Neue Pläne für die Zeil: Fluch oder Segen?

Neu

Wer zeigt uns denn hier ein paar süße Früchtchen?

Neu

So viele deutsche Jugendliche kämpfen für Islamischen Staat

Neu

So populistisch sind die deutschen Wähler wirklich!

Neu

Tag24 sucht genau Dich!

32.940
Anzeige
6.145

Jetzt sprechen die Flüchtlinge aus dem Schleuser-Laster

Dresden - Im Prozess gegen den Schleuser Ilmaz A. (34), der 81 eingepferchte Menschen, im Laster von Ungarn nach Deutschland fuhr, sagten gestern Flüchtlinge aus.
Schleuser Ilmaz A. (34) fuhr 81 eingepferchte Menschen, im Laster von Ungarn nach Deutschland.
Schleuser Ilmaz A. (34) fuhr 81 eingepferchte Menschen, im Laster von Ungarn nach Deutschland.

Von Steffi Suhr

Dresden - Die Angst der Flüchtlinge bei ihrer Odyssee. Im Prozess gegen den Schleuser Ilmaz A. (34), der 81 eingepferchte Menschen, im Laster von Ungarn nach Deutschland fuhr, sagten jetzt Flüchtlinge aus.

So auch Mohammed al H. (30) aus Syrien. Der Apotheker, der für seine Flucht 1450 Dollar zahlte, wusste sich nach über sieben Stunden Fahrt in dunklen Laster nicht mehr anders zu helfen. "Ich rief über per Handy die internationale Notrufnummer 911", schildert er. "Ich wollte die Nummer von der deutschen Polizei. Wir brauchten Hilfe, waren so sehr erschöpft, die Kinder weinten."

In Ungarn waren die Flüchtlinge in den Laderaum des Kühllasters geklettert. "Wir sollten bis nach Hamburg gebracht werden", sagte Mohammed.

Die Flüchtlinge aus Syrien, Iran, Irak und Afghanistan nach 18 Stunden Fahrt in Lauenstein aus dem Laster geworfen.
Die Flüchtlinge aus Syrien, Iran, Irak und Afghanistan nach 18 Stunden Fahrt in Lauenstein aus dem Laster geworfen.

"Es war so eng, dass nicht alle sitzen konnten. Im Dach war ein Luftschlitz. Jemand hatte eine Gehhilfe. Damit versuchten wir den Schlitz zu erweitern. Es gelang nicht."

Die Kinder hätten aus Angst und Panik gegen die Wände geschlagen. Andere Flüchtlinge sagten, Fahrer Ilmaz sei daraufhin aggressiv gefahren, als wolle er sagen: "Ruhe da hinten!"

Mohammed weiter: "Wir sollten weder Wasser und Essen mitnehmen. Ich sah nur 18 Wasserflaschen im Laderaum. Essen hatte niemand. Irgendwann hatte ich Todesangst. Die Tür war von außen verschlossen."

Schleuser Ilmaz, ein Bulgare, warf die Flüchtlinge aus Syrien, Iran, Irak und Afghanistan nach 18 Stunden Fahrt in Lauenstein aus dem Laster. Sie irrten umher, bis die Polizei sie aufgriff. Ilmaz A. verhaftet.

Der Prozess gegen ihn wird fortgesetzt.

Fotos: Marko Förster, Holm Helis

Mann sticht auf 58-Jährigen ein und ruft selbst die Polizei

Neu

Schock im Zirkus: Luft-Akrobatin stürzt mehrere Meter in die Tiefe

Neu

NSU-Plädoyers verzögern sich weiter: Gericht lehnt Anträge ab

Neu

Junge Mutter verletzt sich bei Sex-Spiel, einen Tag später ist sie tot!

Neu

Mit diesem Tool weisst Du alle Neuigkeiten als Erster

25.816
Anzeige

Nach Brutalo-Foul: Diego Demme meldet sich vom Krankenbett

Neu

Was geht da bei Céline Dion und ihrem Tänzer in Berlin?

