Leila Lowfire will auspacken: Splitternackt im Dschungelcamp!

Berlin - Zeigt sie im Camp, was sie hat? Dass Sexpertin Leila Lowfire nicht mit ihren Reizen geizt, beweist sie nahezu täglich in den sozialen Netzwerken. Doch wird sie sich auch im Dschungel so freizügig geben und sogar alle Hüllen fallenlassen?

Leila Lowfire (25) ist die "Sexpertin" im diesjährigen Dschungelcamp.
Leila Lowfire (25) ist die "Sexpertin" im diesjährigen Dschungelcamp.  © MG RTL D / Arya Shirazi

Im RTL-Interview hat die "Besser als Sex"-Podcasterin jedenfalls bereits vorab verraten, dass es unterm Dschungel-Wasserfall wohl einiges zu sehen gibt: "Ich finde im Badeanzug duschen einfach krass umständlich. Ich denke schon, dass ich nackt duschen werde - aber das sehe ich dann, wenn ich vor Ort bin."

Na, da werden die (männlichen) Camp-Mitbewohner der 25-Jährigen aber Augen machen! Doch die sollten sich nicht nur auf pralle Kurven und viel nackte Haut gefasst machen, sondern auch auf eine Menge Selbstbewusstsein und eine Frau, die genau weiß, was sie will.

"Ich komme sehr gut klar mit Leuten, die authentisch sind und die sich selbst auch nicht allzu ernst nehmen", stellt Leila klar. "Schwierigkeiten hab ich dann eher mit Leuten, die sich permanent selbst profilieren müssen."

Besonders der selbsternannte Millionär Bastian Yotta sollte sich bei der taffen Berlinerin also lieber warm anziehen!

Mehr zum Thema Dschungelcamp:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0