Rentner tötet demenzkranke Ehefrau aus Mitleid: Diese Strafe erwartet ihn 2.660
Pfui! Aus diesem Grund gibt es keine Weihnachts-Päckchen bei der Tafel Top
Überraschende Wende im Vergewaltigungs-Fall Julian Assange! Top
Knallhart-Rauchverbot geplant! Wer hier qualmt, soll bald bestraft werden Top
"Tatort"-Star Udo Wachtveitl: "Kult? War nie unser Ziel" Top
2.660

Rentner tötet demenzkranke Ehefrau aus Mitleid: Diese Strafe erwartet ihn

83-Jährige sollte ins Seniorenzentrum verlegt werden: Zwei Jahre und sechs Monate Haft für Mann aus Speyer

Weil er befürchtete, dass seine Frau in einem Seniorenzentrum nicht ausreichend liebevolle Pflege erfahren würde, brachte sie der eigene Ehemann um.

Frankenthal - Im Prozess gegen einen 86-jährigen Mann aus Speyer hat der Angeklagte die Tötung seiner demenzkranken Ehefrau mit Mitleid begründet.

Der 86-Jährige hatte seiner Frau Schlaftabletten verabreicht und sie dann mit einer Plastiktüte erstickt (Symbolbild).
Der 86-Jährige hatte seiner Frau Schlaftabletten verabreicht und sie dann mit einer Plastiktüte erstickt (Symbolbild).

Er habe befürchtet, dass die 83-Jährige nach einer möglichen Verlegung in ein Seniorenzentrum nicht die gleiche liebevolle Pflege erhalten hätte wie in den vergangenen Jahren in der gemeinsamen Wohnung, hieß es in einer am Dienstag vom Verteidiger des Beschuldigten verlesenen Erklärung vor dem Landgericht Frankenthal.

Er habe daher im Januar 2019 seiner Frau Schlaftabletten verabreicht und eine Plastiktüte um ihren Kopf befestigt. Die Frau erstickte den Ermittlungen zufolge. Danach habe er sich auf gleiche Weise töten wollen, sagte der Angeklagte, der deutscher Staatsangehöriger ist.

Er schrieb auf einen Abschiedsbrief "Ich spende alles, was brauchbar ist" und lehnte die Wohnungstür an, um den Zugang zu erleichtern. Der Angeklagte konnte aber gerettet werden, weil sein Sohn ihn entdeckte und die Tüte nicht ganz über Mund und Nase reichte.

Die Anklage lautet auf Totschlag. Die Schlussanträge von Verteidigung und Staatsanwaltschaft wurden für den Nachmittag erwartet. Danach könnte auch das Urteil noch am Dienstag fallen. Auch eine Verurteilung wegen minderschweren Totschlags komme infrage, merkte der Richter an. Zudem könnte nach Einschätzung eines Gutachters eine psychische Ausnahmesituation vorgelegen haben. "Mein Mandant hat getötet, ohne Mörder zu sein", sagte der Verteidiger.

Das seit 1954 verheiratete Paar habe sich schon vor vielen Jahren gegenseitig versprochen, selbstbestimmt aus dem Leben zu scheiden, falls ein würdiges Dasein nicht möglich sei, sagte der Angeklagte. "Ich wollte, dass sie friedlich einschläft und mich hinterher selbst töten."

Der Prozess findet vor dem Landgericht in Frankenthal statt (Symbolbild).
Der Prozess findet vor dem Landgericht in Frankenthal statt (Symbolbild).

Der 86-Jährige hatte seine Frau vor allem in den vergangenen zwei Jahren intensiv gepflegt und trotz schwindender eigener Kräfte die Wohnung umgestaltet - etwa durch eine Art Flaschenzug am Bett. "Meine Frau sollte ein Zuhause haben und nicht bei fremden Leuten sein und die Wand anstarren, und niemand fragt, wie es ihr geht."

Der Angeklagte war auf einen Rollator gestützt in den Gerichtssaal gekommen. Mehrfach musste er um Wiederholung einer Frage bitten, da er schlecht höre. Insgesamt wirkte er zwar geschwächt, er folgte der Verhandlung aber dem Vernehmen nach aufmerksam. In den fünf Monaten seit der Tat habe er auch durch die intensive Betreuung im Justizkrankenhaus neuen Lebensmut gefasst, sagte der Beschuldigte.

Als Zeuge wurde unter anderem der 64 Jahre alte Sohn gehört. Sein Vater habe sich sehr um die Pflege der Mutter bemüht, sagte er. "Ich schaffe es nicht mehr", habe er aber zu Jahresbeginn gesagt. Man habe sich gemeinsam ein Seniorenzentrum angeschaut, in dem Platz für die Eltern gewesen wäre.

"Mein Vater wollte keinesfalls, dass fremde Personen meine Mutter pflegen", sagte der Sohn. Vor der Tat habe er zum Vater ein normales Verhältnis gehabt. "Und aktuell?", wollte das Gericht wissen. "Das möchte ich nicht beantworten", sagte der Sohn.

Die Tat sei juristisch nicht zu akzeptieren, aber kein Ausdruck von Menschenverachtung, sagte der Verteidiger. In den vergangenen zwei Jahren habe der Angeklagte seine Frau tagtäglich gepflegt.

"Jeder kann sich vorstellen, was das für ein Kraftaufwand war, auch mental." Die Tat sei aus Verzweiflung geschehen. "Er sah seine Frau leiden und wollte sie befreien – wie vor Jahren besprochen."

