Wegen Jamaika-Krise: Wird in Deutschland der Notstand ausgerufen?

Top

Asylbewerber werden mehrere Vergewaltigungen vorgeworfen

Top

PKK-Anhänger stürmen Uni, dann fließt Blut

Neu

"Hey Schnuffi", Til Schweiger gewinnt Facebook-Prozess

Neu
2.450

Lehrerausbildung wackelt! Das sagen die Abgeordneten

Chemnitz - Das Chemnitzer Lehramtsstudium steht auf der Kippe: 2020 laufen Fördermittel aus, die über die Landesregierung fließen. Neue sind nicht in Sicht, die Studenten spüren schon die Unsicherheit am Zentrum für Lehrerbildung. Einfluss könnten städtische Landtagsabgeordnete nehmen.
v. l.: Susanne Schaper (37, Linke), Ines Saborowski- Richter (48, CDU), Hanka Kliese (35, SPD)
v. l.: Susanne Schaper (37, Linke), Ines Saborowski- Richter (48, CDU), Hanka Kliese (35, SPD)

Chemnitz - Das Chemnitzer Lehramtsstudium steht auf der Kippe: 2020 laufen Fördermittel aus, die über die Landesregierung fließen. Neue sind nicht in Sicht, die Studenten spüren schon die Unsicherheit am Zentrum für Lehrerbildung. Einfluss könnten städtische Landtagsabgeordnete nehmen.

„Die Chemnitzer Abgeordneten müssen zusammenstehen“, fordert Hanka Kliese (35, SPD). Sie will das Studium unbedingt erhalten und Gespräche mit der verantwortlichen Wissenschaftsministerin Eva-Maria Stange (58, SPD) führen. Frau Kliese weiß aber: „Wir müssen viel Überzeugungsarbeit leisten.“

Abgeordneter Jörg Vieweg (43, SPD) hält sich zurück: „Die Befürchtungen sind unberechtigt. Über das Lehramt wurde konkret noch nicht gesprochen.“

Über einen möglichen Wegfall der Fakultät schimpft Ines Saborowski-Richter (48, CDU): „Blanker Wahnsinn! Das werde ich definitiv nicht mitmachen. Das Lehramt soll weiter ausgebaut werden, zum Beispiel für Mittelschullehrer.“

v. li.: Petra Zais (58, Grüne), Jörg Vieweg (43, SPD), Alexander Dierks (27, CDU)
v. li.: Petra Zais (58, Grüne), Jörg Vieweg (43, SPD), Alexander Dierks (27, CDU)

In der Region gehen in den nächsten Jahren viele Lehrer in den Ruhestand. Ihr Parteikollege Alexander Dierks (27) meint: „Die TU-Lehramtsausbildung sollte unbefristet sein.“ Er ist Mitglied im CDU-Arbeitskreis „Wissenschaft und Kunst“, will auch dort für Chemnitz kämpfen.

Von der Landtags-Opposition kommt harsche Kritik: „Die Abschaffung des Chemnitzer Lehramtes ist absolut fatal! Dabei hat der Freistaat Lehrermangel“, so Susanne Schaper (37, Linke). Sie fordert verbindliche Investitionen in die Lehrerausbildung.

Auch Petra Zais (58, Grüne) kann nur den Kopf schütteln. „Ich bin froh, dass das Lehramt da ist. Es gibt definitiv Lehrerbedarf“, sagt die bildungspolitische Sprecherin der Grünen-Fraktion.

Seit 2013 werden in Chemnitz Grundschullehrer ausgebildet. Das Geld stellt der Bund bereit, der Freistaat verteilt es über das „Bildungspaket Sachsen 2020“ auf die Hochschulen. 2015 erhielt die TU 2,24 Millionen Euro für ihre Lehrer (2014: 2,63). 2020 enden die Förderungen.

Lehrerstudium muss bleiben

Kommentar von Martin Friedemann

Wird die Chemnitzer Lehrerausbildung nur eine kurze Anekdote sein? Hoffentlich nicht. In der Region werden in den nächsten zehn Jahren massenweise Fachkräfte in Ruhestand gehen. Auch viele Lehrer.

Für sie ist Bedarf da: Nicht nur steigende Chemnitzer Geburtenzahlen, auch der nicht abreißende Flüchtlingsstrom sorgen für Kinder, die unterrichtet werden wollen. Bildung ist Grundrecht.

Deswegen müssen die Landtagsabgeordneten den Freistaat in die Pflicht nehmen. Nicht nur kleckerweise, sondern dauerhaft sollen Lehrer in der Region ausgebildet werden.

Das ist nicht ausschließlich Lokalpatriotismus: Wer in Chemnitz Lehramt studiert und in der Stadt wohnt, sucht sich für sein Referendariat vielleicht eher eine Schule in der Region. An der er dann später arbeiten will, weil sie ihm vertraut ist.