Neu

Angreifer werfen Molotowcocktails auf Polizeistation

Neu

Unfall und Motoröl sorgen auf A44 für Vollsperrung

Neu

Neues Urteil zur Abzocke mit TAN-SMS: Wann Ihr zahlen müsst und wann nicht

Neu

Junkie randaliert! Gullydeckel in Rettungswagen geworfen

1.412

Fünfjähriger stirbt trotz langem Kampf und Herz-Transplantation

1.910

Dieser Mann soll 24 Ehefrauen und 145 Kinder haben

3.015

Böse Überraschung für Besitzer dieses Jaguars

2.050

Auto kracht gegen Baum: Eine Person stirbt

3.067

Mit diesem Video begeistert Rapper CASPER seine Fans

545

Sie ist die neue Frau neben Dieter Bohlen

4.816

Darum lacht das Netz über das neue Modell von Mercedes

7.928

Was ist nur mit Justin los? Bieber bricht seine Welttournee ab

1.142

Mercedes verschwindet von Lidl-Parkplatz und landet in Schrottpresse

8.766

Darknet-Betreiber erhängt sich nach Festnahme

6.464

Sieben Tote bei Anschlag auf Armee-Stützpunkt

2.002

Transporter kippt in Baustelle um: Gaffer behindern Bergungsarbeiten auf A4

5.096

Grausame Taten! Haben mehrere Altenpfleger hilflose Senioren getötet?

4.634

Wo steckt der Kettensägen-Angreifer?

2.644

Diese Kosmetik macht krank. Großbritannien will das jetzt ändern

944

Sehnsucht nach Alkohol und Kippen? Sara Kulka schockt mit Instagram-Post

2.511

Melanie Müller exklusiv über ihre Entbindung und den Namen der Tochter

5.308

"Horror-Haus": Was bringt der Folterprozess noch ans Licht?

1.083
Update

KMN vs. Miri: Was steckt hinter dem Rapper-Krieg auf Dresdens Straßen?

9.998

Der Westen wird schneller alt, als der Osten

1.468

Krasse Masche! Duo kassiert fast 22.000 Euro Pfand ohne Leergut

12.991

Parkplatz-Not: Mann baut Schranke einfach ab

2.394

Endlich! Motsi Mabuse zeigt sich ohne Perücke

27.777

Heftiger Unfall auf der A4! Lkw schleudert komplett durch Leitplanke

21.681

Schwerer Unfall! 11-Jähriger von Taxi erfasst

449

Spionage-App! China soll Muslime zwingen, sich überwachen zu lassen

1.261

Ein Detail auf diesem Bild verrät, dass sie sich für nichts zu schade ist...

10.594

Kommt bald das Pfand für Coffee-to-go-Becher?

999

Junge Frau stirbt bei Frontalcrash

457

Allergische Reaktionen! Einige dieser veganen Joghurts solltet Ihr nicht essen

739

So emotional verabschieden sich Linkin Park von Sänger Chester

7.291

Abgebrüht oder unsicher? So ticken selbstverliebte Männer wirklich

1.406

Alle konnten zusehen: Auf dieser Bank hat's ein Pärchen getrieben

48.632

Tragödie auf der A13: Zwei Lkw-Fahrer sterben nach Unfällen

6.818

Hintergehen die Kliniken die Kassenärztlichen Vereinigungen?

209

Drei Männer auf einem Dach lösen SEK-Einsatz aus

3.803

Schock-Diagnose! Millionen Frauen könnten diese Krankheit bekommen

15.962

Nikab-Verbot: Ein Bundesland bekommt Unterstützung von türkischer Gemeinde

2.673

Todesursache geklärt: So brutal wurde der 22-jährige Boxer ermordet

14.116

Feuer bricht auf Donau-Schiff aus! Zimmer komplett ausgebrannt, Menschen verletzt

4.647

Brutaler Überfall! Mehrere Männer quälen Jugendliche mit Elektroschocker

6.641

Eintracht in Tirol gelandet. Kovac muss Problemfall Salced lösen

112

Aus Protest! Wütende Anwohner bauen Mauer um neues Flüchtlingsheim

21.371