Laster kippt auf B156 um: zwei Verletzte, Straßensperrung bis zum Abend!

Boxberg (Landkreis Görlitz) - Eine Lastwagen-Fahrerin brachte ihr Fahrzeug auf der B156/S157 bei Weißkeißel in der Oberlausitz zum Umkippen.

Der Lastwagen kippte auf der B156/S157 um.
Der Lastwagen kippte auf der B156/S157 um.  © xcitepress

Ein Sattelschlepper mit 40-Tonnen-Auflieger kippte am heutigen Freitag gegen 14 Uhr an der Oberlausitzer Süßmutlinie um, wie die Polizei auf Anfrage von TAG24 mitteilte.

Der Anhänger war zu diesem Zeitpunkt voll beladen mit Sand unterwegs.

Durch den Unfall verteilte sich eine große Menge der Ladung auf der Straße sowie der Böschung.

Um das Fahrzeug zu bergen und die Straße zu reinigen, wurde die B156/S157 ungefähr an der Einmündung der Süßmutlinie in beide Richtungen voll gesperrt.

Wie lange diese Sperrung bestehen wird, konnte ein Polizeisprecher am Freitagnachmittag nicht sagen.

Beim Umkippen verletzte sich die Fahrerin des Sattelzuges sowie ihre Beifahrerin.

Beide wurden deshalb zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Wie es zu dem Unfall kommen konnte, wird derzeit von der Polizei ermittelt.

Dabei trat allerhand Sand aus dem Anhänger aus.
Dabei trat allerhand Sand aus dem Anhänger aus.  © xcitepress
Auf der B156/S157 an der Einmündung der Süßmutlinie kam es zum Unfall.
Auf der B156/S157 an der Einmündung der Süßmutlinie kam es zum Unfall.  © Screenshot/Google Maps

Titelfoto: xcitepress

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0