Er war erst 28! Leiche aus Treptower Park identifiziert

Berlin - Passanten hatten seine Leiche am Sonntag im Treptower Park entdeckt: Jetzt ist die Identität des ermordeten Mannes geklärt.

Der Tote aus Berlin konnte identifiziert werden.
Der Tote aus Berlin konnte identifiziert werden.  © Polizei Berlin

Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, handelt es sich bei dem Toten um einen 28-jährigen Deutschen aus Augsburg, der Mitte April 2019 nach Berlin kam. Der Mann hielt sich seitdem im Obdachlosenmilieu des Treptower Parks auf.

Die Hintergründe der Tat sind jedoch noch immer völlig unklar. Die Ermittler bitten daher weiterhin um Mithilfe aus der Bevölkerung und fragen:

Wer kennt den abgebildeten Mann und kann Angaben zu seinen Lebensgewohnheiten und zu seinem Bekanntenkreis machen? Wer hat ihn am 18. und 19. Mai 2019 gesehen und kann Angaben zu seinem Aufenthaltsort machen? Wer hat am Samstagabend verdächtige Beobachtungen in der Umgebung des Sowjetischen Ehrenmals gemacht? Wer kann sonstige sachdienliche Angaben zu diesem Fall machen?

Hinweise nimmt die 7. Mordkommission in der Keithstraße 30 in Berlin-Tiergarten unter der Telefonnummer (030) 4664-911777, per E-Mail oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Titelfoto: Polizei Berlin

Mehr zum Thema Mord:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0