Urteil gefallen: Haftstrafe für 86-Jährigen

Update 16.36 Uhr: Weil er seine demenzkranke Ehefrau mit einer Plastiktüte erstickt hat, ist der 86 Jahre alte Ehemann wegen Totschlags in einem minderschweren Fall zu einer Gefängnisstrafe von zwei Jahren und sechs Monaten verurteilt worden. Das Landgericht im pfälzischen Frankenthal sprach am Dienstag von einem tragischen Fall und einer familiären Tragödie.

Durch die intensive Pflege der 83-Jährigen sei der Angeklagte in den vergangenen Jahren zunehmend überarbeitet gewesen, urteilten die Richter.

Fotos: DPA, 123RF

Hier werden Tickets für ein riesiges Gaming-Event in Hamburg verlost! 25.970 Anzeige
Hick-Hack bei "Bauer sucht Frau": Spielt Michael mit den Gefühlen von Carina und Conny? Top
Flüchtlinge mit Leuchtmunition beschossen, darunter fünf Monate altes Baby Top
So günstig sind in dieser Region Grundstücke für Euer Eigenheim! 7.056 Anzeige
Wieder Schiedsrichter im Amateur-Fußball angegriffen: Kopfstoß und Regenschirm-Attacke Neu
Ist der Raser ein Mörder? Eltern der getöteten Frau wehren sich gegen Urteil Neu
Darum solltet Ihr bis Samstag unbedingt diesen Ort besuchen! 2.473 Anzeige
Deutschland: Immer mehr Kinder von Gewalt und Vernachlässigung bedroht Neu
Lars Eidinger und Devid Striesow drehen neuen Kinofilm im Tierpark Neu
Für den Karriereschub neben dem Beruf: dieses Studium ist einzigartig 14.655 Anzeige
Baumstamm gerät ins Rutschen und trifft Mann am Kopf Neu
Polizeigroßeinsatz: Massenschlägerei nach MMA-Fight in der König-Pilsener-Arena Neu
Schwere Zeiten für Christine Neubauer: Schauspielerin trauert um Vater Neu
Hast Du Lust, Filialleiter bei einem großen deutschen Discounter zu werden? 2.366 Anzeige
Mann nach Diskobesuch ausgeraubt: Polizei sucht Täter-Quartett Neu
Inzest! Vater tötet mit Tochter deren Freund und hat dann Sex mit ihr Neu
Nur 75 Stück: Sonderedition von Glashütter-Uhr ist heiß begehrt 7.636 Anzeige
Rocco Stark kehrt sein Innerstes nach außen: "Macht einem Angst" Neu
Hat Mann (37) seine Ehefrau ermordet? Große Such-Aktion der Polizei in Frankfurt Neu
Bekannten mit Hantel erschlagen: Im Gesicht des Toten stand "5kg" Neu
Veganer Burger bei Burger King gar nicht vegan? Klage gegen Fast-Food-Kette Neu
Wo ist Anna? 17-jährige spurlos verschwunden Neu
20-Jähriger lehnt Heiratsantrag seiner Freundin ab, daraufhin zückt sie ein Messer 1.037
Explosion in Wuppertaler Wohnhaus: Schwebebahn betroffen 561
Straße gleicht Trümmerfeld! Lastwagen kracht in Mercedes, zwei Personen verletzt 2.665
Möchtegern-Muskelprotz: Arzt posiert mit abgestorbenen Muskeln 2.543
Ärger für OB Feldmann in Sicht: Kassierte Ehefrau mehr Gehalt als ihr zustand? 732
Zwei Tote im Wasserbecken: Polizei hat Vermutung zur Unfallursache 419
"Official Secrets": Regierung macht Whistleblowerin das Leben zur Hölle! 255
Kölns neuer Sportchef Heldt: Rückkehr war bereits mehrmals ein Thema 310
Wird Günther Jauch der nächste Bildungsminister? 472
Unfall auf der A5 mit drei Lastern: Stau auf der Autobahn 520
Polizei zieht Welpen-Schmuggler auf der Autobahn aus dem Verkehr 1.234
Mit Sommerreifen überschlagen: Dieser Fahrer hatte Glück im Unglück! 1.853
Schrecklicher Raserunfall: Drei neue Zeugen, Mordkommission ermittelt 101
Nach Schüssen auf Auto: Bandidos-Mitglied muss in den Knast 107
Hunde-Attacke: Schwangere im Wald zu Tode zerfleischt 3.617
Acht Verletzte bei Chemie-Explosion an sächsischer Grenze! 6.520
Chemikalien für Bombenbau gekauft: Terrorverdächtiger (26) arbeitete in Grundschule! 778
Leichen von Mutter und Sohn gefunden: War es ein tragischer Unfall? 221
Laster brennt in Tunnel: 32 Menschen im Krankenhaus 983
Senior doch nicht sterbend liegen gelassen? Zeugen stellen Vorfall anders dar 1.338
Qualvoller Tod: Zwei Personen stürzen mit Auto in kochendes Heizungswasser! 4.939
Zwei Autos prallen frontal auf Landstraße zusammen 253
Rentner "turnen bis zur Urne": Was hat es mit diesem Präsent auf sich? 266
Noch Kontakt zum Vater ihres Kindes? Denisé Kappés wird deutlich! 503
Klappt's im zehnten Anlauf? Bundestrainer Löw macht Stark Hoffnungen auf DFB-Debüt 252
Sie hatten Zwillings-Baby getötet: Bewährungsstrafe für Frauenärzte 970
Katze will Polizei spielen und begibt sich dabei mehrfach in Lebensgefahr 483
Terrorverdacht? Polizei-Razzia in Kfz-Werkstatt 219 Update
Schlägt Tennis-Star Alexander Zverev jetzt bei diesem heißen GNTM-Model auf? 1.026
Hier posiert David Beckham ganz heimlich in Berlin 969