Auto stürzt Böschung runter und landet im Fluss: Fahrer tot

Lauter-Bernsbach - Am Mittwochmorgen gab es in Lauter einen tödlichen Unfall, zu dem die Polizei nun Zeugen sucht.

Die Polizei sucht nun Zeugen zum Unfallhergang. (Symbolbild)
Die Polizei sucht nun Zeugen zum Unfallhergang. (Symbolbild)  © DPA

Wie die Polizei mitteilt, fuhr der Renault offenbar gegen 8 Uhr auf der Bahnhofstraße in Richtung Bahnhof. Nach dem Bahnübergang kam das Auto aus noch unklarer Ursache von der Fahrbahn ab, stürzte mehrere Meter eine Böschung runter und blieb im Bereich des Wehres der Schwarzwasser stehen.

Der Renault stand komplett unter Wasser und der 33-jährige Fahrer konnte nur noch tot geborgen werden.

Am Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro. Um das Auto zu bergen, musste die Bahnstrecke Schwarzenberg - Aue zwischen 8.30 Uhr und 12.40 Uhr gesperrt werden.

Die Polizei sucht Zeugen. Wer kann Angaben zum Unfallhergang und zur genauen Unfallzeit machen?

Unter Telefon 037187400 werden Hinweise bei der Verkehrspolizeiinspektion Chemnitz entgegengenommen.

Titelfoto: DPA

Mehr zum Thema Erzgebirge:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0