Räumdienst evakuiert halb Helgoland

Top

Weil Grünanlagen wichtiger sind: Stadt nimmt Obdachlosen alles weg

Top

Warum Du in Ostwestfalen statt Pudding auch an Eis denken solltest

14.590
Anzeige

Zwei Jugendliche entdecken toten Onkel: Nun wurde sein Auto gefunden

Neu
279

Mordprozess Detmold: Starb die Frau wegen krankhafter Eifersucht?

Der Angeklagte aus Oerlinghausen wurde von den Zeugen am zweiten Prozesstag schwer belastet. Streitigkeiten und krankhafte Eifersucht prägten die Beziehung.
Der Tatverdächtige (36) sitzt in Untersuchungshaft.
Der Tatverdächtige (36) sitzt in Untersuchungshaft.

Detmold - Vor dem Detmolder Landgericht verantwortet sich momentan ein 36-jähriger Mann aus Oerlinghausen, der seine 46-jährige Lebensgefährtin getötet haben soll (TAG24 berichtete). Am zweiten Verhandlungstag entstand ein anderes Bild, als das der Angeklagte beschrieben hatte.

Zunächst stand auch ein Selbstmord der Frau im Raum, den die Ermittler jedoch schnell als Mord aufklären konnten (TAG24 berichtete). Denn als das Opfer im November 2016 gefunden wurde, hatte der mutmaßliche Täter alles so hergerichtet, dass es nach einem Suizid aussah.

Am ersten Prozesstag hat der Mann nichts zu den Tatvorwürfen sagen wollen. Der zweite Tag am Montag war schon aufschlussreicher und brachte etwas mehr Licht ins Dunkle.

Der Angeklagte bleibt weiterhin bei seiner Version der Tat, dass er früh ins Bett gegangen sei, nachdem er Schlaftabletten genommen habe. Das Opfer wollte kurz duschen und ins Bett nachkommen, mehr habe er nicht mehr mitbekommen, so die Lippische Landeszeitung.

Erst am nächsten Morgen habe er seine Lebensgefährtin leblos in der Badewanne entdeckt und den Notarzt alarmiert. Der Gerichtsmediziner sagte aus, dass die Frau eine Riss-Quetschwunde an der linken Schläfe und Blutergüsse am gesamten Körper hatte. Am Ende sei sie verblutet.

In diesem Haus spielte sich das blutige Szenario ab.
In diesem Haus spielte sich das blutige Szenario ab.

Kurios verlief am zweiten Verhandlungstag ein Streit um die erste Zeugin des Prozesses. Die Frau wohnte zur Tatzeit im November mit ihrem Lebensgefährten, einem Zahnarzt, in der Wohnung unter dem Tatort.

Kurz darauf zogen beide so um, dass die Staatsanwaltschaft keine Chance hatte die Adresse der Zeugin ausfindig zu machen. Auch der Name des Arztes war unbekannt. "Den kann ich Ihnen geben", rief jemand aus dem Zuschauerraum. Es stellte sich heraus, dass der Zwischenruf vom Eigentümer des Hauses stammte. Er nannte Namen, Anschrift und Handynummer des Zahnarztes.

Die weiteren Zeugen sprachen von scharfen und lautstarken Auseinandersetzungen des Paares. Das 46-jährige Opfer sei zu schwach gewesen, sich nach den Misshandlungen von dem Angeklagten zu trennen. Ein Frau beschrieb weiter, wie sie ein Telefonat mitgehört haben, in dem der Mann das Opfer massiv und sexuell beleidigt habe.

Eine ehemalige Partnerin des Angeklagten sagte aus, dass er sehr gewalttätig in der Beziehung war. Er habe sie oft misshandelt und so verprügelt, dass sie Angst hatte ihn zu verlassen. Bis der Tag kam, an dem sie über eine Stunde lang verprügelt und getreten wurde.

Zu Beginn sei er jedoch sehr charmant gewesen. "Er hat mir den Hof gemacht. So, wie es sich eine Frau wünscht. Aber er hat mich belogen", fügte die Zeugin an. Ausschlaggebend dafür soll seine krankhafte Eifersucht gewesen sein, weil er schlechte Erfahrungen mit Frauen gemacht habe. Am Freitag wird der Prozess in Detmold fortgesetzt.

Wirbel um diesen Bescheid: Kriegen Asylbewerber mehr Stütze als deutsche Arbeitslose?

