So könnt Ihr euch die Rundfunk-Beiträge der letzten drei Jahre zurückholen

TOP

Trauriger Abschied! Bommels Ende ist gekommen

NEU

Betrunkener schläft in Hallenbad ein und zieht Kinder unter Wasser

NEU

Mann könnte seine Frau mit nur einem Kuss töten

NEU

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE
3.210

Hier könnt Ihr Euch in 3D drucken lassen

Dresden - Familienfotos für die Oma? Das kann jeder! Bei Thomas Petermann (53) könnt Ihr Euch selbst als 3D-Figur drucken lassen. Wenn das kein cooles Geschenk ist...
Ob Gitarrist, Bauchtänzerin, Superman, Liebespaar oder ganz normale Einzelperson - WDS Pertermann druckt jede Figur.
Ob Gitarrist, Bauchtänzerin, Superman, Liebespaar oder ganz normale Einzelperson - WDS Pertermann druckt jede Figur.

Von Katrin Koch

Dresden - Familienfotos an die Oma verschenken - das kann jeder. Wie wär’s mit einer Familie zum Anfassen?

Das Unternehmen WDS Pertermann (23 Mitarbeiter) ist das erste und einzige in Dresden, das hochwertige 3-D-Figuren druckt!

Egal ob in Plastik, Glas oder gar in Bronze - die Figuren und Büsten sehen dem Original täuschend ähnlich. Nur sind sie viel, viel kleiner: „Nämlich sieben bis 20 Zentimeter groß“, sagt Thomas Pertermann, der sich selbst als Testmodell in Plastik und Bronze verewigt hat.

Und so geht’s: „Mithilfe eines 3-D-Scansystems wird in unserem Studio ein dreidimensionales Abbild erstellt“, erklärt Pertermann.

Das kann eine einzelne Person, eine Gruppe, ein Baby, ein Hochzeitspaar, ein Mensch mit Tier, einem Musikinstrument oder einem Surfbrett sein. Ziemlich alles ist möglich.

Fünf bis 15 Minuten dauert der Scanvorgang. Aus diesem Modell entsteht der 3-D-Druck mit einem von Pertermann entwickelten Oberflächenveredlungsverfahren - die Herstellung der Figur beansprucht einen ganzen Tag.

Auch deshalb sind die Kosten nicht ganz ohne. Eine Büste gibt’s ab 147 Euro, eine komplette Figur kostet ab 179 Euro.

Wer die Ausgabe nicht scheut, kann sich unter Telefon 0351/8 08 04 13 für das „3-D-Selfie“ zum Scannen anmelden.

Thomas Pertermann (53) freut sich über seine 3D-Miniatur-Abbilder in Plastik und Bronze.
Thomas Pertermann (53) freut sich über seine 3D-Miniatur-Abbilder in Plastik und Bronze.

Pertermann lässt Papier sprechen

QR-Code war gestern - heute heißt das Zauberwort NFC (Near Field Communication). Auch auf diesem Geschäftsfeld ist das seit 25 Jahre etablierte Druckereiunternehmen WDS Pertermann führend - und bringt Druckerzeugnisse zum Sprechen.

Ob Stadtplan oder Meisterbrief - im Papier werden für das Auge unsichtbare, ultraflache Chips ins Papier integriert. Fährt man mit dem Handy drüber, erfährt man Öffnungszeiten von Museen oder hört die Glückwünsche von Sponsoren.

Der Campingplatz Wostra nutzt die NFC-Technologie schon auf seiner touristischen Landkarte und für die Routenplanung beim Fahrradverleih.

Fotos: Petra Hornig, Chris Gonz

Achtung! Produkttester-App hebt Hunderte Euro von Konto ab

NEU

Aufgepasst! So tricksen die Chefs beim Mindestlohn

NEU

Für Film, der bald in Deutschland startet: Hund wird in strömendes Wasser gedrückt

NEU

So kassiert Skandal-Redner Höcke die Schelte der Medien

NEU

Beim Klauen erwischt: Mann schluckt MP3-Player und Ladekabel

NEU

Unterrichtsfrei für 230 Kinder nach Einbruch in Schule

NEU

Schattiges Plätzchen: Riesenpython verschanzt sich unter Auto

NEU

Was machen diese chinesischen Firmenmitarbeiter auf der Bühne?

1.213

Beim Modeln ist Mama Ochsenknecht richtig streng

752

Schlimme Grippewelle: Dringender Impf-Appell

2.194

Cathy Hummels: Shitstorm für Fashion Week-Selfie mit Sarah Lombardi

2.990

Traurige Beichte: Ist Gina-Lisas Beziehung gescheitert?

3.322

Aufatmen bei RB: Keita doch fit für Frankfurt?

256

Das sind die häufigsten Todesursachen in Deutschland

1.876

Licht aus: Deshalb bleibt Paris nachts dunkel

1.467

Gruseliges Gepäck: Zerstückelte Frauenleiche in einem Koffer gefunden

2.825

Unzählige Tote: 17-stöckiges Einkaufsgebäude eingestürzt

2.851
Update

"Mein größter Flop": Mit dieser pikanten Aussage überrascht Dieter Bohlen alle

3.902

Nach Höckes Skandalrede in Dresden: Farbanschlag aufs Watzke

6.901
Update

Beängstigendes Geständnis: BKA hat islamistische Gefährder aus den Augen verloren

2.228

Sensation bei Australian Open: Djokovic fliegt in der zweiten Runde raus

857

Viele Tote! Lawine verschüttet Hotel in Italien

4.093

Prozessbeginn! Deutsche Bahn kämpft gegen Studentenwohnheim!

503

Deal mit Huddersfield geplatzt: Geht RB-Stürmer Boyd nach Darmstadt?

1.607

Skifahrer prallt gegen Baum und stirbt

6.799

Bundestag will heute Cannabis auf Rezept freigeben

1.239

dm-Verkäuferin will bei Rossmann shoppen und wird vor allen bloßgestellt

17.133

Sperrung aufgehoben! 21-Jähriger auf A14 von Autos erfasst und getötet

30.913

"Auf toten Juden rumspringen!" So schockt Yolocaust mit der Vergangenheit

10.406

Schulbus kracht gegen Lkw! Mehr als 15 tote Kinder befürchtet

3.388

SPD-Mann nennt AfD-Vorsitzenden Höcke "Nazi"

2.643

Bund zahlt bereits erste Hilfen für Berliner Terroropfer aus

2.472

Spontan-Heilung bei Hanka? "Nimmste eene, wolln'se alle!"

5.461

15-Jähriger nach Amoklauf in mexikanischer Schule gestorben

1.614

Diese grausamen Tierquäler-Bilder schocken die ganze Welt

14.585

So sehr müssen Labormäuse für deutsches Bier leiden

2.026

Sarah Joelle und Micaela drehen heißes Lesben-Tape

11.392

Vier aus vier: Handballer bleiben bei WM unbesiegt!

873

Polizei entdeckt Pony im Kofferraum

8.495

Dynamo kämpft: Teilausschluss gegen Union soll abgewendet werden

7.752

Eltern sterben bei Horrorcrash - und hinterlassen sieben Waisen

28.104

Betrunkene rennt ins falsche Haus, beißt Studentin und stürzt die Treppe hinunter

3.813

Paar lässt sich für Liebesspiel in Disko einschließen und wird gefilmt

6.191