Drama am Badesee: Mann geht schwimmen, kurze Zeit später treibt er leblos auf dem Wasser

Langenselbold - Ein 65 Jahre alter Mann ist beim Schwimmen im Kinzigsee bei Langenselbold (Main-Kinzig-Kreis) ums Leben gekommen.

Das Unglück ereignete sich an einem Badesee im Main-Kinzig-Kreis (Symbolbild).
Das Unglück ereignete sich an einem Badesee im Main-Kinzig-Kreis (Symbolbild).  © dpa/Fredrik von Erichsen

Ein Badegast entdeckte den Körper des Mannes leblos auf der Wasseroberfläche und alarmierte die Rettungskräfte, wie ein Sprecher der Polizei in Offenbach am Samstag sagte.

Mitarbeiter der Badeaufsicht bargen den Mann aus dem See im Main-Kinzig-Kreis. Eingeleitete Reanimationsmaßnahmen blieben ohne Erfolg.

Die Kriminalpolizei ermittelt nun, warum der Mann am Freitagabend gestorben ist.

Sämtliche Reanimationsmaßnahmen blieben ohne Erfolg (Symbolbild).
Sämtliche Reanimationsmaßnahmen blieben ohne Erfolg (Symbolbild).  © 123/Jörg Hüttenhölscher

Titelfoto: Montage: dpa/Fredrik von Erichsen, 123RF/Jörg Hütt

Mehr zum Thema Polizeimeldungen: