Sturm der Liebe: Vize-Dschungelkönigin Larissa Marolt kehrt zurück

München - Obwohl Larissa Marolt (26) 2014 nur die Zweitplatzierte beim RTL-Dschungelcamp wurde, war sie doch die Siegerin der Herzen. Mit ihrer Rolle als Alicia Lindbergh in "Sturm der Liebe" sammelte die gebürtige Kärntnerin ab 2017 weitere Sympathie-Punkte bei den TV-Zuschauern.

Im Dschungel wurde sie nur Vize-Königin, die Herzen der Fans eroberte Larissa (26) bei "Sturm der Liebe". (Bildmontage)
Im Dschungel wurde sie nur Vize-Königin, die Herzen der Fans eroberte Larissa (26) bei "Sturm der Liebe". (Bildmontage)  © Screenshot Instagram Larissa Marolt

Umso mehr wird es die Fans der Serie freuen, dass die blonde Schauspielerin nun an den "Fürstenhof" zurückkehrt.

Anlass ist die spontane Hochzeit von Boris Saalfeld (Florian Frowein, 31) und Tobias Ehrlinger (Max Beier, 26).

Um deren Vermählung zu feiern, kehrt aber nicht nur Larissa Marolt (26), sondern auch ihr Serien-Ehemann Sebastian Fischer (36) als Viktor Saalfeld zurück. Insgesamt sollen die beiden in sechs Folgen als glückliches Ehepaar wieder über die Bildschirme flimmern.

Besonders spannend: Alicia hat für ihren Viktor eine überraschende Nachricht im Gepäck! Worum es dabei geht, erfahren Zuschauer voraussichtlich ab 8. März um 15.10 Uhr in der ARD.

Titelfoto: Screenshot Instagram Larissa Marolt

Mehr zum Thema Sturm der Liebe:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0