Toyota crasht gegen Baum: Fahrerin schwer verletzt

Der Toyota krachte gegen einen Baum.
Der Toyota krachte gegen einen Baum.  © Marko Förster

Langenhennersdorf - Am Donnerstagnachmittag gab es im Landkreis Sächsische Schweiz / Osterzgebirge einen schweren Verkehrsunfall. Eine 42-Jährige kam mit ihrem Toyota Prius zu weit nach rechts von der Straße ab.

Anschließend krachte die Frau am Ortsausgang Langenhennersdorf mit ihrem Pkw frontal gegen einen Baum und wurde dabei schwer verletzt.

Rettungskräfte behandelten die Verletzte noch vor Ort und brachten sie anschließend ins Klinikum Pirna.

Auch die Kollegen der Freiwilligen Feuerwehr waren vor Ort, um ausgelaufene Flüssigkeiten und Trümmerteile zu beseitigen. Aufgrund des Unfalls war die Straße bis 17.45 Uhr voll gesperrt.

Der Sachschaden beträgt 9.000 Euro. Warum es zu der Kollision kam, wird von der Polizei untersucht.

Die 42-Jährige Fahrerin verletzte sich schwer.
Die 42-Jährige Fahrerin verletzte sich schwer.  © Marko Förster

Titelfoto: Marko Förster


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0