Heftiger Bergrutsch! 100 Verschüttete befürchtet

Top

Schock im Wasserpark! Fünf Menschen sterben wegen Stromschlag

Neu

Das Baby ist da! So süß gratuliert Sylvie ihrem Ex Rafael

Neu

Selbstmordattentäter plante Anschlag auf Große Moschee in Mekka

Neu
6.927

So bewegt war das Leben von George Michael

Es ist so unfassbar traurig! Herzversagen ist offenbar der Todesgrund von George Michael. Wir blicken noch einmal auf sein bewegtes Leben zurück.
George Michael (†53, re.) mit seinem Partner Kenny Gloss 2004 auf einer Party in London.
George Michael (†53, re.) mit seinem Partner Kenny Gloss 2004 auf einer Party in London.

London - George Michaels Leben war stets von Hochs und Tiefs geprägt. Selbst ‎ganz zu Anfang ‎seiner Karriere, als er in den 80er Jahren mit dem Popduo Wham! ‎ebenso glatt und sauber wie seine Musik ‎wirkte, rumorte es in ihm.

Denn während er ‎seine Rolle als Frauenschwarm nach Außen perfekt ‎spielte, haderte er damit, seine ‎Homosexualität verstecken zu müssen. Musikalische Erfolge auf der ‎einen Seite, ‎private Skandale und Gesundheitsprobleme auf der anderen – seine Fans waren ‎häufig in ‎großer Sorge um ihn.‎

Jetzt starb der Popsänger, dessen Hit "Last Christmas" gerade in diesen Tagen wieder ‎überall zu hören ist, im britischen Goring-on-Thames – genau am ersten ‎Weihnachtstag. Er sei friedlich im Alter von 53 Jahren eingeschlafen, wie sein ‎Publizist am Sonntag ‎betonte. Die Todesursache war in der Nacht zum Montag noch ‎unklar, sein Manager Michael Lippman sprach von Herzversagen. Eine Obduktion soll ‎Klarheit schaffen. Hinweise auf ein Fremdverschulden fand die Polizei nicht.‎

Michael (re.) mit Andrew Ridgeley als Pop-Duo "Wham".
Michael (re.) mit Andrew Ridgeley als Pop-Duo "Wham".

Eine Lungenentzündung brachte den Superstar, der mit Songs wie "Faith" und ‎‎"Freedom" weltweit ‎berühmt wurde und Millionen Platten verkaufte, bereits 2011 in ‎Wien dem Tode nahe.

Wochen lag er auf der Intensivstation, Tage im Koma. Eigentlich ‎hatte ‎er sich wieder erholt, seine Erfahrungen sogar im Song "White Light" verarbeitet ‎und war unter ‎anderem bei der Abschlussfeier der Olympischen Spiele in London ‎‎2012 aufgetreten.‎

Doch dann ‎wieder ein Schock: Der Sänger fiel aus einem fahrenden Auto auf die ‎Autobahn. Augenzeugen berichteten, Michael habe während der Fahrt die Tür ‎geöffnet. Was genau passiert ‎war, wurde aber nie richtig geklärt. Er kam mit Kratzern ‎und blauen Flecken davon. Viele fragten sich: Was ist bloß mit ihm los?‎

Michael war schon mehrfach mit Drogen im Blut hinter dem Steuer unterwegs, musste ‎deshalb seinen ‎Führerschein abgeben, Sozialstunden ableisten und 2010 sogar acht ‎Wochen ins Gefängnis. Er bezeichnete die Strafe als gerecht. Er habe seine "Karma-‎Rechnung" bezahlt und wolle von vorn anfangen. Vorübergehend schienen sich dann ‎die Wogen zu glätten. ‎

George Michael stand schon mehrfach am Abgrund des Todes.
George Michael stand schon mehrfach am Abgrund des Todes.

In die Schlagzeilen geriet er vor allem durch seine Begegnung mit der Polizei in den ‎USA im Jahr 1998. Er hatte sich einem Polizisten in Beverly Hills auf einer öffentlichen ‎Toilette, die als Schwulentreff bekannt war, «unsittlich» gezeigt. Das brachte ihm eine ‎Geldstrafe und 80 Sozialstunden ein. ‎

George Michael lebte schon immer in Extremen - doch den Sympathien für ihn tat das ‎keinen Abbruch. ‎Rund um sein Haus im Norden Londons hatte sich zwischenzeitlich ‎eine bunte Gemeinde von ‎berühmten Freunden angesiedelt, darunter Model Kate ‎Moss.

Der Sänger hatte fast sein ganzes ‎Leben in London verbracht. Als Sohn eines ‎griechischen-zypriotischen Einwanderers und einer ‎Engländerin wurde er in der ‎britischen Hauptstadt auch geboren.‎

Nach den großen Wham!-Erfolgen mit Schulfreund Andrew Ridgeley erlebte er in den ‎‎90er Jahren ‎viele persönliche Schicksalsschläge - vor allem der Tod seiner Mutter und ‎seines Lebensgefährten ‎stürzten ihn in tiefe Krisen, wie er in einem Interview mit der ‎Deutschen-Presse-Agentur erzählte: "So ‎vielen Menschen, die ich liebte, passierten ‎schreckliche Sachen. Es war fast bizarr."

