Schrecklicher Fund in der Elbe: Ist der vermisste Liam tot?

Hamburg - Die Polizei hat am Montagmorgen eine Leiche aus der Elbe in der Hamburger HafenCity geborgen.

Eine Leiche ist in der Hamburger HafenCity gefunden worden. (Symbolbild)
Eine Leiche ist in der Hamburger HafenCity gefunden worden. (Symbolbild)  © dpa/Christian Charisius

Wer der Mann ist, ist laut Polizei bisher völlig unklar.

Der Leichnam sei zur Obduktion ins Institut für Rechtsmedizin gebracht worden.

Ob es sich bei dem Mann um den seit Anfang Februar vermissten Schotten Liam Colgan handele, könne derzeit noch nicht gesagt werden.

Update 08.44 Uhr: Nach TAG24-Informationen haben Passanten die Leiche in der Nähe der Überseeallee in der Elbe treibend gefunden.

Titelfoto: dpa/Christian Charisius, facebook/findliamcolgan.c


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0