Super, Mario! Sachsen-Abspecker verliert im Fernsehen die Pfunde Neu Bella Canzone: Deshalb ist Eros Ramazzotti beliebt wie nie Neu Mysteriöser Leichenfund auf offener Straße Neu Meine Meinung: Hört auf, die Todesstrafe auf Facebook zu fordern! Neu Deutschlands größter Zweirad-Händler verkauft Bikes jetzt super günstig! 2.234 Anzeige
3.399

Mann richtet zwei Menschen vor Gerichtsgebäude hin: Das ist seine Strafe

Urteil nach Doppelmord auf Justizgelände in Frankfurt im Jahr 2014 gefallen

Im Jahr 2014 ermordete ein Mann die mutmaßlichen Mörder seines Bruders auf dem Frankfurter Justizgelände. Heute fiel das Urteil gegen den 58-Jährigen.

Frankfurt am Main/Limburg - Beim zweiten Prozess wegen eines Doppelmordes auf dem Frankfurter Justizgelände ist der Täter am Montag erneut zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt worden.

Mit Schüssen und Messerstichen richtete der Angeklagte seine beiden Opfer regelrecht hin.
Mit Schüssen und Messerstichen richtete der Angeklagte seine beiden Opfer regelrecht hin.

Zudem stellte auch das Limburger Landgericht eine besondere Schwere der Schuld fest. Damit ist eine Haftentlassung nach 15 Jahren ausgeschlossen. "Die Tat hatte den Charakter einer öffentlichen Hinrichtung", sagte der Vorsitzende Richter der Schwurgerichtskammer.

Zu der gleichen Strafe war der aus Afghanistan stammende Angeklagte bereits im Jahr 2015 vom Frankfurter Landgericht verurteilt worden, der Bundesgerichtshof hob die Entscheidung jedoch wegen einer möglichen Befangenheit des Vorsitzenden Richters auf.

Daher musste der Prozess neu aufgerollt werden. Mit seinem Urteil folgte das Limburger Gericht dem Antrag des Staatsanwalts, der Rechtsanwalt hatte auf Totschlag plädiert.

Der mehrfach vorbestrafte Täter hatte im Januar 2014 zwei 45 und 50 Jahre alte Landsleute vor und im Frankfurter Gerichtsgebäude ermordet. Sie hatten sich dort wegen der mutmaßlichen Tötung seines Bruders verantworten sollen.

Das Limburger Gericht sah die beiden Mordmerkmale Heimtücke und niedere Beweggründe als gegeben an. "Beide Opfer rechneten in dieser Situation nicht mit einem Angriff auf ihr Leben", sagte der Richter.

Die Hintergründe der Taten liegen bereits über zehn Jahre zurück. Die Männer handelten in Steinbach mit Autos, es kam zu einem Streit um einen Stellplatz. Dieser eskalierte zu einer Messerstecherei, dabei wurde der Bruder des Angeklagten tödlich getroffen.

Die Tat ereignete sich auf dem Gelände des Landgerichts in Frankfurt (Symbolbild).
Die Tat ereignete sich auf dem Gelände des Landgerichts in Frankfurt (Symbolbild).

In einem ersten Prozess wurden die später getöteten Männer im Jahr 2008 freigesprochen. "Das war ein Schock für ihn", sagte der Richter über den Angeklagten. Das Urteil ging in die Revision und wurde aufgehoben. Die nun zuständige Strafkammer des Frankfurter Landgerichts benötigte jedoch vier Jahre, um die Sache neu zu terminieren.

Im Januar 2014 standen endlich die ersten Termine an. "Er erwartete von dem Gerichtsverfahren jedoch keine gerechte Strafe", sagte der Richter. Seine Gedanken seien immer wieder um die Tötung der Männer gekreist. Er kaufte sich im Frankfurter Bahnhofsviertel eine Schusswaffe, Patronen und ein scharfes Messer.

Vor Beginn des zweiten Verhandlungstages positionierte er sich so vor dem Gerichtseingang, dass die beiden Männer dicht an ihm vorbeilaufen mussten. Als diese in Begleitung ihres Anwalts kamen, schoss er sechs Mal auf einen von ihnen. Der Mann sackte schwer verletzt zu Boden.

Der andere flüchtete in das Gericht, wurde jedoch von dem Täter verfolgt. Dieser schoss auf ihn, holte ihn ein und stach ihn nieder. Dann rannte er nach draußen und hackte mit seinem Messer laut Urteil "erbarmungslos" vor allem auf den Kopf und den Oberkörper des Schwerverletzten ein, um den sich gerade dessen Anwalt kümmerte.

Schließlich flüchtete er. Er wurde kurz darauf festgenommen und machte laut Richter bei der Festnahme "einen ruhigen und zufriedenen Eindruck."

