Großbrand! Verheerendes Feuer zerstört Tischlerei

Erst mit Hilfe einer Drehleiter konnte der Brand gelöscht werden.
Erst mit Hilfe einer Drehleiter konnte der Brand gelöscht werden.  © Andreas Kretschel

Langenchursdorf - Ein verheerender Brand hat am Freitagmorgen die Halle einer Tischlerei in Langenchursdorf zerstört.

Das Feuer war gegen 5.45 Uhr in dem Gebäude an der Bräunsdorfer Straße ausgebrochen.

Beim Eintreffen der Feuerwehr stand das Dach bereits komplett in Flammen. Die Löscharbeiten gestalten sich schwierig, da sich auf dem Dach eine Solaranlage befindet. Erst von der Drehleiter aus konnte der Brand gelöscht werden.

Etwa 65 Feuerwehrleute aus Langenchursdorf, Callenberg, Langenberg-Meinsdorf, Waldenburg und Limbach-Oberfrohna waren im Einsatz.

Die Ermittlungen zur Brandursache laufen.

Wie hoch der entstandene Schaden ist, kann noch nicht beziffert werden.

Beim Eintreffen der Feuerwehr schlugen schon die Flammen aus dem Dach.
Beim Eintreffen der Feuerwehr schlugen schon die Flammen aus dem Dach.  © Andreas Kretschel

Titelfoto: Andreas Kretschel


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0