Autofahrerin baut Crash und flieht zu Fuß von Unfallstelle

Lauenau - Am Samstagmorgen ist es in der Höhe der Autobahnauffahrt Lauenau zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen.

Der Wagen blieb in der Leitplanke hängen.
Der Wagen blieb in der Leitplanke hängen.  © Polizei Nienburg/Schaumburg

Gegen 0.15 Uhr kam es zu dem Crash, in dessen Folge die flüchtende Autofahrerin beim Abzweig Apelern die Kontrolle über ihren VW verlor.

Sie kam mit dem Wagen nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte anschließend mit der Leitplanke.

Die Polizei bittet die vor Ort anwesenden Ersthelfer, und weiteren Unfallzeugen, sich zur Aufklärung der Tat mit dem Polizeikommissariat Bad Nenndorf in Verbindung zu setzen.

Die Polizei sucht die Unfallverursacher. (Symbolbild)
Die Polizei sucht die Unfallverursacher. (Symbolbild)  © dpa/Monika Skolimowska

Titelfoto: Polizei Nienburg/Schaumburg

Mehr zum Thema OWL Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0