Frau vor den Augen ihrer zwei Kinder erstochen

Top

Jüngster Sonntagstrend: Die "Schulz"-SPD rutscht ab

Top

Horror-Fund: Angler entdeckt Leiche im Fluss

Top

"Echte Fortschritte": Ist der Fall Maddie bald gelöst?

Top

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

22.332
Anzeige
9.636

AfD zweitstärkste Partei bei Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern

Die Landtagswahlen in Mecklenburg-Vorpommern sind vorbei und das sind die vorläufigen Ergebnisse. 
Der amtierende Ministerpräsident und SPD-Spitzenkandidat  Erwin Sellering bei der Stimmabgabe.
Der amtierende Ministerpräsident und SPD-Spitzenkandidat  Erwin Sellering bei der Stimmabgabe.

Schwerin - Die Landtagswahlen in Mecklenburg-Vorpommern sind vorbei. 18 Uhr haben die Wahllokale geschlossen. Das Ergebnis ist ein politisches Beben. 

Die AfD zieht in den Landtag ein, die NPD fliegt wieder raus, die Grünen müssen zittern. Die CDU holt das schlechteste Ergebnis ihrer Geschichte. Die Grünen müssen um den Wiedereinzug in den Landtag zittern, sie liegen bei etwa fünf Prozent.

Nach ersten Hochrechnungen erreichte die AfD aus dem Stand 21 Prozent und wird damit zweitstärkste Kraft nach der SPD. Die Regierungspartei erreichte 30,5 Prozent. Das ist ein herber Verlust im Vergleich zur Wahl vor fünf Jahren. Damals siegten die Sozialdemokraten mit 35,6 Prozent.

Gut 1,3 Millionen Menschen waren dazu aufgerufen, das Parlament für die nächsten fünf Jahre zu wählen. Die Wahlbeteiligung liegt nach ersten Berechnungen bei 61 Prozent und ist damit höher, als 2011 (51,6 Prozent).

Die Hochrechnung um 21:14 Uhr. 
Die Hochrechnung um 21:14 Uhr. 

Ergebnisse der ersten ARD-Prognose von 18 Uhr (in Prozent): SPD: 30,5; CDU: 19,0; AfD: 21; Die Linke: 12,5; Die Grünen: 5; NPD: 3,5; FDP: 3,0; Sonstige: 5,5

UPDATE 06:00 Uhr: Das vorläufige amtliche Endergebnis: SPD 30,6 (- 5,0), CDU 19,0 (- 4,0), Linke 13,2 (- 5,2), Grüne 4,8 (- 3,9), AfD 20,8 (+20,8), NPD 3,0 (- 3,0), FDP 3,0 (+ 0,2)

UPDATE 21:30 Uhr: Die aktuelle Hochrechnung der ARD (in Prozenten und im Vergleich zur letzten Wahl): SPD 30,3 (-5,3), AfD 21,4 (+21,4), CDU 19 (-4), Linke 12,9 (-5,5), Grüne 4,9 (-3,8), FDP 3,0 (+0,2), NPD 3,0 (-3), Andere 5,5

UPDATE 20:00 Uhr: Die jüngste Hochrechnung der ARD sieht wie folgt aus (in Prozenten und im Vergleich zur letzten Wahl): SPD 30,2 (-5,4); CDU 19,0 (-4,0); Linke 12,7 (-5,7); Grüne 4,9 (-3,8); NPD 3,0 (-3,0); FDP 2,9 (+0,1); AfD 21,9 (+21,9); Andere 5,4 (-0,2).

UPDATE 18:55 Uhr: Der Generalsekretär der sächsischen CDU sieht seine Partei nach den Verlusten bei den Landtagswahlen in Mecklenburg-Vorpommern in der Pflicht, Politik verständlicher zu machen. "Die CDU muss daraus den Auftrag ableiten, konsequent Politik zu machen und viel mehr zu erklären", sagte Michael Kretschmer (41) am Sonntag der Deutschen Presse-Agentur.

Die Sitzverteilung im Landtag nach der Hochrechnung von 21:14 Uhr. 
Die Sitzverteilung im Landtag nach der Hochrechnung von 21:14 Uhr. 

Der sächsische SPD-Landesvorsitzende Martin Dulig (42) hat das Abschneiden der AfD in Mecklenburg-Vorpommern als "bedauerlich" für das Land bezeichnet. Die AfD trage nicht zu Lösungen bei, sagte Dulig am Sonntagabend in Dresden mit Blick auf die Arbeit der Partei im sächsischen Parlament. "Stattdessen führt die AfD Scheindebatten, schürt Ängste und gefährdet so das respektvolle Zusammenleben."

Rico Gebhardt (53), Partei- und Fraktionschef der Linken in Sachsen, sagte: „Die Wahlergebnisse in Mecklenburg-Vorpommern können uns nicht zufrieden stellen. Das ist klar. Als Linke haben wir deutlich an Zustimmung verloren, wenngleich dies im Hinblick auf die Wahlergebnisse im März keine Überraschung war. Wir werden den Wahlabend daher abwarten und werden schauen, wo DIE LINKE am Ende einläuft. Es ist weder die Zeit für Schuldzuweisungen, noch für schnelle Erklärungen."

Sachsens FDP-Chef Holger Zastrow (47): „Die Wahl in Mecklenburg-Vorpommern zeigt, dass das Comeback der Freien Demokraten kein Selbstläufer ist."