Vielleicht wissen das auch die Verantwortlichen in der schwarz-roten Landesregierung. Falls nicht, sollten sie eine Phalanx Chemnitzer Parlamentarier schleunigst davon überzeugen.

Fotos: dpa/Andrea Warnecke/Arno Burgi, Wetztel, Patzig

Gewerkschaft will Amazon die Rabatt-Schlacht vermiesen

Neu

Hübsche Blondine will Selfie machen und stürzt in den Tod

Neu

Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?

87.629
Anzeige

Schulschwänzer muss in den Knast

Neu

Mehrere Amazon-Transporter in Berlin angezündet

Neu

AfD nimmt bei Siemens-Demo teil, doch die Gewerkschaft lässt sich das nicht gefallen

Neu

Hat Sophia Thomalla schon wieder geheiratet?

Neu

Häufiger als gedacht: So schnell passieren Sexunfälle im Alltag

89.742
Anzeige

Eine dieser Frauen ist tatsächlich nackt

Neu

So süß! Hier zeigt die schwangere Anna-Maria erstmals ihr Baby

Neu

Schock-Geständnis: Er ging in den Park, um eine Frau zu vergewaltigen

Neu

18-Jährige bekommt Führerschein und ärgert sich über Wohnort

Neu

Sexuelle Belästigung? Prinz hätte Dornröschen nicht küssen dürfen

1.915

Alkoholverbot in der City! Gibt's hier jetzt keinen Glühwein?

140

"Außergewöhnlich großer Fund": Werkzeugmacher bunkert Waffen im Keller

422

Viele minderjährige Flüchtlinge sind doch schon volljährig

7.263

Kaltblütiger Mord: Mann schneidet Frau Kehle durch

5.127
Update

Wohnung zerstört: Selbstgebastelter Böller explodiert aus dem Nichts

950

So süß verkündet dieses Traumpaar seinen Nachwuchs

1.618

Lebensmüder Typ will beweisen, dass die Erde eine Scheibe ist

1.683

Nach Klau-Tour im Netto: Schnapsdiebin beisst Marktleiter blutig

832

Pendler aufgepasst! Bahn testet "leuchtende Bahnsteigkante"

415

Caroline Beil und der ganz normale Wahnsinn mit Baby Ava

1.125

Auto rast unter Laster: Fahrer hat keine Überlebens-Chance

1.630

Kultur statt Kneipentour: Berlin will weg vom Alki-Schmuddel-Image

37

Preiswert oder billig? Katja Krasavice zeigt für 1,29 Euro ihre Nippel

1.522

Beim Tatort-Dreh: Echter Polizei-Einsatz im Skandal-Hochhaus

4.646

Das ist Berlins gemütlichster Weihnachtsmarkt

75

Mann nach Sex plötzlich blind

2.707

RB-Boss Mintzlaff: "Wir werden um unsere Fankultur beneidet!"

1.138

Zweijähriger gestorben: Kinderärzte kommen mit Geldstrafe davon

1.007

Freundin beim Sex verprügelt? Ermittlungen gegen CDU-Politiker

7.185

Lebensgefährte geständig: Kinder lösten Streit zwischen Eltern aus

1.275

Notorische Holocaust-Leugnerin Haverbeck vor nächstem Gericht

1.446

Der Supergau droht: "Horror-Haus"-Prozess kurz vor Eskalation

2.238

Reue oder Krokodilstränen? Filmproduzent vor Gericht eingeknickt

464

Achtung! Diese Kartoffelchips solltet Ihr besser nicht essen

322

Zugestochen und weggerannt! Fahndung nach Messerstecher

5.335

Was für eine Murmel! So rund präsentiert sich Oonagh ihren Fans

4.644

Mit Messer und Drogen in der Tasche quer durch Thüringen

441

Krass! So wird in Zukunft Euer Alter erkannt

1.491

Terrorverdächtige Syrer wieder auf freiem Fuß

2.637

Opfer-Tochter macht Beate Zschäpe ein bitteres Angebot

10.143

Wieder Polizei-Panzer bei Silvesterparty!

3.294

Dr. Bob warnt: Frauen müssen sich im Dschungel gründlich die Brüste waschen!

7.636

Not-Operation! Mann schiebt sich lebenden Aal in den Hintern

23.723

Mit diesem Flüchtlings-Antrag schockt die AfD im Bundestag

14.415

Lebensgefährlich verletzt: Streit eskaliert und endet in Messerstecherei

7.295

Dreist! Knallroter Riesen-Container gestohlen

350

Amok-Alarm! Mädchen sieht Bewaffneten auf Schulgelände

3.598
Update

Ex-Manager Middelhoff trickst Öffentlich-Rechtliche aus

2.326

Verdrosch sie einen Jungen (4) brutal mit einem Kleiderbügel?

2.135

Wer scheffelt die meisten Millionen?

1.031

Gedächtnis verloren und lebensgefährlich verletzt

3.465