Lebenszeichen von Helene Fischer: Sie spricht über die Wölbung an ihrem Bauch!

Hannover - Wow, ein Lebenszeichen von Helene Fischer! Fans machten sich schon Sorgen, schließlich hatte sich die Ausnahmekünstlerin in den Sozialen Netzwerken komplett zurückgezogen. Nun meldetet sie sich zurück, und das mit einer Klarstellung.

Helene Fischer hat eine kleine Wölbung am Bauch, dafür hat sie auch eine Erklärung.
Helene Fischer hat eine kleine Wölbung am Bauch, dafür hat sie auch eine Erklärung.  © imago images / Sven Simon

Seit Mitte Januar hatte Helene Fischer (34) nichts mehr auf ihrem Instagram-Profil gepostet. Der Grund schien klar, die Trennung zu Florian Silbereisen und das Bekanntwerden der Liebe zu ihrem neuen Freund Thomas Seitel (33) sorgte bei Fans und Hatern für jede Menge Unmut. Offensichtlich wollte sich Helene nicht weiteren Anfeindungen aussetzen und zog sich zurück.

Doch dann kursierte plötzlich ein Foto eines Privatauftrittes. Helene hatte auf einer Geburtstagsfeier eines schwerreichen Bauunternehmers gesungen. Ein Foto, das Helene von der Seite abbildete, zeigte eine kleine Wölbung am Bauch.

Fans spekulierten nun wieder fleißig, ob das nun der Beweis dafür sei, dass Helene und ihr Thomas ein Kind erwarten würden. Helene nimmt sich diesem sensiblen Thema direkt selbst an und postete nun auf Instagram, dass sie „einfach mal Job Job sein lasse und in vollen Zügen das Leben genieße, mit allem Drum und Dran – auch mit ein paar Wohlfühlpfunden mehr – denn so schmeckt das Leben“.

Rumms. Das war's also mit Spekulationen auf einen Babybauch. Helene isst einfach gern. Und gönnt sich eine kleine Pause.

Sie schreibt: "Eine ganze Weile war es etwas stiller um mich und ich habe mich nicht zu Wort gemeldet. Ihr wisst, wenn ich etwas mache, dann zu hundert Prozent und auch diese Phase des Offline-Seins, nutze ich im Moment, um mich ganz auf meine Familie und Freunde zu konzentrieren und mich von allem, was in den letzten zwei Jahren passiert ist, etwas zu erholen und wieder neue Energie zu tanken für Neues! Und gerade in diesen Phasen merke ich, wie beflügelnd und reich das Leben sein kann, weil man wirklich nicht viel braucht, um glücklich zu sein."

Ganz sein lassen kann Helene Fischer die Arbeit dann aber auch nicht. Denn wie sie in ihrem Post auch verrät, hat sie den Titelsong zu einem neuen Kinofilm gesungen. „SEE YOU AGAIN“ heißt der Titel und gehört zum Film "Traumfabrik". "Ein einfühlsamer, berührender, lustiger" Film, wie Helene selbst schreibt. Er spielt im Jahr 1961 und handelt von einer Liebesgeschichte, die vom Mauerbau in Berlin bedroht wird.

Auf viele neue Statements von Helene Fischer dürfen die Fans nun trotzdem nicht hoffen. Sie deutet an, dass Sie die Offline-Zeit so sehr genieße, damit erst einmal weiter machen zu wollen. Aber in dieser kuscheligen Offline-Zeit kommt man vielleicht auch auf andere Ideen, wie man den Bauch so füllen kann...

Mehr zum Thema Helene Fischer:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0