UPDATE 18:36 Uhr: Die AfD-Vorsitzende Frauke Petry (41) sieht im Erfolg ihrer Partei bei der Wahl in Mecklenburg-Vorpommern vor allem ein Signal gegen die bisherigen Landtagsparteien. Die AfD habe aus allen Parteien Wähler für sich gewinnen können, sagte Petry am Sonntag. "Das liegt daran, dass sie die Wähler zu lange nicht gehört haben", sagte sie.

UPDATE 18:15 Uhr: Erste Hochrechnung der ARD um 18:13 Uhr (in Prozent): SPD: 30,4; AfD: 21; CDU: 19,2; Die Linke 12,6; Grüne 5,0; NPD: 3,3; FDP: 2,9; Sonstige: 5,6

AfD-Spitzenkandidat Leif-Erik Holm.
AfD-Spitzenkandidat Leif-Erik Holm.

Fotos: DPA

40 Prozent Verlust! Killer-Milben töten unsere Bienen

Neu

Alle dachten, dieser Polizist ist tot. Dann taucht eine mysteriöse Mail auf...

Neu

Masern erobern Deutschland, mit einer Ausnahme

Neu

Vom Auto eingeklemmt: 33-jähriger Mann lebensgefährlich verletzt

Neu

Ex-DSDS-Kandidatin packt aus! Nach der Show kamen die Depressionen

Neu

Bayern-Fans greifen Polizei an: Zehn Beamte verletzt

Neu

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

3.581
Anzeige

Bootsunglück löscht fast komplette Familie aus

Neu

Flugzeug prallt gegen Berg und stürzt ab: Acht Tote!

Neu

Das Versteckspiel hat ein Ende! So hübsch ist Rocco Starks Neue

Neu

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

16.541
Anzeige

Das Ende? Für den Kommissar sieht es nicht gut aus

Neu

ESC-Hoffnung Levina: Chemnitzerin hat keine Angst vorm Scheitern!

Neu

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

1.455
Anzeige

FC Bayern ballert sich mit 6 Toren zum Deutschen Meister

1.777

Steinbach empört! Welke hat "unkorrekte Lesbe" gesagt

4.012

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

13.510
Anzeige

Polizist schießt sich selbst ins Bein und muss ins Krankenhaus

3.868

Endlich! DSDS-Sternchen Lisa hält Baby Nummer zwei im Arm

7.212

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

2.918
Anzeige

Zu alt? Dieser DSDS-Kandidat wurde von RTL eiskalt rausgeschnitten

18.097

Nach sechs Tagen: Mann in Gorilla-Kostüm schafft Marathon

1.171

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

15.889
Anzeige

Türkei sperrt Wikipedia

1.231

Gefährliche Keime in Uniklinik entdeckt: Zwei Tote

10.373

Clean eating: Was ist das eigentlich?

2.747
Anzeige

Bier hilft tatsächlich besser gegen Schmerzen als Paracetamol

6.565

Gewagt! Verona Pooth zeigt sich unten ohne auf Instagram

19.386

23-Jähriger tritt Baby in den Rücken! Schwer verletzt

17.065

Dicker TV-Hammer! Diese Kultserie kommt zurück

4.712

Dieses Pärchen-Bild ist richtig unheimlich!

24.169

Tausende Flüchtlinge sind in Deutschland noch nicht erfasst

2.005

Michael Ballhaus in Berlin beigesetzt

396

So knapp entging Topmodel Stefanie Giesinger einem Horror-Trip

3.458

Mrs. Hembrow, wie bekommt man das bitte in 10 Wochen hin?

4.650

Mann wird mit Eisenstange und Pflasterstein schwer verletzt

1.648

Nach Badewannen-Skandal! Emma Schweiger kann es nicht lassen...

36.462

Diese Nachricht schockt jetzt alle "Fack ju Göhte"-Fans!

13.401

Reichsbürger-Slang? Xavier Naidoo empört mit neuem "Marionetten"-Song

7.764

Hai tötet Surfer im Indischen Ozean

3.294

Terror-Storch Ronny zurück in Brandenburg

3.976

Nach Messerattacke auf Mutter und Schwester: Mutmaßlicher Täter in U-Haft

1.753

Wer ist der Mann, der in Hannover zwei Menschen erstochen haben soll?

6.727

Wegen heißem Wackelpudding: Siebenjähriger erleidet schwere Verbrühungen

3.336

10 Gründe, warum Du immer hungrig bist

2.637

Urteil: Kinder dürfen E-Zigaretten-Aroma kaufen

3.377

Audi kracht in Polo: Eine Schwerverletzte

2.139

Kofferfund am Flughafen Tegel: Polizei gibt Entwarnung

6.210
Update

"Der Führerschein muss eh weg": Polizei stoppt dreisten Raser

5.510

Ist das der verrückteste Fanartikel auf dem Markt?

3.093

Tragischer Tod: Boxerin Cindy Rogge gestorben

38.823

Grausames Ehedrama! Er missbrauchte seine betrunkene Ehefrau zu Tode

13.264

Personalnot und Auswärtsmisere: Die alten Leiden von Hertha BSC

233

Unglaublich! Familie wegen 16 Euro von IKEA vor Gericht gezerrt

12.119