Stieß Ehemann seine Frau von Kreuzfahrtschiff ins Meer?

TOP

Dieses Foto entlarvte eine Halbmarathon-Läuferin als Betrügerin

TOP

"Game of Thrones"-Star Neil Fingleton mit nur 36 Jahren gestorben!

NEU

VfL Wolfsburg feuert Valerien Ismael

888

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.764
Anzeige
7.151

Geheimdienst warnt vor linken Anschlägen am Montag

Dresden/Leipzig - Sachsens Verfassungsschutzpräsident Gordian Meyer-Plath (46) spricht u.a. über die Sicherheitslage am Rande der LEGIDA-Demonstation am Montag in Leipzig.
Verfassungsschutzpräsident Gordian Meyer-Plath (46) hat die Leipziger Autonomenszene im Blick
Verfassungsschutzpräsident Gordian Meyer-Plath (46) hat die Leipziger Autonomenszene im Blick

Dresden - Nach dem Terroranschlag von Paris machen sich viele Menschen auch in Sachsen Sorgen über die Sicherheitslage. Gegenüber MOPO24 beschwichtigt Sachsens Verfassungsschutzpräsident Gordian Meyer-Plath (46) am Freitag. Allerdings gehen die Gefahren bei uns von einer ganz anderen Seite aus.

Und das sei vor allem von Links und von Rechts. Und da sei Leipzig ein absoluter Schwerpunkt. Mit Blick auf den Anschlag auf den Connewitzer Polizeiposten am Mittwochabend, sagt der Geheimdienstler: "Die Tat reiht sich in eine Vielzahl militanter Aktivitäten der dortigen Szene ein. In der landesweiten Betrachtung ist Leipzig mit Abstand die gewaltbereiteste linksextremistische Szene im Land."

Deshalb mache er sich Sorgen, wenn am Montag erstmals der Leipziger PEGIDA-Ableger, LEGIDA, durch Leipzig laufen will, während radikale Linke der autonomen Szene massive Gegenproteste angekündigt haben.

Warnt vor LEGIDA! Leipzigs OB Burkhard Jung (56, SPD)
Warnt vor LEGIDA! Leipzigs OB Burkhard Jung (56, SPD)

Allerdings handelt es sich bei LEGIDA auch um andere Hintergründe als bei PEGIDA, so Meyer-Plath bei MDR Info. "Während wir bei PEGIDA wirklich nur eine marginale Beteiligung von Rechtsextremen an den Aufmärschen sehen und keine Anhaltspunkte dafür haben, dass die Bewegung, wenn man sie so nennen will, einen verfassungfeindlichen Hintergrund hat, gibt es bei LEGIDA durchaus Anhaltspunkte dafür, dass es unter den Organisatoren oder auch in den bisher bekannten inhaltlichen Forderungen es eine starke Anschlussfähigkeit für Rechtsextremisten gibt."

Einer Hauptorganisatoren der Leipziger LEGIDA-Demo am Montag im Waldstraßenviertel ist Jörg Hoyer (49) aus Heidenau bei Dresden.

Er ist nach eigenen Angaben FDP-Mitglied und arbeitet als Militariagutachter (prüft Gegenstände aus dem dritten Reich auf ihre Echtheit). 2009 soll er auf einem Flohmarkt in Brandenburg (Havel) Hakenkreuzskulpturen, Hitlerbüsten und Schuhe aus einem KZ zum Kauf angeboten haben und löste damals eine Diskussion aus.

Hoyer gilt auch als Mitverfasser des Leipziger LEGIDA-Postionspapiers. Dazu sagt Leipzigs OB Burkhard Jung (SPD) bei MDR Info:

"Es ist ja noch viel deutlicher als in Dresden bei PEGIDA zu spüren, dass hier rechtsradikales Gedankengut unverblühmt wiedergegeben wird. Es liest sich fast wie ein NPD-Grundsatzpapier. Damit wird ja deutlich, wessen Geistes Kind die Organisatoren sind..."

Trump-Fans schwenken Russland-Fahnen, ohne es zu merken

1.402

Rothirsch geht mit Rinderherde fremd

1.103

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

7.268
Anzeige

Mit 61 Jahren! Titanic-Star Bill Paxton überraschend gestorben

8.700

Sachsen sahnen bei Bob- und Skeleton-WM ab

902

22-Jähriger droht Ex-Freundin, den Kopf mit Axt einzuschlagen

3.965

Als er ihr an den Hintern fasst, rastet das Bikini-Model aus

5.637

Jetzt musst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben

5.872
Anzeige

Horror-Sturz bei Eisrennen: Pferd tot, Jockey im Krankenhaus

2.298

Zwei Frauen prügeln sich auf Karnevalsparty um einen Mann

2.591

Fast gestorben! Seine Krankheit ist so selten, dass kaum ein Arzt sie kennt

5.286

Drei Menschen kämpfen um ihr Leben! Auto rast in Menschen-Gruppe in London

6.215

Lady beweist, dass Tattoos auch mit 56 noch sehr heiß aussehen können

6.148

Neue Details: So brutal lief die Hooligan-Schlacht in Moabit

5.712

Mann wird von Prostituierter abgezockt und täuscht einen Überfall vor

3.074

54-jährigem Reichsbürger mit Kettensäge in Unterarme gesägt

6.046

Für Oscar nominierte Schauspielerin Natalie Portman sagt ab

2.317

Schwarzfahrer flüchtet und stürzt vor U-Bahn

1.818

Flughafentunnel: Geisterfahrer kracht in Gegenverkehr

309

Jürgen Milski disst Helena Fürst und die schießt zurück

3.967

Liebe statt Geld! Paar hat Sex in einer Bank

6.979

Einbruchsspuren: Polizei sieht nach und entdeckt zwei Leichen in Einfamilienhaus

7.709

Mutter nicht im Haus: Zwillinge ertrinken in Waschmaschine

8.141

Anwältin kündigt Job, um als Prostituierte mehr Geld zu verdienen

6.129

So harsch reagierte die Polizei nach Heidelberger Todesfahrt

5.655

Acht Gegentore gegen Bayern! So lustig spotten Twitter-User über den HSV

4.022

SPD fällt erstmals seit Schulz-Nominierung in Umfrage zurück

2.366

RTL II sucht wieder die schönsten Molligen

1.168

Das ist die Schwester von Shirin David! Sie ist schlau, hübsch und lustig

4.246

Schmutzige Details! Das sagt die Ex von Jay Alvarrez über seinen Penis

12.327

Tausende Anwohner von geänderten BER-Flugrouten betroffen

3.150

Dieser GZSZ-Star kommt bald unter die Haube

6.984

Militär auf Philippinen greift Entführer deutscher Geisel an

8.434

Frau wird beim Überqueren der Straße vor Augen des Mannes überfahren

5.193

Auto rast in Karnevals-Umzug in Amerika: 28 Verletzte

3.018

Oma gibt Gas! Improvisierter Tatort mit Laien

1.331

Bombendrohung gegen türkisches Restaurant in Bielefeld!

3.614
Update

Krawalle und Demonstrationen gegen Front National

3.045

Zu betrunken für Fußball! Polizei nimmt Affe und Banane fest

3.387

Junge Polizistin soll bewaffneten Mann angeschossen haben

9.285
Update

Deckel drauf und helfen! Das kannst Du auch

7.734

So "stark" lästert Rocco über Xenia von Sachsen

5.906