"Direkt in den Mund gespritzt": Bei "Bauer sucht Frau"-Jörn und Oliwia wird's schmutzig! Top Strategie-Papier zeigt: Die Angst der AfD vor Merkels Ende Top BEAT! Wie krank ist die Berliner Club-Szene wirklich? Top Fake oder echter Lacher? Frivoler Fehler in ALDI-Prospekt Neu Dieses Ding hilft Dir, Deine Finanzen zu erledigen Anzeige
4.221

Berlins Kultursenator will Brandenburger Tor nicht beleuchten

Ob das Brandenburger Tor in den russischen Farben erstrahlen wird, ist eher fraglich. #Berlin
Ja oder nein? Klaus Lederer befürwortet ein letztes Mal die Projektion aufs Brandenburger Tor, aber der Senat sieht komplett davon ab.
Ja oder nein? Klaus Lederer befürwortet ein letztes Mal die Projektion aufs Brandenburger Tor, aber der Senat sieht komplett davon ab.

Berlin - Bisher gab es immer anteilige Gesten des Mitgefühls für Partnerstädte Berlins. Das Brandenburger Tor wurde aus Solidarität immer in den jeweiligen Landesfarben beleuchtet. Doch wenn es nach dem Senat geht, wird dies bald nicht mehr der Fall sein.

Berliner Kultursenator Klaus Lederer (43, Linke) möchte diese Form der Anteilnahme künftig komplett abschaffen. Zuvor soll jedoch auf Berlins bekanntestes Wahrzeichen ein letztes Mal die russischen Farben projiziert werden, forderte Lederer am Dienstag auf seiner Facebook-Seite.

Damit könne man die Unterstellung ausräumen, es gäbe "eine Hierarchisierung der Opfer". Künftig solle man jedoch ganz auf die Geste verzichten, da die Auswahl willkürlich werde und nahezu täglich erfolgen könnte, schrieb er weiter.

Der Senat hatte sich bereits am Montagabend (03.04.) dagegen entschieden, nach einem Anschlag mit mindestens 14 Toten in der St. Petersburger Metro das Brandenburger Tor in den russischen Nationalfarben anzustrahlen. St. Petersburg sei keine Partnerstadt von Berlin, hieß es.

Für Claudia Sünder gibt es auch andere Wege, als Stadt seine Anteilnahme zum Ausdruck zu bringen.
Für Claudia Sünder gibt es auch andere Wege, als Stadt seine Anteilnahme zum Ausdruck zu bringen.

Am Dienstag bekräftigte der Senat seine Entscheidung.

"Man kann Kondolenz und Trauer auch ausdrücken, ohne das Brandenburger Tor zu beleuchten", sagte Senatssprecherin Claudia Sünder (47) am Dienstag. Selbstverständlich fühle der Senat "in Verbundenheit und Anteilnahme" mit den Menschen in der russischen Stadt.

Der Regierende Bürgermeister Michael Müller (52, SPD) soll noch am heutigen Nachmittag die russische Botschaft aufsuchen, um mit dem Botschafter zu sprechen und Blumen für die Opfer niederzulegen.

Die Entscheidung hatte am Dienstag für Kritik in den sozialen Netzwerken gesorgt. Als "kalt" oder "kleinlich" wurde die Entscheidung des Senats kommentiert.

Nach Anschlägen wie etwa in Paris, Brüssel, London, Istanbul (Partnerstädte von Berlin), aber auch Jerusalem war das Berliner Wahrzeichen aus Solidarität mit den Betroffenen in den jeweiligen Nationalfarben beleuchtet worden.

Auch andere Hauptstädte verzichten mittlerweile auf ähnliche Gesten.

