Wer ist der Tote? Polizei findet unbekannte Leiche in Wald und bittet um Hilfe

Ludwigsburg - In einem Waldstück im baden-württembergischen Döffingen bei Böblingen wurde ein unbekannter Mann tot aufgefunden.

Schuhe und Jacke des Toten.
Schuhe und Jacke des Toten.  © Polizeipräsidium Ludwigsburg

Der Mann wurde am Freitagnachmittag nahe der L1182 zwischen Böblingen und Weil der Stadt entdeckt.

Nach Angaben der Polizei hat der Mann mit hoher Wahrscheinlichkeit Suizid begangen.

Außerdem gelang es bisher nicht den Toten zu identifizieren.

Die Polizei bittet um Hilfe.

Der Tote wird folgendermaßen beschrieben:

  • etwa mittleren Alters
  • 185-190 cm groß und von mittlerer bis kräftiger Statur
  • trug dunkle, grau melierte Haare und einen Dreitagebart
  • Der Unbekannte war bekleidet mit blauen Jeans, einem beigefarbenen Wollpullover, einer blauen Jacke mit weißem Reißverschluss und sandfarben abgesetztem Schulterbereich mit Kapuze (Foto) sowie grau-grünen Sportschuhen der Marke "saucony"
  • Um den Hals trug er eine schwarze Schnur mit
  • einem Holzkreuz

Hinweise bitte an die Kriminalpolizeidirektion Böblingen, Tel. 07031/13-00.

Normalerweise zieht die Redaktion es vor, nicht über Suizide zu berichten. Da die Polizei allerdings um Hilfe der Identifizierung bat, hat die Redaktion entschieden es zu thematisieren.

Solltet Ihr selbst von Selbsttötungsgedanken betroffen sein, bei der Telefonseelsorge findet Ihr rund um die Uhr Ansprechpartner, natürlich auch anonym. Telefonseelsorge, bundeseinheitliche Nummer: 08001110111 oder 08001110222 oder 08001110116123.

Der Tote trug Schuhe der Marke "Saucony".
Der Tote trug Schuhe der Marke "Saucony".  © Polizeipräsidium Ludwigsburg

Titelfoto: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0