Schreckliche Entdeckung am Ostersonntag: Leiche auf Parkplatz gefunden!

Ludwigslust/Schwerin - Auf einem Parkplatz in Ludwigslust (Mecklenburg-Vorpommern) wurde am Ostersonntag die Leiche eines Mannes gefunden.

Das Gebiet wurde von der Polizei abgesperrt. (Symbolbild)
Das Gebiet wurde von der Polizei abgesperrt. (Symbolbild)

Wie der Sprecher der Staatsanwaltschaft Schwerin, Stefan Urbanek, noch am Sonntag mitteilte, befand sich der Tote in einem abgestellten Auto.

Vermutlich handle es sich um einen 59-Jährigen, der bereits seit Silvester vermisst wurde. Abschließend könne man dies aber noch nicht sagen.

Weitere Einzelheiten nannte der Sprecher ebenfalls nicht. Auch zu den Todesumständen machte er bislang keine Angaben.

Zunächst müssten die Obduktion der Leiche und die endgültige Identifizierung des Toten abgewartet werden.

Die Polizei ermittelt in dem Fall. (Symbolbild)
Die Polizei ermittelt in dem Fall. (Symbolbild)  © DPA

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0