So sehen Kendall Jenners Beine ohne Instagram-Filter aus

Dieses Foto des Outfits postete Kendall bei Instagram, nachdem sie es bearbeitet hatte.
Dieses Foto des Outfits postete Kendall bei Instagram, nachdem sie es bearbeitet hatte.

Netz - Am Sonntag stürzte sich die Boulevardpresse auf ein Foto von Model Kendall Jenner: Für ihre langen Beine, die sie bei einem öffentlichen Auftritt in geschnürten High Heels präsentierte, wird die 20-Jährige gerade mit Lob überschüttet.

Die ungeschönten Fotos zeigen, was die Instagram-Follower nicht sehen können...

"Endlos lange Beine, einfach traumhaft" oder "atemberaubend": Die Umschreibungen für den Anblick von Kendalls Beinen in den Medien überschlagen sich gerade. "Ob es wohl an den außergewöhnlichen Schuhen lag?", fragt der Autor eines Artikels. Nein, es lag an Instagram. So lautet die einfache Antwort auf ein Foto, das durch die vielen coolen Filter der beliebten Smartphones einfach besser aussieht als das Original.

Denn bei ihrem Auftritt am Samstag bei den MTV Movie Awards in Kalifornien kam Kendall zwar mit einem schwarzen langen Kleid, welches ihre langen Beine perfekt zur Geltung brachte. Aber bei genauem Hinsehen fallen die Knie der Schönheit auf. Diese sind, anders als bei Instagram, fleckig und rot, wirken ganz unperfekt und "normal".

Ob dieser Anblick bei Instagram auch 1,1 Millionen Menschen gefallen hätte?

Die Originalfotos vom roten Teppich sehen nicht ganz so schön aus.
Die Originalfotos vom roten Teppich sehen nicht ganz so schön aus.
Kendall sah trotzdem gut aus mit ihren geschnürten High Heels.
Kendall sah trotzdem gut aus mit ihren geschnürten High Heels.

Fotos: instagram.com, dpa


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0