Drama beim "Deutschen Medienpreis": Ex-Kohl-Berater stürzt von Balkon

Top

Auf dem Weg ins Kloster! 23 Christen bei Bus-Angriff in Ägypten getötet

Top

Schiedsrichter bereut unberechtigten Elfmeterpfiff für Wolfsburg

Top

Ungarn verweist Rechtsextremisten des Landes

Neu

Du willst ein Lächeln wie die Top-Models? Dann schau mal hier!

19.384
Anzeige
3.900

Deshalb bekommen Flüchtlinge so schwer einen Job

Gütersloh - Asylbewerber dürfen schon nach drei Monaten in Deutschland eine Arbeit annehmen. So schnell werden Asylverfahren aber selten abgeschlossen - für Arbeitgeber sind die unsicheren Aussichten der Flüchtlinge eine hohe Hürde.
Die Bearbeitung der Asylanträge dauert in Deutschland zu lange.
Die Bearbeitung der Asylanträge dauert in Deutschland zu lange.

Gütersloh - Grundsätzlich dürfen Flüchtlinge nach drei Monaten Aufenthalt in Deutschland arbeiten. Trotzdem finden nur wenige einen Job. Eine Studie der Bertelsmann Stiftung erklärt jetzt, warum das so ist.

In keinem europäischen Land ist der Bearbeitungsstau bei Asylverfahren so groß wie in Deutschland. Das steht in einer am Dienstag veröffentlichten Bertelsmann-Studie.

Ende 2014 warteten 221.195 Flüchtlinge auf eine endgültige Entscheidung über ihren Asylantrag.

Im Schnitt dauere das Verfahren beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) 7,1 Monate. Eritreer mit einer hohen Quote bei der Anerkennung aber warteten im Durchschnitt 10,1 Monate, Afghanen 16,5 Monate und Pakistani sogar 17,6 Monate.

Diese langen Wartezeiten verhindern, dass Arbeitgeber Asylbewerbern einen Job geben. Die ungewisse Zukunft schreckt sie ab, da nicht klar ist, ob und wie lange die neuen Mitarbeiter überhaupt da bleiben werden.

"Wegen der langen Wartezeiten im Anerkennungssystem werden Energie und Initiative der Asylbewerber lange Zeit still gestellt. Haben sie qualifizierte Berufe erlernt, so verfällt ihr Wissen", heißt es in der Studie.

Außerdem dürfen Flüchtlinge in den ersten 15 Monaten auch nur eingestellt werden, nachdem eine Vorrangprüfung abgeschlossen wurde. Das heißt, es darf auf die Stelle keinen deutschen oder europäischen Bewerber geben.

Eine große Mehrheit der Deutschen befürwortet eine schnellere Aufnahme von Asylbewerbern in den Arbeitsmarkt. Laut Studie sprechen sich 84 Prozent der Bundesbürger dafür aus.

Bei derselben von TNS Emnid erstellten Umfrage äußerten 40 Prozent der Befragten allerdings die Meinung, dass Deutschland bereits jetzt an seine Belastungsgrenze bei der Aufnahme von Flüchtlingen stoße.

Asylbewerber haben es aufgrund langer Bearbeitungszeiten schwer, eine Arbeit zu finden.
Asylbewerber haben es aufgrund langer Bearbeitungszeiten schwer, eine Arbeit zu finden.

"Die Aufnahme von Flüchtlingen ist eine wichtige humanitäre Aufgabe", sagt Jörg Dräger vom Vorstand der Bertelsmann Stiftung. "Je erfolgreicher und schneller die Integration in den Arbeitsmarkt gelingt, desto eher können Bedenken entkräftet werden."

Was kann für eine bessere Integration getan werden?
Die Studie empfiehlt der Politik gleich ein ganzes Maßnahmen-Bündel: Der Bearbeitungsstau bei den Asylverfahren muss aufgehoben werden. Die Studie beklagt, dass sich in keinem anderen EU-Land dieser "Stau" derart lang hinzöge.

Bis Ende Februar 2015 sei die Zahl der offenen Anträge auf 243.820 angewachsen. Dräger begrüßt zwar die Ankündigung, dass das zuständige Bundesamt 2000 zusätzliche Stellen bekommt.

Die Qualität der Entscheidungen müsse aber ebenso verbessert werden. 13 Prozent der Asylbescheide würden von Gerichten korrigiert.

Bereits während der Wartezeit sollten die Asylbewerber Deutsch lernen können; laut Studie ist das aber bislang nur in fünf Bundesländern möglich.

