Polizei findet Frauenleiche in Dresdner Wohnung: 79-Jähriger festgenommen

Dresden - Aufregung im Dresdner Stadtteil Johannstadt! Polizeibeamte haben in einer Wohnung die Leiche einer Frau entdeckt.

Polizisten fanden in der Gerokstraße eine Leiche. (Symbolbild)
Polizisten fanden in der Gerokstraße eine Leiche. (Symbolbild)  © Armin Weigel/dpa

Am Sonntagmorgen wurde die Polizei alarmiert und eilte in die Gerokstraße. Dort fanden die Beamten die 77-Jährige leblos auf.

Daraufhin wurde ihr Mann (79) festgenommen. Der Dresdner steht im dringenden Verdacht, seine Partnerin getötet zu haben.

Noch am selben Tag wurde der 79-Jährige einem Ermittlungsrichter am Amtsgericht vorgeführt. Dieser erließ einen Haftbefehl wegen des Verdachts des Totschlags. Der Mann wurde in die JVA Dresden gebracht.

Die Ermittler versuchen jetzt die genauen Umstände der Tat herauszufinden. Auch das Motiv des Dresdners ist noch unklar.

Titelfoto: Armin Weigel/dpa