Tragisch! Rentner wird von Lastwagen überrollt und tödlich verletzt Neu Karriereende: Hertha-Legende Gabor Kiraly hängt die graue Jogginghose an den Nagel! Neu SATURN in Dortmund verkauft Top-Technik jetzt enorm günstig! 5.868 Anzeige Das steckt hinter dem Böhmermann-Countdown! Neu Für kurze Zeit: Diesen genialen TV staubt Ihr 60% günstiger ab! 2.160 Anzeige
3.293

Lawine verschüttete deutsche Gymnasiasten: Jetzt spricht die Schule

Schulleitung des Elisabeth-Gymnasiums aus Halle (Saale) meldet sich zu Wort

Einen Tag nach dem Lawinenunglück in den österreichischen Alpen hat sich die Schule der betroffenen Gymnasiasten aus Halle an der Saale gemeldet.

Von Nico Zeißler

Österreich/Halle (Saale) - Jugendliche Schüler des Elisabeth-Gymnasiums aus Halle an der Saale (Sachsen-Anhalt) sind am Mittwochmorgen von einer Lawine in den österreichischen Alpen teilweise verschüttet worden (TAG24 berichtete). Einen Tag nach dem Unglück hat sich nun die Schulleitung zu Wort gemeldet.

An dieser Stelle wurde die Schülergruppe von der Lawine überrascht und teilweise verschüttet.
An dieser Stelle wurde die Schülergruppe von der Lawine überrascht und teilweise verschüttet.

"Allen betroffenen Schülerinnen und Schülern geht es gut", versichert Schulleiter Hans-Michael Mingenbach. "Wir sind froh über das schnelle, sorgsame und professionelle Handeln aller Beteiligten, sowohl der Rettungskräfte auf der Skipiste als auch den Verantwortlichen im Tal."

Man erwarte alle Schülerinnen und Schüler des elften Jahrgangs sowie die begleitenden Lehrer "wohlbehalten zurück", so Mingenbach.

Die Gruppe war im Rahmen eines Skikurses auf dem Berg Großvenediger unterwegs. Sie warteten unterhalb der Bergstation der Wildkogelbahnen auf der Talabfahrt Richtung Neukirchen, als eine Lawine angedonnert kam. Die Schneemassen rasten mit hoher Geschwindigkeit etwa 500 Meter bergabwärts, bis sie auf die gesicherte blaue Piste trafen. Dort standen die Gymnasiasten und ihre Begleiter.

Zwei Schüler im Alter von 16 und 17 Jahren wurden komplett verschüttet, zwei weitere (beide 17) teilweise. Durch die Wucht der Schneemassen wurden zwei weitere Teenager (16 und 17) über den Pistenrand hinaus geschleudert. Die 29 Jahre alte Lehrerin und eine weitere Schülerin hatten Glück und kamen mit der Lawine nicht in Kontakt. Eine 17-Jährige musste leicht verletzt über Nacht in einer Klinik in Mittersill verbringen.

Hätte das Unglück verhindert werden können?

Zwei Schüler wurden teilweise und zwei gänzlich verschüttet. Zwei weitere wurden durch die Wucht der Schneemassen über den Pistenrand hinaus geschleudert.
Zwei Schüler wurden teilweise und zwei gänzlich verschüttet. Zwei weitere wurden durch die Wucht der Schneemassen über den Pistenrand hinaus geschleudert.

Auf dem Wildkogel herrschte zum Unglückszeitpunkt die Lawinenwarnstufe vier von fünf.

Möglicherweise hätte das Lawinenunglück verhindert können. "Wir ermitteln in Richtung fahrlässiger Körperverletzung und prüfen, ob das Lawinenunglück vermeidbar gewesen wäre. Aktuelle Ergebnisse können wir aus ermittlungstaktischen Gründen nicht sagen", sagte der Einsatzleiter der Alpinpolizei, Thomas Schwab, dem ORF. Geprüft werde demnach, ob alle Sicherheitsvorkehrungen eingehalten worden sind und eine Lawinensprengung das Unglück verhindert hätte.

Die Sicherungsmaßnahmen, die vorgeschrieben sind, sind selbstverständlich alle erfüllt. Die Lawinenkommission gibt die Piste frei, damit haben wir die Möglichkeit, die Anlage zu öffnen", sagte Bernhard Gruber, Vorstand der Bergbahnen Wildkogel.

Der Seilbetrieb auf der betroffenen Bergseite wurde für den restlichen Tag eingestellt.

Es soll das erste Mal in diesem Winter gewesen sein, dass eine Lawine in einen gesicherten Bereich eindringt.