‎Trotz seiner Achterbahnfahrt im Leben war er einer der ganz Großen im Musikgeschäft. ‎Als sie von seinem Tod erfuhren, würdigten ihn zahlreiche Künstler noch in der Nacht ‎zum Montag in den sozialen Netzwerken.

Elton John nannte ihn auf Instagram einen ‎geliebten Freund und brillanten Künstler. Und Martin Fry von der Band ABC twitterte, ‎er sei am Boden zerstört und einfach nur #traurig, #traurig, #traurig.‎

Fotos: DPA, Imago

Nach Hochhausbrand in London: Fünf weitere Häuser evakuiert

Neu

Schlagerstar Anna-Maria im Baby-Glück!

Neu

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

28.445
Anzeige

Schnaps, Frauen, Gitarre: Meine wilden Nächte mit Gunter Gabriel

Neu

Stress auf Mallorca! Sarah Joelle verliert Job in Auswanderer-Club

Neu

Darauf müsst Ihr bei einer Rettungsgasse achten!

Neu

Kohls Sohn will nicht zur Beerdigung seines Vaters gehen

5.837

Die Beste, je getestete Zahnzusatz-Versicherung Deutschlands

12.036
Anzeige

100 Teilnehmer bei Friedensmarsch der Muslime in Berlin

1.353

Zwei Schwerverletzte bei Brand in Hotelsauna

2.114

Chlamydien in den Augen! So krank kann ein Freibad-Besuch machen

5.282

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

10.204
Anzeige

OMG! Dr. Oetker verkauft jetzt allen Ernstes eine Chips-Pizza

2.342

Mann donnert mit 75 km/h durch die 30er Zone und hat eine unfassbare Ausrede

7.890

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

13.923
Anzeige

Gefährliche Manipulation? Lok springt aus den Gleisen

1.548

Aus Eifersucht! Mann sticht auf Rügen 20 Mal auf seine Frau ein, sie stirbt

4.129

News-Junkies holen sich diese neue Funktion

5.839
Anzeige

Mindestens 28 Tote bei drei Bombenanschlägen in Pakistan

452

Brandgefahr? Diese Ikea-Schüssel wird so heiß, dass man darin braten könnte

2.963

Clean eating: Was ist das eigentlich?

14.352
Anzeige

Sex-Kannibale will im Knast Mörder heiraten!

5.767

Hunderte stellen sich gegen Anti-Israel-Demo

528

Robbie bringt Erasure als Vorband mit nach Dresden

22.728
Anzeige

Eintracht Frankfurt hat einen neuen Hauptsponsor

337

Sexclub-Brand mit drei Toten: Verdächtiger sitzt schon im Knast

2.143

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

39.676
Anzeige

Dieser Drängler hat sich den Falschen ausgesucht!

29.244

Ist das der dümmste Einbrecher aller Zeiten?

2.376

Ausgebrannter Lkw fängt während des Abschleppens erneut Feuer

341

Tragisches Unglück oder Mord? Zwei Leichen nach Familiendrama

1.858

Mensch oder Lamm? Merkwürdiges Wesen sorgt für Angst und Schrecken

16.342

Typ hackt sich in REWE-System ein und macht das hier!

13.096

Ahnungslose Familie lebt tagelang mit dem Tod zusammen

22.355

Das Auto war ein Wrack: 19-Jähriger lebensgefährlich verletzt

223

Passagier überträgt Hubschrauberabsturz live auf Facebook

4.605

Mitarbeiter erspart Chef mit Idee Millionen: Der Dank dafür ist lächerlich

13.357

2400 Menschen übernachten auf Berliner Flughäfen

4.456

Über 20 Jahre Verspätung: Bundestag ändert Schwulengesetz und tritt nach

2.419

Linksradikale drohen mit Terror! Sichert ein Kriegsschiff der Bundesmarine den G20-Gipfel ab?

3.666

Horror! Passanten finden abgetrennten Finger

2.828

Frau sperrt Freund nackt auf dem Dachgeschoss aus

2.749

Drama im Garten: Mädchen (4) stirbt, weil sich Schaukel um den Hals wickelt

10.764

Weil sie Angestellte wie Sklaven behandelten: Acht Prinzessinnen verurteilt

3.739

Mann fragt 19-Jährige mitten auf der Straße, ob sie ihm den Hoden abtrennen

11.610

Frau wird von Zug erfasst und überlebt das Unglück

271

Darum kommen diese Jungs im Rock zur Schule

2.540

Jetzt ist klar, was das Feuer im Londoner Hochhaus auslöste

18.928

Reizgas-Attacke auf Jobcenter: Elf Verletzte

2.203

Dieser Mann lebt wie Robinson Crusoe auf einer einsamen Insel

4.078

Mit wem urlaubt Elyas M'Barek denn da auf Mykonos?

3.083

Diese Frauen bekommen nur einen Job, wenn sie viele Likes haben

2.697

Jetzt erst aufgedeckt! Er rettete 10.000 Juden zur Nazi-Zeit das Leben

3.962

"Das ist der Horror": Anwohner haben Angst vor männlichen Flüchtlingen

22.002

Das ist der erste Shop der Welt, in dem Ihr mit Likes zahlen könnt

1.065