Lebensgefahr! Mann durch Schuss in Mehrfamilienhaus schwer verletzt

Geldern/Krefeld - In Geldern bei Krefeld wurde in der Nacht zu Sonntag ein 22-Jähriger durch einen Schuss lebensgefährlich verletzt.

Der Täter ist noch auf der Flucht (Symbolbild).
Der Täter ist noch auf der Flucht (Symbolbild).  © 123RF

Am frühen Sonntagmorgen (13. Mai) wurde die Polizei gegen 2.20 Uhr zu einer Auseinandersetzung in einem Mehrfamilienhaus in Geldern gerufen.

Ein Mann sollte durch Schüsse verletzt worden sein. Die Polizisten mussten feststellen, dass dies den Tatsachen entsprach.

Der schwer verletzte 22-jährige Gelderner kam in eine Spezialklinik und wurde dort notoperiert.

Eine Lebensgefahr des Mannes ist weiterhin nicht ausgeschlossen.

Die alarmierte Mordkommission Krefeld hat die Ermittlungen aufgenommen. Hintergründe zum Motiv der Tat sind derzeit noch unklar.

Der Täter ist derzeit flüchtig, nach ihm wird gefahndet.

Titelfoto: 123RF


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0