Regierung verbietet Auftritt von Erdogan in Deutschland

Top

Krieg 4.0: IT-Krieger der Bundeswehr ziehen ins Cyber-Schlachtfeld

Top

Hat ein 58-Jähriger seine hilflose Verlobte einfach sterben lassen?

Neu

Mann onaniert neben Frau und fliegt vom Fahrrad

Neu
2.165

Sächsische Delikatesse versüßt Chinesen das Neujahrsfest

Großauftrag aus dem Reich der Mitte. Kein Problem für die Erzgebirgische Brennerei Lautergold: Sie liefert hochprozentigen Likör nach China.
Betriebsleiter Mike Schmeising wusste kürzlich nicht, wo ihm der Kopf steht.
Betriebsleiter Mike Schmeising wusste kürzlich nicht, wo ihm der Kopf steht.

Lauter - Es ist der Traum eines jeden Mittelständlers: Wie aus dem Nichts kommt ein Großauftrag aus dem Reich der Mitte. Dumm nur, wenn in der Vorweihnachtszeit die Produktion ohnehin schon am Anschlag fährt und die Chinesen die Lieferung nahezu sofort begehren. Das kann einen noch so gut organisierten Betrieb ganz schnell aus den Angeln heben.

Die Lautergold Paul Schubert GmbH ist noch einer der wenigen Betriebe, die beide Weltkriege, die Enteigner in der DDR und die Treuhand überlebt haben.

Die erzgebirgische Brennerei glänzt mit hochprozentigen edlen Tröpfchen - vom Vogelbeergeist über verschiedene Kräuterliköre bis zum eigenen Punsch. Überregionale Berühmtheit erlangte der Kaffeelikör "Lauterer Luft".

Für die Mitarbeiter von Lautergold 
bedeutete der Großauftrag Stress pur. Auch der leckere Blaubeer-Likör wurde 
benötigt.
Für die Mitarbeiter von Lautergold bedeutete der Großauftrag Stress pur. Auch der leckere Blaubeer-Likör wurde benötigt.

Vor Weihnachten läuft es in der 20-Mann-Firma noch etwas hektischer als sonst.

Betriebsleiter Mike Schneising: „Unsere Flaschen sind auf den Gabentischen der Region sehr beliebt. Und wir müssen verschiedene Weihnachtsmärkte beliefern, einige Stände betreiben wir sogar selbst.“ Den Ansturm auf das Spirituosenmuseum steckt man nebenbei noch weg.

Und dann kommt Ende Oktober plötzlich ein Riesenauftrag aus China: 90 000 große Flaschen Hochprozentiges - zehn verschiedene Sorten. Termin für die Abholung: Ende November. Schneising: „Die Chinesen haben höchste Qualitätsansprüche. Du musst zuverlässig liefern, sonst bist du ganz schnell wieder raus.“

Doch wie quetscht man nebenbei mal eine komplette Monatsproduktion aus den Anlagen? Die Mitarbeiter waren da noch das kleinere Problem. Für die Fachleute ist es eine Ehrensache, auch mal auf Urlaub zu verzichten oder sogar am Samstag zu schuften.

Über Facebook ließen sich auch kurzfristig zwölf Helfer begeistern, arbeitsbegleitende Tätigkeiten zu übernehmen.

Auf chinesischen Luxusgüter-Messen macht die Spirituosen-Fabrik 
geschmackvolle Werbung für das Erzgebirge.
Auf chinesischen Luxusgüter-Messen macht die Spirituosen-Fabrik geschmackvolle Werbung für das Erzgebirge.

Bei den Zulieferern sieht es schon etwas schwieriger aus.

Mike Schneising: „Die frischen Zutaten, die wir benötigen, liegen da ja nicht auf Halde herum. Und auf Flaschen samt Etiketten wartet man ebenso drei Wochen.“

Dass Chinesen, die meist nur Reisschnaps kennen, auf Lautergold-Tröpfchen stehen, hat man im Erzgebirge längst erkannt. Die fernöstlichen Besucher wandeln oft ehrfürchtig staunend durchs Laboranten-Museum und sind von der Vielfalt der Geschmacksrichtungen begeistert.