Zusätzlich sollten in den Asylanträgen Ausbildungsstand, Arbeitserfahrung und Berufsperspektiven erfasst und an die Bundesanstalt für Arbeit weitergereicht werden.

So könne - laut Studie - bereits spätestens nach drei Monaten die aktive Arbeitsvermittlung starten.

Fotos: dpa, Rico Löb

RB-Trainer Hasenhüttl will in Königsklasse überwintern. Sabitzer verletzt

Neu

Teenager gesteht Mord am eigenen Vater

Neu

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

9.225
Anzeige

Wer steht denn hier oben ohne auf dem Balkon?

Neu

Nach fünf Jahren: Fingerabdruck auf Klebeband entlarvt Kindesentführer

Neu

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

25.175
Anzeige

Schulz poltert gegen Donald Trumps Demütigungen

Neu

Darum träumen Männer öfter von Sex!

Neu

Mann spießt sich selbst mit Holzstab auf und landet schwer verletzt im Krankenhaus!

Neu

Einbrecher prügeln bei Flucht auf Polizisten und Polizeihund ein

Neu

Bandelt Angelina Heger etwa wieder mit ihrem Ex an?

Neu

Live-Betrug bei GNTM: Tanzeinlage ein kompletter Fake!

Neu

Bis zu einer halben Million Euro! So entgehen Bibi und Co. hohen Geldstrafen

705

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

7.671
Anzeige

SEK-Einsatz in Paderborn: Mann droht, sich und andere umzubringen

1.369

Neunjährige wird von Auto erfasst und stirbt

5.279

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

24.916
Anzeige

Trump in Rage: "Die Deutschen sind böse, sehr böse!"

2.959

Verwirrter Mann mit Messer bedroht Polizei - die schießt!

2.304

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

4.988
Anzeige

Das solltet Ihr nicht essen, wenn ihr Hunger habt

1.958

Mann zündet sich im Flugzeug eine Zigarette an: Neun Jahre Knast

2.395

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

9.001
Anzeige

Nach schwerem Unfall in Scheune: Kleinkind tot!

3.005

Fünf Tote nach schweren Regenfällen in Thailand

780

Clean eating: Was ist das eigentlich?

8.408
Anzeige

Große Trauer! Italienische Mode-Ikone Laura Biagiotti ist tot

4.562

Hach! Helene macht ihrem Flori eine Mega-Liebeserklärung

4.195

Ford zerschellt an Baum: 22-Jähriger schwer verletzt

2.305

Brand am Flughafen Schönefeld: Terminal A und B wieder offen

1.074
Update

Margot Friedländer hat überlebt! Als Holocaust-Zeugin mit 95 immer noch unterwegs

607

Für Michael Schumacher: Stefan Kretzschmar auf dem Fußballplatz

1.731

Diebe rasen mit Auto ins Kaufhaus

1.861
Update

Strafgefangener attackiert Pfleger und flieht aus Klinik!

2.352

Mord? 18-jährige Prostituierte liegt tot in brennender Wohnung

4.529

Nasse Schuhe in der Kabine! Welches Spiel treibt Wolfsburg da mit Braunschweig?

10.995

Wird dieser Metal-Rocker zum Bachelorette-Boy?

715

Mindestens 46 Tote bei Kämpfen auf den Philippinen

1.001

Vater und Söhne verprügeln 10 Polizisten wegen Knöllchen

6.920

Geschafft! Sie ist Germany's next Topmodel

5.353

Motiv Rache! Deshalb hat sich der Attentäter von Manchester in die Luft gesprengt

8.972

Absolute Extrem-Tour! 3700 Radler bezwingen neun Gipfel in zwei Ländern

1.018

Diese beiden lassen Kult-DDR-Show im Ersten wieder aufleben

2.857

Elfmeter-Geschenk lässt Wolfsburg hoffen

1.824

Randale vor Reli-Spiel: Polizei mit Wasserwerfer gegen Fans

6.428

So scharf ist Kristen Stewarts neue Freundin!

6.505

Vorsicht! Diese Zutat in Smoothies kann krank machen

5.469

Nicht die echte? Katja Krasavice macht den Bitch-Test!

2.735

Teenager soll den eigenen Vater erstochen haben

5.187

Explosion in Athen! Ex-Regierungschef verletzt

2.178

Schülerin muss wegen Mord am Stiefvater erneut vor Gericht

4.518

Männer und Frauen verraten ihre peinlichsten Momente beim ersten Date

2.419

Vier Finalistinnen! Doch wer macht bei "GNTM" heute das Rennen?

1.994

Frau verbrüht sich unter der Dusche und stirbt

6.332