Zum Unglückszeitpunkt herrschte Lawinenwarnstufe vier von fünf. (Archivbild)
Zum Unglückszeitpunkt herrschte Lawinenwarnstufe vier von fünf. (Archivbild)

Fotos: Alpinpolizei, DPA

Granate, Gas und Axt: Mann sorgt mit Drohung für Großeinsatz Neu FC St. Pauli zeigt Flagge: Protest gegen US-Präsident Trump Neu Geniale Aktion bei MediaMarkt Gütersloh: Diesen OLED-TV bekommt Ihr 500 Euro günstiger! 2.401 Anzeige Polizei rettet Vierjährigen von Dach, während der Vater selig schläft 1.930 Azubi (18) wird bei Ampelarbeiten von Auto erfasst und schwer verletzt 286 Schluss mit "Taxi Mama": Wir zeigen eine einfache Lösung Anzeige Ende und aus: Diese Schauspielerin ermittelt bald nicht mehr im Tatort 1.564 Trennung von Tim? Anne Wünsches Ex Henning zieht bei Denisé Kappès ein! 1.777 Kein Durchkommen in der Bautzener Innenstadt: Das steckt dahinter! 4.262 Anzeige Katzenbabys in Schrottpresse gesteckt: Das Ende der Geschichte rührt zu Tränen 1.926 Mutmaßlicher Sex-Täter klingelt an Tür und attackiert junges Mädchen 253 Zu diesem Song dreht Pop-Titan Dieter Bohlen ein neues Video! 922 MediaMarkt: Jetzt 200 Euro beim Kauf eines neuen Fernsehers abkassieren! 1.718 Anzeige Rekord-Bedingungen auf Deutschlands höchstem Berg 117 Müllfahrer kippt Ladung mitten auf die Straße und macht so alles richtig! 8.586 Finch Asozial fordert Union-Fans auf: "Bewegt euren Arsch nach Stuttgart!" 1.512 Aus für diese "Tatort"-Stadt: Dafür wird bald woanders ermittelt 1.697
Vor Kinostart von Teil 3: "John Wick 4" offiziell angekündigt 328 Kurz vor Europawahl offline: Benachteiligt der "Wahl-O-Mat" kleinere Parteien? 211 Möglicher Team-Kollege? Das hält Bayern-Star Lewandowski von Sané 57 Schrecklich! Ehepaar quält Autistin im Freiluftkäfig mit unfassbaren Methoden 4.939
Brutaler Sex-Täter will Prostituierte betäuben! Ist es sein einziges Verbrechen? 1.798 Er war erst 28! Leiche aus Treptower Park identifiziert 7.071 Nach Drohungen gegen Münchner Schulen: Ausgerechnet Lehrer macht sich verdächtig 600 Wasserleiche geborgen: Ist es das über vier Monate vermisste Mädchen (13)? 14.886 BVB-Transferoffensive geht weiter: Julian Brandt wechselt nach Dortmund! 625 Einfach nur eklig! Schwere Hygienemängel in Fast-Food-Filialen aufgedeckt 512 Fall Susanna: Ali B. soll Mithäftling von Vergewaltigung berichtet haben 835 Alle sprechen über dieses Video, doch was steckt wirklich dahinter? 1.481 Baby Nummer 2 für GZSZ-Star Jörn Schlönvoigt? 2.986 Navi macht Autofahrer richtig wütend, was dann passiert, ist kurios 1.466 Fußball-Fan flitzt bei Ligaspiel über Feld: Jetzt hat er ein Problem 1.845 Sieben Minuten Standing Ovations: Star-gespickter Tarantino-Film begeistert! 799 Seltener Porsche 911S aus Box gestohlen, Zeugen gesucht! 1.152 Nur noch einer übrig: Nächster "The Voice of Germany"-Coach schmeißt hin! 5.443 Krasse Vorwürfe: Sohn von Helmut Kohl hat genug von seiner Stiefmutter 2.777 Perverses Spiel: Lehrer (49) soll Schülerinnen Penis zum Kosten angeboten haben 2.683 Energie Cottbus kämpft mit kreativer Aktion gegen die "fußballerische Bedeutungslosigkeit"! 820 Nach Mord an Frau und Hund: Polizei findet Fluchtwagen 140 Schlag gegen Schleuser: 500 Polizisten durchsuchen rund 60 Objekte 673 Dann ist sie 51! Heidi Klum verlängert um sechs weitere Jahre bei GNTM 1.356 Tragischer Leichenfund in einem Brummi-Führerhaus 5.126 Betrunkener schießt mit 82 km/h zu viel über Autobahn: Dann schläft er hinter dem Steuer ein 100 Sophia Thomalla postet Foto: Fans in Sorge! 5.125 Pläne der SPD zur Grundrente? Markus Söder findet mehr als klare Worte 240 1340 Beschäftigte kehren Opel den Rücken 2.606 Mann will offenbar vor U-Bahn springen, Fahrer reagiert blitzschnell 1.067 Aus Rache für Nidal R. Handgranate in Bar geworfen: Jetzt ist das Urteil gefallen 768 Touristenbus verunglückt in Italien: Ein Toter und Dutzende Verletzte 3.621