So wurde vor fünf Jahren auch eine „Lautergold Asia-Pacific“ Gesellschaft mit Sitz in Shanghai gegründet. „Das war aber eher nur ein unbedeutendes Hobby“, sagt Mike Schneising.

„Wir wollten einen Fuß in der Tür haben, falls es tatsächlich einmal eine größere Nachfrage aus Fernost gibt.“

In der Millionen-Metropole Shanghai wurde vor fünf Jahren eine „Asia Pacific 
Lautergold“-Gesellschaft 
gegründet.
In der Millionen-Metropole Shanghai wurde vor fünf Jahren eine „Asia Pacific Lautergold“-Gesellschaft gegründet.

Dass das China-Geschäft ein festeres Standbein werden kann, ist jetzt nicht mehr ausgeschlossen.

Erste Anzeichen, dass Lautergold in den Fokus der Chinesen geriet, gab es Anfang Oktober.

Da reiste ein Kamerateam aus dem Land des Lächelns an, um einen Imagefilm zu drehen. Dann ging alles ganz schnell...

Inzwischen sind die Paletten mit dem Erzgebirgs-Schnaps auf hoher See.

Jetzt gilt nur noch Daumendrücken, dass sie vor dem chinesischen Neujahrsfest (28. Januar) durch den Zoll kommen. Dann kann man auch in Lauter langsam wieder durchatmen.

Info: www.lautergold.de

Ab nach China: Fristgemäß wurden 90 000 Flaschen mit Hochprozentigem auf die 
Reise geschickt.
Ab nach China: Fristgemäß wurden 90 000 Flaschen mit Hochprozentigem auf die Reise geschickt.

Traditionell wird in China gern "gekippt"

Da können Wodka und Tequila einstecken: Die meistgetrunkene Spirituose der Welt (13 Milliarden Liter pro Jahr) heißt Baijiu (hierzulande als Reisschnaps übersetzt) und wird in China produziert. Für abendländische Gaumen ist er mehr als gewöhnungsbedürftig.

Baijiu wird in China nicht einfach getrunken, sondern meist auf Ex gekippt. Ziel: das möglichst schnelle Erreichen des Rauschzustandes. Allerdings sind die Saufspiele mit Baijiu Männersache - Frauen riskieren dabei ihren guten Ruf.

In den letzten Jahren lernen die Chinesen aber auch die Vorzüge westlicher Brau- und Brennkunst schätzen. Und gerade fruchtig-süße Liköre - wie von Lautergold - erfreuen auch die Frauen.

Eines der ältesten Unternehmen in Sachsen.
Eines der ältesten Unternehmen in Sachsen.

Ein Unternehmen mit reichlich Geschichte

Lautergold gehört zu den zehn ältesten ununterbrochen existierenden Unternehmen in Sachsen.

Es wurde 1734 von kursächsischen Laboranten als Manufaktur für Heil- und Hausmittel gegründet und entwickelte sich langsam zu einem renommierten Spirituosenhersteller.

Weil es 1972 mehr als zehn Mitarbeiter gab, wurde der Familienbetrieb enteignet und zum VEB. In dieser Zeit wurde hier auch der Bergmannsfusel "Kumpeltod" produziert.

Nach der Wende erhielt Familie Schubert den Betrieb zurück, wegen Nachwuchsmangel wurde er 2012 verkauft. Derzeit werden 40 Spirituosensorten hergestellt. Pro Jahr kommen an die 500 Reisebusse ins firmeneigene Museum.

Fotos: Uwe Meinhold, PR, 123RF

Tragisch! Vermisster 17-Jähriger tot in Badesee gefunden

Neu

Zwei Teenager verwüsten neu gebaute Schule: 350.000 Euro Schaden!

Neu

Die Beste, je getestete Zahnzusatz-Versicherung Deutschlands

17.341
Anzeige

Filiale nach Bankomat-Sprengung einsturzgefährdet

Neu

Hilfeschreie vom Balkon! Mann sticht mehrmals auf seine Frau ein

Neu

Mehrere Schwerverletzte nach Tram-Unfall in Prenzlauer Berg

Neu
Update

Geburt im TV? Macht es Melli wie Daniela Katzenberger?