Fotos: DPA

Nach Pause: Selena Gomez plant riesige Überraschung für Fans Neu 21-Jährige von Polizist totgerast: Sollten Fakten vertuscht werden? Neu Wer hier gewinnt, bekommt in nur 15 Minuten sein Geld 8.561 Anzeige Terror-Braut bringt Kind in Syrien zur Welt und darf nicht nach Europa zurück Neu Mutter will mit Kind nach Untersuchung Klinik verlassen, als die schreckliche Nachricht kommt Neu Tragisch! "König der Volksmusik" stirbt wegen Suff-Fahrer auf der Autobahn Neu ICE mit rund 240 Menschen an Bord entgleist! Neu
Wenn das nicht auffällig ist? Dieses Auto wurde trotzdem geklaut! Neu Jan Böhmermann zeigt jetzt neuen EU-Reisepass Neu Wieder Ärger mit enttäuschten HSV-Fans: Randalierer verwüsten Zug-Abteil! Neu 19-Jährige sucht Job bei Ebay, dann wird sie vergiftet und vergewaltigt Neu Faisal Kawusi rührt mit dieser Aktion zu Tränen: Hättet Ihr auch so gehandelt? Neu
Hanna Weig gesteht Besuch beim Beauty-Doc! Neu Nur wegen Justizpanne frei: Mann soll Mädchen (8) missbraucht haben! Neu Meineid-Vorwurf: Ex-AfD-Chefin Frauke Petry wird der Prozess gemacht Neu Cleverer App-Erfinder sagt Amazon den Kampf an Neu Sensationsfund! So kam Goethe nach Chemnitz Neu Horror auf der A1! Geisterfahrer stirbt bei Frontal-Crash, Familie in Lebensgefahr 2.841 Update Polizei-Großeinsatz! Mädchen (5) auf Spielplatz verschwunden: Wo ist die kleine Kaweyar? 8.785 Nächste Fluggesellschaft insolvent! Rostock-Laage verliert letzte Linienflüge 7.744 Union-Fan getötet! Polizei hat über 40 Hinweise 328 Lebensgefährlich! Polizei jagt minderjährige S-Bahn-Surfer 1.818 Mit diesem Abi-Durchschnitt hat es YouTuberin Bibi bis nach ganz oben geschafft 9.533 Kind bei Unfall in Eisenach lebensgefährlich verletzt 371 Vergewaltigt, getötet und entsorgt: Killer der 7-Jährigen gefasst! 7.378 Wieder Remis! Eintracht kann auch gegen Gladbach nicht gewinnen 185 Geköpfte Frauenleiche in Wohnung gefunden 4.843 Penis wechselt für über 5000 Euro den Besitzer 6.042 Trauer um Hamburgs "Fischpapst": Promi-Gastronom ist tot! 507 Trump auf eigenen Wunsch für Friedensnobelpreis nominiert 2.029 Matthias Schweighöfers neue Liebe: Hier kann jeder Ruby O. Fee beim heißen Sex zusehen! 14.825 Spritztour mit Opas Wagen endet tragisch: Zwei Jugendliche schwer verletzt 212 Messerstecherei sorgt für Verwirrung: Täter stellt sich selbst, Verletzter erinnert sich an nichts 1.275 Autofahrer in höchster Gefahr: Unbekannte verteilen "Krähenfüße" auf Bundesstraße! 1.050 Anne Will: "Die neue Welt-Unordnung" 1.846 Kaum ist die Sonne draußen, strömen Tausende hierhin 4.302 Opfer (19) brutal gegen Kopf getreten: Räuber-Trio auf der Flucht! 561 Traurige Gewissheit! Vermisster Mann (30) aus Hamburg ist tot 4.100 Anschlag auf Smoothie-Hersteller nach vermeintlich rassistischer Werbung! 4.279 Schreckmoment: Mann steht im Eiskanal, dann rast ein Bob heran! 3.824 19-Jähriger nach Gruppenschlägerei schwer am Kopf verletzt 3.905 Clan-Bosse erhalten weiterhin Geld für beschlagnahmte Häuser 2.264 Der HSV und seine Abhängigkeit von Tormaschine Lasogga 68 USA drohen Europa: Auch Deutschland soll IS-Kämpfer aufnehmen 1.291 Urlauber unter Schock: Surfer brutal von Hai attackiert 3.596 Lisa Wagner im Höhenflug: Kommissarin Heller krallt sich neuen Rekord 749 Comedian Bülent Ceylan träumt von Film-Karriere und ernsten Rollen 177 Kuriose Szene: Regionalliga-Partie muss aus diesem Grund unterbrochen werden 4.328 Bayern bangt: So steht es vor CL-Kracher gegen FC Liverpool um Kingsley Coman 367