushaltestelle Travestraße stach der Täter am 13. Mai auf das Opfer ein. 

Die Beiden diskutierten, woraufhin J. sie in den Wagen drängte und los fuhr. "Er war sehr aggressiv", schilderte das Opfer. 

An der Travestraße angelangt, schaffte sie die Flucht aus dem Auto. Doch Alexander J. stellte der Frau nach. 

"Dann zog er ein Messer. Ich dachte, das war's", erzählte sie von dem schrecklichen Moment. Als sie an ihm vorbei gehen wollte, spürte sie schon den ersten Stich im Oberkörper. Bei der brutalen Attacke verlor das Opfer das linke Augenlicht. 

Wäre der todesmutige Retter Markus R. (44) nicht gewesen, hätte sie wohl ihr Leben verloren. Denn die Ermittler gehen davon aus, dass der Angeklagte immer weiter auf sein Opfer eingestochen hätte!

So wurde der moBiel-Busfahrer zum wahren Helden. Zumal an der Bushaltestelle gegen 07.40 Uhr auch zahlreiche Kinder standen, die auf dem Weg zur Schule waren. 

Zwei Tage nach der Tat stellte sich Alexander J. der Polizei und gestand die Tat. Seitdem sitzt der Angeklagte in Untersuchungshaft.

Der Prozess geht am Mittwoch (19.10) weiter. TAG24 bleibt dran!

Alexander J. (36, li.) war 15 Jahre lang mit dem Opfer verheiratet. Nun ist er wegen versuchten Totschlags angeklagt. Sein Verteidiger Alexander Strato wendet sich ihm zu. 
Alexander J. (36, li.) war 15 Jahre lang mit dem Opfer verheiratet. Nun ist er wegen versuchten Totschlags angeklagt. Sein Verteidiger Alexander Strato wendet sich ihm zu. 

Fotos: Christian Mathiesen

Also doch: Berufserfahrung ist wichtiger als Zeugnisse

NEU

Flüchtlings-App gibt's jetzt auch als Internet-Seite

NEU

Krebskranke Frau erhält im Restaurant diesen rührenden Zettel

NEU

Hat Vanessa Paradis der besten Freundin den Mann ausgespannt?

NEU

Twitter-Beef zwischen Serdar Somuncu und Lukas Podolski

NEU

Deutscher schafft coolen Balance-Akt in 247 Metern Höhe

468

Bauarbeiter filmt nackte Frau durchs Fenster

3.765

Zwei tote Männer in Arnstadt entdeckt

3.105

Lehrerin macht Schüler auf Snapchat heiß und verführt ihn im Real-Life

2.930

AfD beantragt Abschaffung des Rundfunkbeitrags

2.530

Fußgänger von LKW am Flughafen überrollt

3.481

Hubschrauber-Rettung! Schwangere kracht gegen Baum

3.669

Jamie Olivers bestes Stück beim Kochen angebrannt!

1.531

Urteil für tote "Toiletten-Babys" in Erfurt gefällt

1.854

Drama! Braut stürzt mit Helikopter ab

3.866

Streit am Kinderkarussell: Frau mit Glühwein übergossen 

4.863

Neue Anzeigen gegen Anne Will wegen Niqab-Sendung

2.865

Kult-Festival kehrt zum Nürburgring zurück

1.015

Überraschung im Leipziger Zoo: Gorilla-Baby geboren

4.644

Großfahndung! Mann meldet weggerolltes Auto gestohlen

3.070

Schwangere Frau während Hochzeitsfeier erschossen

7.351

Playboy will Sarah Lombardi nackt zeigen

12.897

Gefasst! Ukrainer wollte 22.000 Zigaretten über A2 schmuggeln

1.106

Der nächste russische Kampfjet stürzt ins Mittelmeer

5.171

Dieses Bild verrät eure schmutzigen Gedanken

6.236

Werner-Schwalbe bleibt ohne Strafe: Kommt jetzt der Videobeweis?

1.316

Peinlich oder lustig? Panne auf Dynamos Weihnachts-Kalender

15.523

Tot! Ließen Polizisten betrunkenen und hilfsbedürftigen Mann einfach liegen?

5.015

Schon wieder Wolf von Auto überfahren

5.445

Mann boxt gegen Känguru, um seinen Hund zu retten

4.808

Bad Aibling: Fahrdienstleiter muss ins Gefängnis

3.170

Lacht Cristiano Ronaldo etwa Messi und Neymar aus?

8.136

Horror! Frau findet Ehemann und Freund tot in der eigenen Sauna

8.649

Aus Knast geflohener Vergewaltiger nach zehn Jahren gefasst

4.060

So reagiert sexy Emily Ratajkowski auf Nacktbilder-Klau

4.336

Wie kriminell sind Sachsens Flüchtlinge wirklich?

10.894
Update

Nach Mord an Studentin: SPD-Politiker greift Polizeigewerkschafter an

28.487

Böllerverbot in Düsseldorf zu Silvester

4.432

Angler entdeckt gestohlenes Postauto unter Eisdecke

5.833

Paar baut Riesenbett, um mit acht Hunden schlafen zu können

2.258

Unglaublicher Auftritt! Tay brachte Andreas Bourani fast zum Weinen

2.034

Beziehungsdrama? Polizei findet drei Tote in Wohnhaus 

4.161

Jan Böhmermann ist Mann des Jahres 

1.404