Neu

News-Junkies holen sich diese neue Funktion

9.005
Anzeige

Kein Fake: Deutsche Sprache bekommt neuen Großbuchstaben

Neu

"Einzige Frechheit, Geldverschwendung": Polizist wütend über G20-Gipfel

Neu

Krank im Urlaub? In diesen Ländern lauern Risiken

906

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

48.937
Anzeige

McDonald's-Filiale geräumt: Gasflasche mit Zünder entdeckt!

3.660
Update

Frau gewinnt 43 Millionen Dollar im Casino und bekommt nur ein Steak

3.412

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

29.287
Anzeige

Zwillinge für Ronaldo? Jetzt meldet sich Cristiano

1.677

Auskunftsrecht: Was dürfen Journalisten wirklich wissen?

485

Grausam! Tierquäler töten Känguru und binden es mit Ouzo-Flasche auf Stuhl

3.577

Das gab's noch nie: Die Bachelorette sammelt Körbe von ihren Männern!

8.044

Schlagerstar Anna-Maria Zimmermann will trotz Baby weiter auf die Bühne

864

Sport frei! Wer stellt denn hier sein neues Auswärtstrikot vor?

3.519

Horrorcrash auf A4: Auto kracht in Lkw, Drei Tote

38.069

Plötzlich war sie da: Insel vor US-Küste aufgetaucht!

9.834

"Normalerweise ist das ein Koalitionsbruch", CSU-Chef Seehofer attackiert SPD und Kanzlerin

1.497

Mann ermordet Bruder und zündet Haus an

202

Hat der Vatikan-Finanzchef Kinder sexuell missbraucht?

819
Update

Zu viele Flüchtlinge! Seenotretter rufen um Hilfe

4.197

Makaber oder hilfreich? Firma näht Rucksäcke aus Flüchtlingsbooten

1.105

Wegen Bombe: Gefängnis muss geräumt werden

1.836

Total abgehoben? Stereoact fliegen jetzt ins Weltall

901

Italien droht mit Abweisung von Schiffen

4.036

Rückruf! Diesen Ketchup solltet Ihr nicht auf Eure Pommes machen

1.737

Das gab's noch nie! Bachelorette schleust Lockvogel ein

4.948

Ist Trash-Girl Georgina Fleur von einem Sugardaddy schwanger?

7.842

Kellnerin geht in diesem Outfit zur Arbeit und kriegt richtig Ärger!

11.437

Heiße Russin verrät, auf was Milliardäre so richtig abfahren

7.838

Eurowings-Flieger auf Weg nach Berlin vom Blitz getroffen

7.867

Randalieren die Linksradikalen zum G20 in Berlin statt Hamburg?

408

Das unterscheidet diese Schönheit von anderen Models

3.603

Geheim-Basis auf dem Mars? Was steckt hinter diesen Aufnahmen?

7.199

Gladbach muss für RB-Leipzig-Verhöhnung ordentlich blechen

6.632

Hat Berlinerin Mann getötet und in Mülltonne geworfen?

646

Shit Happens! Kämpferin kackt mitten im Kampf in Käfig

22.506

Nach jahrelangem Missbrauch: Mann stürzt 18-jähriges Opfer von Mauer

12.581

Da vergeht einem der Appetit! Fäkal-Alarm im Kaffee

2.946

Gips oder Koks? Mann saß 90 Tage im Knast

2.053

Weil er in die Kneipe will: Frau beißt ihrem Freund in die Eier

3.428

Strafe für zweifachen Kindermörder wird womöglich verschärft

1.295

Morddrohung und Beissattacke - Ex-Gefangener geht auf eigene Mutter los

1.595

Ex-Kandidat packt aus: Wie fake ist die Bachelorette wirklich?

13.903

Baugerüst kippt um und fällt auf 21-jährigen Arbeiter

4.182

Reifenplatzer von Billigflieger legt kompletten Flughafen lahm

3.802

Beziehungsstreit eskaliert komplett: Mann bringt Partnerin fast um!

2.951

Als er helfen wollte, gingen zwei Männer auf ihn los: Tramfahrer verprügelt

3.084

Studie zeigt: Wir spülen unser Geld im Klo herunter

908