Fotos: dpa/Sören Stache, dpa/Paul Zinken

Verarscht Böhmermann hier mal wieder die Ossis? Neu Dunkler Karnevalsstart in Köln: Ein Toter, 14 Sexualdelikte, eine Vergewaltigung Neu Das erwartet Euch dieses Jahr bei Hamburgs größtem Winterfest 3.671 Anzeige Frauenquote im Bundestag? Auch Merkel will mehr Frauenpower Neu Wieder mehrere Leichen an spanischem Strand angespült Neu Hat unser Pflegesystem die Grenze erreicht? Beitragserhöhung verspricht keine Besserung 23.617 Anzeige Mann rast aus Liebe mit Auto in Puff und zerstört Gebäude Neu Ärzte schocken mit Blut-Selfies und haben dramatischen Grund Neu Heidi Klum und Tom Kaulitz für einige Zeit getrennt! Was ist da los? Neu Mega-Programm! Übertreiben es die Geissens mit diesem Kindergeburtstag? Neu So sieht Cathy Hummels im Bikini und ohne Photoshop aus! Neu
Geheimnis um Baby-Namen gelüftet: So heißt der Sohn von Pippa Middleton Neu Im Drogenrausch: Mann verfolgt, würgt und beraubt blinde Frau Neu Polizei stellt Golf sicher: Volkswagen mit irrem Software-Update Neu Leipzig zur "European City of the Year 2019" gewählt Neu
Als ein Paar aus dem Urlaub zurückkehrt, lebt ein fremder Mann in ihrer Wohnung Neu Tote Frau in Wohnung entdeckt: Lebensgefährte festgenommen Neu Bald rollt die Ostsee-Autobahn wieder: Letztes Bauteil der A20-Behelfbsrücke verlegt 831 Hörst du was? So süß verkündet Sven Hannawald, dass er wieder Papa wird 817 Versuchte Vergewaltigung? Jugendliche fesseln und entkleiden 15-Jährige 4.464 Dieses Konzept soll psychisch Kranke vor Straftaten bewahren 40 Hochzeit bei "Big Bang Theory": Ihr erratet nie, wer Sheldon heute Abend traut 1.390 Mit Gasflasche! Einbrecher-Kids versuchen Polizisten in die Luft zu sprengen 2.134 Nach Straßenbahn-Unfall mit 29 Verletzten: Darum entgleiste die Tram 187 Mann in Bonn verliert Reisetasche auf Gleis, dann kommt der Zug! 123 Verkäuferin in Eisdiele mit Messer bedroht: Wer kennt fiese Räuber? 203 Schauspieler postet Selfie, doch die Fans schauen auf etwas ganz anderes 3.164 Pinkelpause auf Autobahn wird Mann zum Verhängnis 2.429 Verwechselt: Dieser Frau muss Angela Merkel erklären, wer sie ist 1.488 Fahranfänger parkt Wagen: Als er zurückkehrt, erlebt er einen heftigen Schock 1.656 Mit Nothammer! Randalierer zertrümmert Scheiben in S-Bahn 240 Versuchter Mord wegen 40 Euro? Haftstrafe für Altenpflegerin 435 Spaziergänger macht schreckliche Entdeckung: Leiche treibt in sächsischem Bach 4.180 Update Nanu, was machen die Berliner Mauerstücke in Thailand? 460 Nach Leichenfund in Studenten-Wohnheim: 19-jährige starben durch scharfen Gegenstand 1.748 Audi-Fahrer fährt in frischen Beton und bleibt stecken 4.901 Update Darum solltet Ihr auch beim kleinsten Lackschaden nie Fahrerflucht begehen! 928 Statement in Bautzen: Seehofer bleibt doch Innenminister! 1.867 Kann modernste Technik Tierquälereien in Ställen stoppen? 431 Wegen Fake-Klamotten! Händler attackieren Polizisten bei Kontrolle 3.040 So viel kostet ein Aufenthalt im Krankenhaus in NRW 213 Skateboard-Profi (18) im letzten Rennen des Jahres tödlich verunglückt 2.437 Sensation bei Bares für Rares: Handschuhe von Michael Schumacher aufgetaucht! 17.884 DOSB kassiert herbe Niederlage gegen Fitnessstudio 843 Waren ehemalige Schüler die Täter? Mindestens neun Kinder sterben bei Schulbrand 1.390 Bayern-Stars über Zenit? Uli Hoeneß droht mit bereits bewährtem Mittel 1.902 Frau setzt sich mit zwei Promille ans Steuer und begeht fatale Dummheit 1.523 Beim Basketball: Hier hat Außenminister Heiko Maas viel Spaß 320 Miss BumBum 2018: Po-Model fällt auf Bühne über Siegerin her 3.153