Säure-Alarm im Freibad: 30 Liter Schwefelsäure ausgetreten

Etwa 31 Einsatzkräfte waren im Freibad vor Ort.
Etwa 31 Einsatzkräfte waren im Freibad vor Ort.  © Niko Mutschmann

Lauter-Bernsbach - Gefahrguteinsatz im Freibad Bernsbach (Karl-Liebknecht-Straße): In der Nacht zu Donnerstag ist in der Anlage Schwefelsäure ausgetreten.

Nach ersten Informationen hatte sich über Nacht ein Schlauch von einem Behälter gelöst und es sind etwa 30 Liter mit 37-prozentiger Schwefelsäure ausgetreten. Die Säure lief in einen, für solche Fälle vorgesehenen Behälter.

Ein Bademeister entdeckte die Havarie und alarmierte am Donnerstagvormittag die Feuerwehr.

Weder für Badegäste noch für Anwohner bestand durch die Säure eine Gefahr. Es wurde niemand verletzt.

Mehrere Feuerwehren und der Gefahrgutzug des Erzgebirges waren vor Ort.
Mehrere Feuerwehren und der Gefahrgutzug des Erzgebirges waren vor Ort.  © Niko Mutschmann

Titelfoto: Niko Mutschmann


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0