Neu

Ausgeschillert! Wollersheim-Finale vor Gericht

Neu

Ex-Botschafter entschuldigt sich bei Chebli für seine "unpassende Ansprache"

Neu

Diese Poller-Posse nervt die Menschen in Sondershausen

Neu

Du willst Freikarten für den Heide Park? Hier ist Deine Chance!

2.206
Anzeige

Sie stiegen zu ihr ins Taxi: "Ich wurde von drei Männern vergewaltigt"

Neu

Tragödie im Flüchtlingsheim: Mann sticht auf seine 21-jährige Ehefrau ein!

Neu

Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!

13.163
Anzeige

Auslöschung Israels angedroht

Neu

Mädchen ertrank in Pool, die Polizei schweigt

Neu

Gangster wird nach 30 Jahren wieder frei gelassen

Neu

Aua! Wenn das Liebesspiel in einer Katastrophe endet

10.388
Anzeige

Bahnreisen: So sieht die Zukunft in Baden-Württemberg aus

Neu

Stein löst sich aus Decke! Mann vor Dutzenden Touristen in Kirche erschlagen

Neu

TAG24 sucht genau Dich!

71.877
Anzeige

Zellentür aufgesägt, Wärter niedergeschlagen: Sie wollten aus Knast ausbrechen

Neu

VfB-Coach Wolf bedauert Werners Weggang

Neu

Hat er den Brand gelegt? Polizei sucht 46-jährigen Gewalttätigen

Neu

Peinlich? Das soll der Grund sein, warum Männer es lieber ohne Kondom machen

Neu

Thüringer Polizei hatte "null Ahnung"

Neu

Beziehungstat? Drei Tote in Tiefgarage entdeckt

Neu

Darum hat Udo Lindenberg keine Kinder

Neu

Jérôme Boateng setzt auf diesen Ernährungs-Trend

Neu

Hartnäckiger Verfolger in Neidenstein

Neu

Dicker Exhibitionist schockiert drei Frauen

Neu

IS-Anhängerin will zurück nach Deutschland!

Neu

Operation, Zusammenbruch, Krankenhaus! Weiter große Sorge um Naddel

Neu

Sie halfen Flüchtlingen und erleben jetzt ihr blaues Wunder

Neu

Fußwaschungen, Salafisten und Burkas - dieser deutschen Uni reicht's

Neu

Plante der Anhänger Amris einen Anschlag? Drei Jahre Haft gefordert

Neu

Horrorcrash! Frau stirbt bei heftigem Unfall in Thüringen

5.186
Update

Ausgevögelt! Woran liegt das rasante Vogelsterben in Deutschland?

418

Sie wurde offenbar ermordet: Tote aus dem Neckar identifiziert

3.057
Update

Bodo Ramelow kennt die Gründe für Sachsens Versagen

1.744

Älteste Schildkröte der Welt als schwul geoutet

602

Sie gab ihrer Mitbewohnerin Klo-Wasser zu trinken

1.367

Bombendrohung eines Mädchens könnte teuer werden

670

74-Jährige will Autofahrerin helfen und stirbt

1.572

Spaziergängerin dachte, das wäre eine Hauskatze...

2.463

Bye Bye goldener Herbst! Kälte, Regen und Gewitter stehen vor der Tür

9.662

Während Abgeordnete über Extremismus streiten, malt dieses Mädchen Einhörner

1.262

Achtung! In dieser Pizza könnten Glas-Splitter sein

631

Nach tragischen Verlusten: Fiona Erdmann beschäftigt sich mit Leben nach dem Tod

646

Karriere in der Verwaltung: Air-Berlin-Mitarbeiter könnten Löcher stopfen

559

Bestialische Vergewaltigung: Täter muss für 11,5 Jahre in den Knast!

5.833

Er hatte drei Identitäten: Polizei schnappt dreisten Seriendieb

2.231

25.000 Geräte! Alle DM-Verkäufer bekommen ein Smartphone

4.216

Hier verirrt sich ein riesiger 15-Meter-Wal ins Hafenbecken

1.834

Facebook down! Massive Störungen in ganz Europa

3.421

Todesangst auf Flug nach Leipzig: Für Passagiere fehlten die Atemmasken

6.542

Krass! 31-jähriger Mann betreibt illegales Doping-Untergrundlabor

989

Große Sorge in Deutschland! In diesem Gebiet fallen mysteriöse Schüsse

3.451

Körperdouble? Ist die Frau an der Seite von Donald Trump gar nicht Melania?

4.150

Er beschwert sich über die eingebrochene Tür, dabei war es Rettung in letzter Minute

2.034

Mit Fangeisen getötet! Polizei sucht Katzenquäler

1.250